Indirekte Bestätigung für Android 3.0 auf Handys

Android Der Adobe-Mitarbeiter Anup Murarka hat kürzlich auf einer Veranstaltung erklärt, dass Flash 10.2 sowohl für Tablets als auch Smartphones erhältlich sein wird. Damit bestätigte er indirekt, dass Android 3.0 (Honeycomb) auch für Smartphones ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ne echt jetzt, Funktionen von Android 3.0 werden auch auf Smartphones kommen...diese News ist soooooo sinnvoll...Leute, es ist einfach nur logisch dass Android 3.0 APIs übernommen werden...ob nun für Android 2.4 oder sonst was...
 
@bluefisch200: Nachdem was ich kürzlich gehört/gelesen habe, werden die neuen Funktionen von 3.0 für das Smartphone-Android 2.4 rückportiert. Daher will man 2.4 relativ schnell veröffentlichen, um die 3.0-Funktionen möglichst bald fürs Smartphone bieten zu können. Einer dieser Funktionen wird wohl die oben angesprochene sein. Soviel zur (Achtung Sarkasmus!) bestechenden Logik des obigen Artikels...
 
So ein Schwachsinn. Wieviel Alk brauch man für so eine Interpretation? 1. Wird DAS Android 3.0, sprich Honeycomb, NIEMALS(!) offiziell auf einem Smartphone zu sehen sein. Features und Code von 3.0 hingegen schon! Ob es dann auch Android 3.0 heißen wird, oder Android 4.0 weiß nur Google. Des Weiteren ist die Aussage, dass zwingend Android 3.0 notwendig ist, weil 2.x es nicht kann, ebenfalls völlig Schwachsinn. Die Funktion kann immer noch in Android 2.4, 2.5, 2.6, 2.7, 2.8 und ja sogar in 2.9 eingebaut werden. Und von daher ist die Schlussfolgerung falsch, dass wegen Flash 10.2 Android 3.0 für Handys folgen muss. Das ergibt überhaupt keinen Sinn.
 
@sushilange: Da sieht man mal das der Schreiber des Artikels ein iPhone Nutzer sein muss der keine Ahnung hat was Android wirklich ist.......Artikel über Android sollte auch ein Android Benutzer schreiben, den der weis von was er schreibt.
 
Heute ist wohl der HandyFuture Tag. :-)
 
@boofh: tja.. da siehste mal wo es hinlaeuft :)
ausserdem wenn die mobile conference ist.. was erwartest du da?
 
ich denke das sollte nur für Tablets sein?
 
@Rikibu: Android 3.0 ist ja auch ausschließlich für Tablets. Deswege ist der Inhalt der News ja auch völliger Bullshit.
 
@Rikibu: Habt ihr beide die News überhaupt gelesen? Also ich meine den gesamten Text?
 
@Narf!: wenn du ihn gelesen hättest würde die auffallen das die schlussfolgerung "3.0 erscheint auf smartphones weil da die neue flash version eingebaut ist" total schwachsinnig ist.. die neue flash version wird einfach in die nächste 2.X version eingebaut werden.. warum sollte google da umsteigen..
 
@vires: Google müsste dazu nicht Flash in eine neue 2.x Version einbauen, sondern Goolge müsste "Stage Video" in neue 2.x Versionen einbauen, damit eben das "neue" Flash funktioniert, wie es funktionieren soll.
 
@Narf!: Ja und? Die News ist falsch. Oder glaubst du etwa, weil es ein News-Artikel ist, dass das alles stimmen muss, was da drin steht? Der ganze News-Artikel ist reine Spekulation und auch noch völlig sinnfrei, weil lediglich der Original-Autor der News das anscheinend glaubt, ansonsten kann kein anderer Mensch diese Schlussfolgerung ziehen. Du verwechselst wohl News mit Pressemitteilungen. Wäre die News eine Pressemitteilung von Google, dann würde es vermutlich stimmen.
 
@sushilange: Warum ist die News falsch? Sie ist nicht falsch, sie gibt die Spekulationen wieder, die aus der ursprünglichen Nachricht hervorgehen. Es wird doch sogar noch darauf hingewiesen, dass man es nicht für bahre Münze nehmen muss. Der letzte Satz: "Andere Quellen behaupten, dass Android 3.0 Tablet-exklusiv bleibt und Android 2.x für Smartphones weiterentwickelt wird."
 
@Narf!: Die News ist falsch weil inhaltlich nur eine Spekulation vorhanden ist, die faktisch falsch ist. Damit ist die News total überflüssig. Keine Ahnung, ob der letzte Absatz so von Anfang an da war oder mittlerweile hinzugefügt wurde, ist schon etliche Stunden her, als ich die News gelesen habe, aber welchen Sinn hat es eine News zu veröffentlichen, in der man dann am Ende eh schreibt, dass der ganze Mist, der davor steht, keinen Sinn ergibt? Ich veröffentliche ein News, in der ich schreibe, dass die Erde eine Scheibe ist und im nächsten Absatz schreibe ich, achja, das stimmt gar nicht, sie ist doch nahezu kugelförmig. Wäre exakt dasselbe. Erst erzähle ich etwas, wo JEDER(!) außer der Author weiß, dass es nicht stimmt und dann schreib ich am Ende sogar, dass ich euch nur verarscht habe und Müll geredet habe. Also noch haben wir kein Sommerloch, dass wir solch "News" brauchen.
 
Stand nicht in einer vorigen News, dass Android 2.4 Funktionen von 3.0 bekommen wird, damit 3.0 Apps auch aufm 2.4er laufen?!
Ist also eine indirekte Bestätigung, dass die Newswriter hier die anderen zum Thema passenden News anscheinend nicht lesen.
 
@hasslinger: Das wird hier glaub ich nie gemacht. Hier sind ja auch des öfteren Mal News doppelt, weil der Author nicht wusste, dass die News schon vor ein paar Wochen von jemand anderem hier veröffentlicht wurde.
 
Okay... wer sagt denn, dass Saged Video nicht vllt mit Android 2.4 funktioniert? Etwas unlogisch, die Schlussfolgerungen hier...
 
@pool:
Einfach mal abwarten und Tee trinken ;)

Kommt Zeit - kommt Rat...

Und vielleicht Android3.0 für Smarties :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!