Yahoo-Chefin spricht von Erfolgskurs bis Ende 2012

Recht, Politik & EU Die Chefin von Yahoo, Carol Bartz, will ihr Unternehmen bis Ende des kommenden Jahres wieder auf einen Erfolgskurs bringen. Gegenüber der 'Süddeutschen Zeitung' sagte sie, dass Yahoo bis Ende 2012 wieder gut dastehen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tja so kann man ein von der Pleite verfolgtem Unternehmen auch das blaue vom Himmel schönreden..ich wüsste echt nicht wozu Yahoo gut sein soll..wer geht da schon auf die Seite oder nutzt einen Dienst von denen? Nicht viele..denk ich
 
@joe200575: Soll ein paar geben die Flickr nutzen, aber ansonsten ist Yahoo! für mich in Deutschland tot, vielleicht spricht die Chefin ja nur mehr vom amerikanischen Markt. Auch in Südostasien soll Yahoo! noch populär sein ...
 
@joe200575: Öh, also ich hab seit über 10 Jahren nen Mailaccount bei denen und nutz den auch immer noch aktiv^^ Aber an mir werden se nich viel verdienen da ich die Werbung abgeschaltet hab....
 
@joe200575: Was soll man als Chef auch anderes sagen? Man wird sich bestimmt nicht hinstellen und von sich geben: "Ja, ihr hattet alle Recht. Ende 2012 machen wir dicht, hier geht eh alles den Bach runter."
 
@joe200575: Ich nutze es. Habe seit Jahren Yahoo als Startseite und möchte mich auch nicht davon trennen.
 
@joe200575: Wie kommst du darauf, dass Y! von der Pleite verfolgt ist?

Schau Dir mal die Zahlen an, die machen kräftig Gewinne - und das schon immer und jedes Quartal.
 
Ja, hallo? Kennt ihr nicht Yahoos Stategie? Phase 1: Viele tolle Sachen ankündigen - Phase 2: ? - Phase 3: Profit!
 
Frauenquote^^
 
@_tomni_: ich betätige mich mal als Analyst und sage vorraus, dass 2012 Yahoo pleite bzw. aufgekauft werden wird/wurde.
 
Das einzige was richtig von Yahoo noch genutzt wird ist doch das Developer Network.
http://developer.yahoo.com
 
@Blue7: Nicht wirklich.
 
die zeit ist vorbei
versuchen sich überall einzukaufen.. FB.. twitter.. foursqure... nichts bekommen die auf die reihe..
der laden ist geschichte.. bei allem respekt.. haben zuviel verpennt an trends.
 
bis ende 2001 war ich überzeugter yahoo-suchmaschinen nutzer - do you yahoo hieß es da. seit anfang 2002 hat yahoo für mich an bedeutung verloren. und seit 2005 nutze ich nur noch google .... so ändern sich die zeiten. der eine geht, der nächste kommt. mal sehen, wann google ins reich der bedeutungslosen verschwindet und jemand neues an googles stelle tritt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr