Microsoft will die Marke 'Zune' offenbar abschaffen

Microsoft Als Microsoft in der letzten Woche die strategische Partnerschaft mit Nokia bekanntgab, wurde auch über die Marken gesprochen, die beide Unternehmen einbringen werden. Auffällig war, dass Zune nicht dabei ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@AcidRain: So what?
 
@AcidRain: Redzac könnte man übrigens auch mal abschaffen.
 
@balini: öhm... wurde doch vor jahren von euronics übernommen oO
 
wenn damit auch eine Überarbeitung der Schnittstelle einhergeht, die bisher durch ActiveSync und neuerdings durch dieses seltsam unbedienbare "Zune" auf dem PC realisiert wird, dann ein großer Schritt nach vorne.
 
@xploit: zune und unbedienbar? Ehm...warum?
 
@Edelasos: Klar ist er unbedienbar. Schließlich existiert er ja nicht. ;-)
 
@balini: was zune existiert nicht? Ich ging von der Software aus. aber auch der Player besteht! Zune (vorgänger des Zune HD)...den Kommentar von xploit verstehe ich aber trotzdem nicht wirklich..
 
@Edelasos: ich rede von der Software, auf'm PC, mit der man neuerdings Mediendaten auf sein WP7-Gerät kopieren muss. Das macht nämlich null Spass, wenn man gewöhnt ist wie bei Windows Mobile früher die Musik und Filme einfach auf die Speicherkarte zu kopieren... PS: scheinbar scheint es für die "Minus-Klicker" ganz aussergewöhnliche Bewertungskriterien zu geben. Ich find die Software halt blöd. Entschuldigung?
 
@xploit: Jep wenn ich mir den Schund ansehe. Nur weil ich ein Musikvideo über Xbox 360 anschauen will muss ich das langsamme Zune starten in der Zeit kann man Kaffee kochen.
 
@Menschenhasser: Also um auf der xbox ein Video anzusehen muss ich nicht zune starten, die Zune software auf meinem 2 Jahre alten Dell startet in 2 Sek und auf der xbox in 10 Sekunden wenn ich einen Film mieten will.
 
@Edelasos: Ja ich meine auch die Videos mancher Inhalte Anbieter. 10 Sekunden sind viel zu lange für solch einer Hardware.
 
@Menschenhasser: naja....wenn ich Zune per Kinect aufrufe waren es bei mir jetzt 4 Sekunden bis ich Videos aufrufen konnte. Schneller wäre zwar schöner aber für mich ist das ok.
 
@Edelasos: Meine Box braucht "dank" des WLAN-Adapters knapp 40 Sekunden zum hochfahren ... mimimi?? Sekunden ... wie schrecklich
 
@Ðeru: Warum sagst du mir das? Ich sage nicht das die xbox langsam ist...oder von was redest du? :S
 
@Edelasos: Naja, dem einen sind 10 Sekunden zu lang, dem anderen 4 Sekunden ... Versteh das Problem nich, geht ja nur um Sekunden :D Ich schalt halt die Box ein und geh vorher aufs Klo ... Kein Ding ... in den 10 Sekunden von Menschenhasser mach ich paar Klicks in einem Browsergame und in deinen 4 Sekunden bleibt mir immerhin die Zeit um im TS "OH SHIT !!!" zu schrein wenn in EarthLost auf allen Planeten die Angriffsalarmsirenen aufleuchten ^^
 
@Ðeru: mir ist es nicht zu lang :S :)
 
wie sollte sich die Zune Marke auch weltweit irgendwie etablieren, wenn man gewisse Territorien einfach ignoriert? der Zune HD hat hier bis heute nicht das Licht der Welt erblickt, und die Vorgänger ebensowenig... so etabliert man keine Marke im Bewusstsein. Vielleicht sollte man an Ovi als Marke festhalten... Windows Live ist zwar auch bekannt, aber irgendwie nicht so passend. Windows Ovi - also Fenster-Tür... wäre doch ein Kompromiss...
 
tja di e erste abschreibung ist immer die günstigste oder wie war das!!!
 
@rush: nein, bei der progressiven Abschreibung (die bevorzugt genommen wird) ist die erste die höchste (da prozentual vom Restwert ausgegangen wird). Verdammt... ich hab vom kaufmännischen Unterricht doch was behalten -.-
 
Hm fände ich schade, wenn der Name "Zune" komplett verschwinden würde. Ich finde das corporate design von Zune eigentlich recht ansprechend.
 
@awaiK: sehe ich genauso ! Vorallem hat MS jahrelang in Zune investiert und erreicht das es als echte Alternative zu Ipod und Co angesehen wird und jetzt solls eingstampft werden. Würde es echt nicht verstehen wenn MS das macht. Vorallem weil Zune in den letzten Monaten erst richtig ins "rollen" gekommen ist. Aber vom Zune hD hört man ja auhc nichts, leider !
 
@something: Der Player ist ja nur eine Sache. Zune umfasst viel mehr, wie z.B den Musik/Video/Filme/App Store inkl. passender Multimedia- und Windows Phone 7 Software.
 
@awaiK: jop ich weiß Habe selber einen Zune HD und finde ihn einfach top. Ich hoffe sie die Zune Player nicht aufgegeben haben sondern einen Zune HD auf Basis von WP7 entwickeln. Aber im ganzen finde ich Zune richtig gut gemacht. Vorallem ist der Name Zune gut gewählt. Windows Live hört sich iwie so "alt" an ;-)
 
@awaiK: Bei dem Video offiziel von Zune kommt halt ein Zune Player leider garnicht mehr vor.
Liegt wohl daran das es vllt. für alle Länder ein Werbevideo sein soll. Najooo

http://www.youtube.com/watch?v=I5H4CXCQI28&feature=feedu
 
@something: Die stellen das sicher nur auf ein WP7 Betriebssystem um. Wie der iPod Touch bei Apple.
 
@Demiurg: wäre kein schlechter schachzug. Man muss nur noch ein Betriebssystem programmieren und der Zune hat neue Funktionen. Genaugenommen bietet Microsoft bereits jetzt die grundlage für die selben produkte wie apple an: Windows 7 für Notebooks, netbooks und PCs (entspricht OSX), Compact Embedded 7 für Tablet PCs (entspricht iOS am iPad), Phone 7 auf Handys (und ZuneOS auf, Zune(HD)) was wiederum dem iOS auf iPhone und iPod entspricht und Windows for SetTop Boxes (oder das Windows Media Center) als iOS für das AppleTV - gerade bei den letzten 4 produkten (iPhone/Pod/Pad und AppleTV) hat Apple den Vorteil, dass sie nur 1 Betriebssystem machen müssen, während Microsoft 4 hat
 
Verstehe ich nicht, Der Zune-Player für Windows ist ein tolles Programm und der Zune Mp3 Player ist ein super Produkt, habe selbst einen Zune HD. Klar wer den Zune Mp3 Player nicht hat kann auch die Software nicht 100% nutzen aber ich hoffe das MS die Marke nicht für Nokia einstampft und auch endlich die Hardware in die EU bringt. Denn in meinen Augen ist der Zune die beste alternative zum iPod.
 
@youngdragon: Ich glaube nicht, dass MS die Software abschaffen will. Es geht wahrscheinlich nur um die Marke. Dann ist das Ding wahrscheinlich der LIVE Musicplayer.
 
@RATTENBAER: Nur wenn ich daran denke dass Windows Live die Marke Zune ersetzen soll wird mir übel. Zwangsläufig müsste die Zune Software umbenannt werden und ein "kreativer" Name wie "Windows Live Music Software for Windows Phone 7" entsteht. Und ich glaube nicht das der Player wiederbelebt wird. Der Zune Player wird wohl mit dem einstampfen der Zune Marke sterben. Somit würde Microsoft wieder einmal seine eigenen sehr guten Produkte selbst vernichten. Der größte Feind der Microsoft Corporation ist Microsoft selbst, traurig aber in gewisser Form wahr. Vielleicht liegen wir ja auch Falsch und MS baut die Marke noch aus. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
 
http://www.youtube.com/watch?v=mlm1G8x6eGE
 
Mannomann, die machen ein Hickhack und setzen Geld in den Sand, eins nach dem anderen. Unglaublich...
 
Zune ist ein Mist. Nicht, weil es einfach schlecht ist, sondern weil Microsoft eigene Produkte ignorieren. Device Stage, der Windows Media Player (incl. der Möglichkeit, diverse Musikshops einzubinden). All das wird fallengelassen für eine Apple-esque Lösung mit einem nicht mal guten Musikabspielprogramm als Koppler zwischen Gerät und system, wo es doch eine Systemintegration auch tun würde (z.B. über das erwähnte Device Stage)
 
Ach menno. Das wars dann wohl mit ZuneChan :)
 
Für mich war der einzige Fehler am Zune die Tatsache, das man zwar darüber lesen konnte, aber dieser Player es niemals offiziell nach Europa geschafft hat. Sie hätten nicht nur den Shop nach Europa bringen sollen. Und nein, ich kaufe meine Hardware nicht in den USA, weil ein Konzern sie nicht in mein Land importieren will.
 
Erst bläst Mr. Balmer zum Großangriff auf Apple, nun schmeissen die die Brocken hin, und verleiben sich Nokia ein. Dumm für Diejenigen die auf die tollen MS Produkte hofften und diese kauften. Der Kunde ist leider wieder der Dumme :)
 
@ignoramus: was hat balmer denn falsch gemacht.. er hat nokia als hardware lieferant geworben .. also was besseres haette microsoft doch nicht passieren koennen .. oder sollten sie ihre eigene hardware fertigen?
 
Ich versteh nicht was bei denen im Management schief läuft, die entwickeln einen hervoragenden Ipod Konkurrenten mit allem drum und dran, bringen das Ding nicht nach Europa und wenn jetzt wirklich noch die Marke Zune (ich persönlich mag den Namen) eingestampft wird wäre das wirklich mehr als fail ... Hoffentlich denken sie nochmal gründlich darüber nach was für einen Mist die da machen. In anderen Bereichen sind sie doch sonst ned so dumm oO
 
Zune kann bleiben! Microsoft gehört abgeschafft, oder umbenannt in Geldgeier.
 
Ich hoffe, daß sie die Zune-Software NICHT einstampfen. Schließlich ist sie das mit abstand bestdesignteste, was Microsoft zu bieten hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles