Galaxy Tab Wifi: Bald auch in Deutschland zu haben

Tablet-PC Die reine WLAN-Ausführung des Tablet-PCs namens Galaxy Tab Wifi aus dem Hause 'Samsung' wird der Hersteller in absehbarer Zeit auch hierzulande anbieten. Auf den Steckplatz für eine SIM-Karte wird hierbei verzichtet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich will lieber ein Galaxy Tab 2...
 
@Spaceboost: In der Tat sollte man lieber auf ein Gerät mit Honeycomb (Android 3.0) warten.
 
Finde ich gut, warum soll man das UMTS Modul mitbezahlen wenn man es nicht braucht. Das wird die Verkaufszahlen bestimmt auch ganz gut ankurbeln.
 
@Schneewolf: Ich wüsste ohne UMTS-Modul gar nichts damit anzufangen ;-)
 
@winül: Mag sein. Ich würde so ein Gerät aber ausschließlich für den Außengebrauch kaufen, daher für mich persönlich kein Mehrwert durch Ersparnis.
 
@mcbit: Es sei denn du besitzt bereits ein Smartphone mit Datenvertrag und tetherst die Verbindung.
 
@Stürmische Tage: Möglich, aber dann brauch ich unnötig Akku auf dem Smartphone. Übrigens, dazu brauchste kein Smartphone. Angefangen habe ich mit nem Pocket-PC und nem SE K800i per Bluetooth.
 
Finde ich komisch. So kurz vor dem Galaxy Tab II
 
Es gibt schon das Baugleiche Galaxy Tab von Enspert.
Es heisst "Identity Tab"
Kaufen kann man es auch schon bei Amazon.de oder dealcat.de

Es kostet 299 Eur, und hat nur Wifi drin.
 
@Sideick: Ist inzwischen teurer geworden, 349 Euronen. Mich würde mal interessieren, von welchem Hersteller das Ding ist.
 
@mcbit: Neofonie ;-)
 
@mcbit auf www.dealcat.de kostet es noch 299 EUR.

Hersteller soll wohl "Enspert" und Vertrieb durch die Koeranische Telekom. Also sowas wie bei uns die Telekom
 
dann werden die straßenpreise um die 350€ liegen, gut so.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check