Kabel Deutschland übernimmt Berliner BMH

Wirtschaft & Firmen Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KD) hat den kleineren, regionalen Konkurrenten BMH Berlin Mediahaus (BMH) übernommen. Dieser gehörte bisher zur Wohnungsbaugesellschaft GSW Immobilien AG. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kabel Deutschland sollte mal von Vodafone übernommen werden. Dann wissen die mal, wie es sich anfühlt übernommen zu werden -.- Arcor lebt!
 
@Oberhausener: hä? wassen mit dir los?^^
 
oh je. die armen leute tun einem jetzt schon leid mit der willkür bei KD. die älteren leute werden sich bedanken wenn sie sich sinnlose hardware kaufen müssen um irgendwann noch fersehen schauen zu können. die knusperköppe schalten ja klamheimlich einen analogen nach dem anderen ab. mal schauen wie lange das noch gut geht!
 
@snoopi: 1. Wird das analoge Angebot länger als bei Satellit bestehen bleiben und 2. muss auch irgendwann man Schluss sein mit Analog...und wer einen neuen TV hat, braucht für digitales Kabel in der Regel auch keine Zusatzhardware mehr...
 
@passtschon: Erzähl das mal den Leuten, die plötzlich unerwartet und ungewollt einen digitalen Receiver geliefert bekommen, mit dem Hinweis, wenn nicht binnen 14 Tagen retour, dann das volle Digital-Paket, inkl. der Premium-Sender die permanent wiederholen und der 10.- mehr für die 6 HD-Sender für die man ja eigentlich auch den HD-Receiver für 99.- bräuchte -.- Die armen Leute tun mir jetzt schon Leid. Ich weiß nur noch zu genau, wie man vor einigen Jahren meine Mutter vershicern wollte. Das Wort Dienstleister und Support völlig ad absurdum geführt. Wenigstens bekommen die Leutz, bei denen dazu- um- und verbucht wurde bis zum Sankt Nimmerleinstag die kostenlose TVdigital, die sonst nur 2x für lau ins Haus flattert. Kabel Deutschland eben.
 
@snoopi: Mit dieser Denkweise vor 50 Jahren hätten wir heute noch schwaz-weiss Fernsehen. Das ist numal Fortschritt. Mein Opa (80) wollte auch keine Digi Reciver haben. Hat ihn trotzdem bekommen, 3 Monate rum geschimpft auf dieses Werk des Teufels und danach wollte er nicht mehr ohne leben. Alleine vom EPG war er dann begeistert, konnte der Raffzahn schliesslich die Kohle für die TV Zeitung sparen. ;-)
 
Das Kartellamt soll endlich der Übernahme von pep-com freigeben. Für meine bald-wohnung hat leider nur ein lokaler Anbieter den Zuschlag bekommen :(
 
die sollen Tele Colombus übernehmen, dieses verbrecherverein .. null service
 
TC übernimmt keiner sind zu hoch verschuldet ...wird ein Fall für den doofen Steuerzahler oder melden Insolvenz und gehen kostenlos an KD....
 
Ich finde KD sollte erst mal ihr Netz auf die reihe bekommen!
Bei uns hier "Neumünster in SH" hat man abends ein ping von 160+ ...
So zum kotzen und das in einer Stadt mit 89000 Einwohner ....
Großraumstörung die schon seit Oktober 2010 besteht ....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Kabel Deutschlands Aktienkurs in Euro

Kabel Deutschland Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr