FU Berlin: Auto wurde mit Gedankenkraft gesteuert

Forschung & Wissenschaft Informatikern der Freien Universität Berlin war es möglich, Gehirnströme mit Fahrtechnik zu verbinden und somit ein Auto per Gedankenkraft zu steuern. Getestet wurde das Fahren per Gedankensteuerung auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, immer die Wörter "links", "rechts" usw, zu denken ist doch etwas anstrengend oder? Toller wäre es natürlich, sich das vorzustellen, wie man fahren will und dann das Auto dahin fährt^^ So nach dem Motto, ich stell mir jetzt vor, ich fahre ab von der Autobahn und dann fährt's Auto ab^^
 
@BajK511: Ja, schon komisch. Könnte aber Behinderten helfen. Wobei ich das auch nicht so wirklich ernst nehmen kann. Ich meine, das ja kein Rechteckkurs. Wieiviel Links denkt man denn? 45% links oder 70% ?
 
@BajK511: Interessant wäre auch, ob man bestimmen kann, wie stark das Auto lenken oder beschleunigen soll.
 
@Not-Aus: laut fernsehen geht das, je stärker man zb an "nlinks" denkt, desto stärker lenkt das auto ein usw. das größte problem war angeblich das beschleunigen. es soll nicht so einfach sein dass auto langsam rollen zu lassen ohne konstant vollgas zu geben
 
@BajK511: Diese Technik wird mit der Zeit sicherlich immer besser. Und man denkt auch passiv, d.h. ohne dass du es aktiv merkst. Wenn du Auto fährst, steuert dein Gehirn ja auch jede einzelne Bewegung. Wie weit du einlenkst, wie stark du beschleunigst, etc. Und langfristig könnten diese Gedankengänge direkt angezapft werden und zur Steuerung verwendet werden, sodass z.B. Behinderte auch fahren können. So ein System wird aber wenn dann auch nur dann zur Verfügung stehen, wenn es eine Art Notfallsystem gibt. Entweder Computer und Sensoren die theoretisch auch in der Lage wären das Auto zu steuern oder wenigstens eine Art Notbremssystem, denn direkt die Gedanken anzuzapfen ist sehr gefährlich. Einmal kurz was falsches Denken oder abgelenkt sein und schon kracht es. Könnte ja auch sein, dass man an irgendetwas denkt, was fälschlicherweise genauso wie als wenn man an "rechts lenken" denkt, interpretiert wird. Als normaler Autofahrer kann ich ja auch an andere Dinge denken und fahre dennoch gerade aus, weil ich einfach meine Hände nicht bewege.
 
@sushilange: falsch :) ich denke meinen Arm zu bewegen, nicht dass das Auto nun bitte langsam ausscheren soll und überholen darf. Ausserdem, was ist mit der Konzentration? Zuverlässigkeit? Was ist wenn ich dabei Spreche? Oder wenn ich auf einem Schild links lese? Oder nach links schaue und es gerade aus fahren soll?
Alles noch schwierig, aber interessant!
 
@sushilange: "Als normaler Autofahrer kann ich ja auch an andere Dinge denken und fahre dennoch gerade aus, weil ich einfach meine Hand__y__ nicht bewege."

jaja, freudsche versprecher :-)
 
@sushilange: Keine Ahnung wer dir ein Minus gegeben hat. Ich habs mal ausgeglichen. Guter Kommentar finde ich.
 
Was passiert, wenn ich mir bei der Fahrt kurz vorstelle, wie ich einen Unfall baue?
Kann ja passieren, wenn man fährt und mir grad ein Gedanke durch schiesst wie ich irgendwo reinfahre?

Und das mit dem Würfel:
Ist genau so dämlich...was passiert wenn ich den Würfel falsch lenke?^^
 
@36Onur: Was passiert bei Gewaltphantasien? Oder bei Sexual-Phantasien? (hoch...runter...hoch...runter). Chaos pur! ;)
 
@Kammy: Du wirst es ja wohl nicht wie bei Scary Movie machen :P *rums* Was war das? - Sei ruhig un blas weiter
 
@36Onur: das hab ich mir auch grad gedacht... mir kommt es öfter in den Sinn was passieren würde wenn ich bei tempo 200 nach links in die Leitplanke zieh... Wenn einem langweilig auf der Autobahn ist kann man das Hirn mit phantasien auf Trapp halten. Spätestens wenn das Auto total zerschellt und man sich 1000 Trümmerteile in Zeitlupe um sich fliegen sieht, kommt das hirn ganz schön ins schwitzen ^^
 
@36Onur: Sobald du das gedacht hast und in der Leitplanke hängst denkst "Ich würde jetzt einen Krankenwagen rufen" und 10min später ist der auch schon da. ;)
 
@36Onur: Was passiert, wenn ich mit meine Frau Zanke ?
 
Fühl mich gerade an den Film "Firefox" mit Clint Eastwood erinnert, gedankengesteuerte Kampfjets...
 
Uri Geller konnte das schon viel früher =)
 
Da darf man nicht an die Landtagswahl denken, wenn das Wort "CDU" im Kopf fällt, geht's im 90-Grad-Winkel auf die Leitplanke zu :)
 
@BajK511: Ist richtig.
 
@BajK511: wohl eher richtung Standstreifen...
 
"Zu diesem Zweck griffen die Forscher auf handelsübliche Sensoren zur Messung von Gehirnströmen zurück."

Handelsüblich? Wer macht bei einer Sammelbestellung mit xD
 
@Lord Mettor: was denn?nur weil sie bei dir nicht im aldi stehen und du nicht so leicht rankommst können sie doch für medizinische einrichtungen handelsüblich sein.
 
@Lord Mettor: handelsüblich, ja! genau wie die dinger die du auf die brust beim ekg geklatsch kriegst... hat jeder! die mussten keine 7cm Kohlenstoff Nanoröhre in Titanmatrix herstellen um sie dir nach dem Anbohren deiner Schädeldecke bis zum Anschlag in den Hypo Tallamus schieben!
 
ich frag mich wie das ganze dann in gefahrenmomenten aussieht.
 
Die Pornoindustrie werden das erste marktreife Gerät entwickeln... sind immer die schnellsten.... müßte mit vor und zurück ja auch funktionieren ;)
 
Wie läuft das denn wenn Frau links denkt aber das andere links meint? ;-)
 
@der_Joker: "link! links! LINKS! LIIIINKS!!!! du bist so dumm! wer hat dir den führerschein gegeben?" (aber sie zeigt mit dem finger nach rechts...) das haben, glaub ich, die meisten hier schon erlebt. immer wieder eine lustige erfahrung ;)
 
Hängt das Fahren nicht eher von Reflexen ab?
 
@bluewater: da du von reflexen sprichst vergiss nicht: Das Auge nimt ein Signal war, die Impulse werden im Hirn umgewandelt und entsprechende Impulse an die Muskelatur geleitet die dann wiederum arbeiten und "reagieren" muss. Dann währe diese Steuerung mittels Gedanken viel kürzer.
 
@Stefan_der_held: Was ich damit meinte, man macht vieles Indirekt als geübter Fahrer... Wie soll man dann gleichzeitig z.B. Verkehrsfunk hören?
 
@Stefan_der_held: Die Funkübertragung deiner Daten ist ganz sicher nicht schneller als ein Elektrischer Impuls! Und Muskeln (also biologisches kontraktion auf Strom) sind sicher im Anlauf "schneller" als normale Auto- Servomotoren! Ach und, ein Reflex ist übrigends eine unverarbeitete Situation im Kopf welche Aufgrund vom Abgleich mit anderen (1000 mal bekannten) ausgeführt wird ohne es mitzubekommen. Ich persönlich lenke (noch?) ziemlich aktiv und kontrolliert. Reflex ist es eher das meine Augenlieder schließen oder ich nach etwas fallendem greife!
 
Und wenn man sich jetzt zb auf der Autobahn nicht entscheiden kann, auf welche Spur man soll?
"Soll ich jetzt auf die Linke oder Rechte wechseln?"
Das Auto müsste verrückt spieln xD
 
Es soll lediglich zu einer kurzen Verzögerung zwischen den Befehlen und der letztlichen Reaktion des Autos gekommen sein.

wie als wenns beim zocken laggt
 
@Galiatus: na dann stelle dir mal vor wies ausschaut wenn die Autos wie laggende Gamer über die straßen zotteln :o)
 
neben den armen Bäumen stellt sich noch die Frage wie die kurzzeitige Verzögerung sich am Zebrastreifen auswirkt.....wozu braucht man so einen Quark?....
 
@LaBeliby: Wofür man so einen "Quark" braucht? Das haben sich die Kutscher damals auch gefragt, als die Herren Benz und Daimler mit ihren Knatterkisten übers süddeutsche Kopfsteinpflaster gezockelt sind...
 
@Brechklotz: und wetten Brechklotz das es der Umwelt und Lebensqualität absolut helfen täte wenn nicht jeder Dünnpfiff mit einer Konservendose auf Rädern rumstinken wirde.....
 
@LaBeliby: Stimmt, aber dazu hab ich ja auch gar nichts gesagt. Nur, wenn man deinen Kommentar auf eine bestimmte Weise interpretiert, dann könnte man meinen, dass du jene Leute, die anders nicht in der Lage wären, Auto zu fahren, "Dünnpfiff" nennst...
 
Endlich !
 
jetzt mal ehrlich: wer hat bei der Überschrift nicht auch gedacht, für eine Freie Universität sollte man sich eine andere Abkürzung einfallen lassen.
 
@zwutz: Hehe, genau das hatte ich auch sofort im Kopf als ich FU sah
 
@zwutz: Irgendwie bezeichnend für die Intelligenz der Leute und die Verrohung der Gesellschaft, wenn man bei FU Berlin zuerst an Fuck you Berlin denkt.
 
@TiKu: jaja. Wenn man selbst nur die Intelligenz von 10m Feldweg hat klammert man sich an jede Aussage Anderer um sie selbst noch dümmer hinstellen zu können
 
Dass 640 Kilobyte Speicher genügend seien und kein Mensch je mehr brauchen werde (Bill Gates)

Heute reicht es rechts, links fahren, Niemand weiß was die Zukunft bringt.
 
http://www.youtube.com/watch?v=iDV_62QoHjY
 
also ab 1,2 o/oo geht das bei meinem auto problemlos ... , und jetzt nicht meckern.
 
Was ist wenn man an einen Unfall denkt?
 
@Menschenhasser: Nichts, da nur Muster fuer links und rechts erkannt werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles