Nachfolger des Samsung Galaxy S vorgestellt

Handys & Smartphones Neben dem Galaxy Tab 10.1 hat Samsung im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) in Barcelona auch den Nachfolger des erfolgreichen Smartphones Galaxy S vorgestellt, das sich in der Vergangenheit mehr als 10 Millionen Mal verkauft hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht erstmal gar nicht so schlecht aus. Hoffentlich fühlt sich das Gehäuse mal etwas wertiger an. Beim Vorgänger sah das verwendete Material schon sehr billig aus. Da hat Apple den anderen einfach etwas voraus.
 
@bryanad2: ich streame schon lange kabellos vom galaxy s ;) ausserdem ist super amoled plus nicht abhängig von einer primärauflösung. subpixeldichte ist atemberaubend.

edit: falscher pfeil ;)
 
@bryanad2: Stimme dir zu, jedoch sind 4,3 Zoll schon ne Menge, was man in der Hosentasche rumtragen muss. Für mich wäre es zu groß.
 
Kein USB, kein HDMI und keine höhere Auflösung...
 
@Spaceboost: was willste denn machen? festplatte anschliessen oder doch den fernseh :O
 
@-adrian-: Ob du es glaubst oder nicht, den Unterschied in der Auflösung zum iPhone 4 (960 x 640) merkt man deutlich.
 
@bryanad2: hattest du das ding schon in der hand? wohl kaum. und schon beim sgs hat man ab ner gewissen entfernung (ca. 30 cm.) keinen unterschied mehr in der schärfe erkannt, dafür den besten kontrast und ein "echtes" schwarz erhalten.
 
@Oruam: Was bringt mir echtes Schwarz wenn ich bei Webseiten zoomen muss um die Texte zu lesen? Beim iPhone4 Display wird man ziemlich verwöhnt so das alles andere nur noch Pixelbrei in den eigenen Augen ist.
 
@JacksBauer: muss ich bei meinem sgs auch nicht. kann gerne nen screenshot machen wenn du dich davon überzeugen willst ;)
 
@-adrian-: Warum nicht ... Telefonieren verlagert sie eh immer mehr ins Internet ... jeder Rechnet mit den Kosten und anderen Zahlen.
 
@C.K.Nock: was willst du mir damit nur sagen :O
 
@Spaceboost: hat doch USB 2.0 ...
 
@Spaceboost: Doch, das Ding hat 50% mehr Subpixel ,-)
 
@bluefisch200: Kann mal einer erklären, wie 50% mehr subpixel möglich sind bei fester auflösung? Die vorgänger AMOLED Samsung Displays hatten diese rastergrafik mit der pen-tile matrix und waren somit nichts für mich...
Edith sagt, dass sie auch nen deutlichen Unterschied zwischen AMOLED und Retina Display merkt.
 
@ANSYSiC: SAMOLED+ nutzt eine Real Stripe Matrix :)
 
@bluefisch200: Genau, AMOLED zieht sozusagen mit den LCDs gleich, was die "schärfe" angeht. Habe selbst ein Gerät mit AMOLED der ersten Generation und ich war nie so ganz zu frieden. Die Farben sind zwar knallig, aber kein ruhiges Schriftbild, vor allem bei roter Schrift. _____@ANSYSIC: Zuvor waren die roten und blauen Sub-Pixel doppelt so groß wie die Grünen, aufgrund von kürzerer Lebensdauer. Das wurde jetzt anscheinend behoben und hat die gleiche Pixelanordnung wie LC-Displays.
 
@Spaceboost: ich streame schon lange kabellos vom galaxy s ;) ausserdem ist super amoled plus nicht abhängig von einer primärauflösung. subpixeldichte ist atemberaubend.
 
Schade finde ich auch, dass es kein HDMI Ausgang hat. Finde ich persönlich, z.B. beim LG P990, eine gute Sache. Aber es wird die Tage noch HTC Desire HD2 vorgestellt, soll angeblich auch eine HDMI haben... Wie auch immer mein Apfel3G muss so schnell wie möglich weg! :)
 
@Planaxator: Habe auch schon NOKIA mit HDMI gesehen ... hat gute Bildqualitäten ... doch ich fürchte wen NOKIA das Win Phone 7 drauf lässt wirkt es wie ein Downgrade.
 
ich finde es sieht aus wie eins der ganz üblen nachgemachten iphones aus china. ich weiss, nun kriege ich wieder ärger, apple hat die form nicht erfunden, man kann das über jedes telefon sagen und überhaupt. ich sage das aber nicht über jedes telefon. über dieses schon. sieht nicht schön aus. und das "alte" galaxy s finde ich komischerweise gar nicht schlecht.
 
und welches OS ist drauf? Also alles außer Android würde mich schon sehr wundern, aber auf den Bildern ist es sicherlich nicht Android, oder täusche ich mich? Im Text steht ja auch nichts dazu.
 
@d13b3l5: doch das ist android. nur eine angepasste version von samsung. ;)
 
@d13b3l5: Steht doch im Text: "der das vorinstallierte Android 2.3 (Gingerbread) antreibt."
 
@bryanad2:
ups, hab ich wohl überflogen, sorry. thx für die antworten =)
 
Infos und Bilder: http://bit.ly/hq6fQC & http://bit.ly/fWIMea
 
@theCure: in den hands on videos ruckelt die ui wie sau, ich weis nicht ob das an touchwiz hängt oder an was anderem. wenn man es mit den handson von lg optimus speed vergleicht da ruckelt garnichts. das phone ansich sieht gut aus wenn die ui so schnell wie das vom lg wäre wäre es ziemlich geil.
 
@predator7: Ja, seh ich auch. Liegt entweder am Touchwiz-Launcher oder an dem evtl immer noch verwendeten Dateisystem RFS. Wenn das Teil dann irgendwann Rootzugriff hat kann man das ja auf EXT4 umstellen und dazu noch den LauncherPro.... dann müsste es gefühlt schneller sein als mein Galaxy S 1
 
@predator7: nope, das liegt am reporter. Er kapiert nicht das er auf dem widget stillhalten muss bevor er es verschiebt. glaub mir, da ruckelt allerhöchstens die cam ;)
 
sieht aufm ersten blick dem 3gs sehr ähnlich.
 
@cxpain: warum "-" stimmt doch.
 
ich finde es peinlich von samsung das die das iphone so optisch kopieren...
 
@sersay: Hm, es hat ein Display - wie jedes Handy - es hat einen Menüknopf - wie jedes Smartfone -, es hat eine Zurück- und Menütaste - wie das iFone nicht -, es hat eine Kamera - wie jedes Handy - und einen Fotoblitz. Ich wüsste nicht, was man großartig am Design hätte anders machen sollen oder gar müssen.
 
Hm, ich finde es nicht schlecht. Sieht nicht allzu schlecht aus und hat nette Hardware. Von LG sollte auch demnächst eins kommen, welches dem hier recht ähnlich sein dürfte.
 
@WF: Es geht doch sachlich informative Nachrichten zu verfassen.
Mehr davon :-)
 
lustig zu zusehen wie alle anderen versuchen an das iPhone ranzukommen... Auf jeden fall sieht der besser aus als das alte Galaxy S!
 
Was mir noch immer fehlt is ein LED-Blitzlicht oder ähnliches auf der Rückseite. Meiner Meinung nach eins der größten Mankos am SGS.
Oder is das auf der Rückseite neben der Linse eins? Kann man leider nicht genau erkennen und im Text wird auch nichts erwähnt.
Akkulaufzeit sollte länger werden, denn Akku ist um 150mAh stärker und das Display verbraucht ja angeblich 80% weniger.
Grüße
 
@Cracker2k: Blitz ist dabei.
 
@Cracker2k: Hmm...18% oder 80% ?? Ich bin mir sicher, dass es von 18% die Rede war.....oder irre ich mich ??
 
Ich verstehe nicht warum mein kommentar mit Minus bewertet wird. Wenn man mal für eine Sekunde neutral ist, nur für EINE Sekunde, dann wird man feststellen das dieses Handy dem Iphone sehr ähnlich ist.ES IST NUNMAL FAKT!!!
 
Ist die Software genauso grottig wie beim Galaxy S? Naja, dann mal abwarten, ob's Darkys Rom dafür auch bald gibt :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte