Sony sendet PS3-Key versehentlich über Twitter

Wirtschaft & Firmen Ein Mitarbeiter in Sonys Marketing-Abteilung dürfte aktuell Schwierigkeiten bekommen, weil er den zentralen Key der Playstation 3 über einen offiziellen Twitter-Account weiterleitete. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nun muss sich Sony wohl selber verklagen...
 
@jdoe2k5: Sony hat einen Fehler gemacht? Quatsch, die doch nicht. ^^ Da wird sicher der betreffende Mitarbeiter vor die Tür gesetzt und notfalls auch noch kaputtgeklagt.
 
@Tjell: Haben die den Key da auf Zetteln rumfliegen? Oder warum kennt den jeder Mitarbeiter?
 
@nkler: Aber echt ! Also ganz ehrlich wenn die so blöd sind und jedem beliebigen Mitarbeiter den Code geben dan brauchen sie auch jetzt nichts sagen.
 
@nkler: Der genaue Hergang wird im Text beschrieben. Wie sagt man so schön, Lesen bildet!
 
@jdoe2k5: :) I Hacked 127.0.0.1 :) oder besser SONY hacked 127.0.0.1 lol
 
FAIL! ....AGAIN!
 
@cell85: Das heißt nicht Fail ^^ Das heißt ab jetzt Sony
 
@oversoul: EPIC SONY :D?
 
Haben die bei Sony nichts bessres zu tun als Leute zu verklagen und über Twitter Schiffe versenken zu spielen? Ich würde gern endlich die PS4 fertig sehen....
 
@Tracker92: Ja, die Twittern alle nur und machen nur Pause. Nur Freizeit! Nichts im Vergleich zu dir, der ja soviel arbeitet den GANZEN TAG... du postest ja hier nicht, was ein GLück, dass es dich gibt!
 
@Demiurg: jahrgang 92 .. was soll der gute mann machen? arbeiten oder was?
 
@-adrian-: Wieso nicht,mit 18 hatte ich meine Ausbildung damals auch fertig und hab gearbeitet.
 
@JacksBauer: krass.. mit 18 hatte ich noch nicht mal abitur .. geschweige denn eine ausbildung geschweige denn ein jahr gedient .. irgendwas hab ich falsch gemacht
 
@-adrian-: >> .. irgendwas hab ich falsch gemacht << macht ja nix, gut ding braucht weile ;-)
 
@-adrian-: Wenn in so ziemlich allen anderen industrialisierten Ländern die Schule ein Jahr früher anfängt, ein Jahr kürzer dauert, keine Wehrpflicht herscht, und man einen Bachelor nach 3 Jahren Uni in der Tasche hat, hast nicht Du etwas falsch gemacht, sondern unsere Damen und Herren Politiker.
 
@Demiurg: Tut mir ja leid, wenn ich dem schwer schuftenden Herrn auf die Füße getreten bin. Nur am Rande erwähnt bin ich schon von 8 Stunden Arbeit wieder zu Hause und lese beim erstellen meiner Ausbildungsnachweise halt auf WF was es neues gibt.
 
@Demiurg: Dieses ständige Gegenseitige Blöde gemache ist so nervig! Statt euch in dem Sinne weiter zu entwickeln schreibt ihr so ein quatsch! Da klatscht mir der Sack nach oben -.-
 
@Assburner: Ich würde zu gerne sehen wie dir dein "sack nach oben klatscht":D
 
@intelc2d: Das mit dem Sack war wirklich mal orginell NEU :D
 
@intelc2d: Ach, von daher kommt also "Oida, da hauts ma n beidl auft seitn" :D
 
@Assburner: Ich empfehle dir demnach "Liebevollere" Lektüre als die Trollwiesen auf WF, Heise, TP, Golen und Co., wenn du ein solch zart besaitetes Gefühl hast. Zudem empfehle ich einen Ironie Detektor! @Tracker: Wenn du nochmal liest, wirst du merken, dass ich über mich gar nichts sage. Sowas aber auch.
 
@Demiurg: Was hier unter dem deckmantel ironie versucht wird zu verkaufen von einigen ist keinen cent wert.
 
@Assburner: Aber jetzt nicht runterholen, nä?´!!
 
@Assburner: Gott is der gut... muss immernoch lachen :)
 
@Tracker92: Wenn die Sony Anhänger aufwachen würden, wie sich Sony aufführt und mit seinem Kunden umgeht, dann würde sich keiner mehr nach der PS4 sehnen, sondern z.b zur Xbox etc umsteigen.

Ich finde das Vorgehen von Sony einfach unter aller Kanone.
 
@andi1983: Was soll eigentlich dieses ständige "Wenn die endlich mal merken würden was das Unternehmen für Mist macht, dann würden die die Produkte nicht mehr kaufen" ... Hallo??? Wenn ich mir ein Produkt kaufen möchte, dann entscheide ich das vornehmlich anhand dessen was ich benötige, wie viel Geld ich dafür ausgeben will und welche Qualität die Alternativen haben ... erst danach schaue ich ob das Unternehmen etwas drastisch verwerfliches tut ... irgendwelche Kindergartenspiele wie der verklagt den und der verklagt den interessieren mich dabei absolut nicht ... und die miesten anderen Menschen auch nicht. Würden wir nämlich so handeln wie du es vorschlägst, dann dürfte niemand mehr die Produkte von irgendeinem Unternehmen kaufen, weil nämlich jedes Unternehmen, mal mehr mal weniger, unliebsam/unmoralisch handelt oder unliebsame/unmoralische Handlungen durchgefürt hat. Es ist hier nur gerade so, dass DU anscheinend Xbox Anhänger bist und es dir daher leicht fällt mit dem Finger auf Sony zu zeigen ...
 
@Tracker92: Ich hoffe nur das Sie nicht genau so beschissen wird wie die letzten 3 Modelle.
 
Sue 127.0.0.1
 
@freach: frisch aus der marketing-abteilung von sony: t-shirt, s-xl, schriftzug "I sued 127.0.0.1" ;)
 
schlimmer geht immer ;)
 
Na da hat sich Sony selbst versenkt 'Komm lass uns Sony versenken spielen'.
 
Oh man, wie dämlich kann man sein? Gratulation an Sony :D
 
Dieses ständige Gegenseitige Blöde gemache ist so nervig! Statt euch in dem Sinne weiter zu entwickeln schreibt ihr so ein quatsch! Da klatscht mir der Sack nach oben -.-
 
@Assburner: Wie läufst du denn wenn der Sack nach oben klatscht?
 
@Menschenhasser: Rofl Kopfkino :D
 
Den Key hat doch mittlerweile eh jeder. Ich hab ihn mir an die Heckscheibe geklebt.
 
@michael_dugan:
geiler kommetar ;))
 
@michael_dugan: Ähm, kann man die bei dir bestellen,... ich hab auch große Seitenscheiben,... ich nehm nen Dreier-Pack,... wirds billiger? ;o)
 
Nun dürfte Sony eigentlich nichts mehr gegen Jailbreaker unternehmen dürfen, sie haben den Key ja selber veröffentlicht ;) Und Blödheit schützt vor Strafe nicht.
 
@Slurp: irgendwie schon, aber so einfach wirds wohl nicht sein .... am ende ist es genau der typ, der sämtliche systeme dank der backdoor grad am scannen war ... bin mal gespannt was das noch nach sich zieht
 
Rofl. Ich gönne Son nie das! Den Abmahnerkönigen der Medienzunft
 
@obersuperdicker: Sonie?
 
@bluewater: Man nennt es Wortspiel...
 
@Okkupant: Ach nein echt?
 
just a lol ^^
 
@obersuperdicker --> ohne worte ;) sollte man das verstehen auch oder bist du nur zufällig mit dem Kopf auf deine Tastatur gefallen :P
 
@StoneTheKiller: Warum nur?
 
Hoppla! Kann schon mal passieren. FCKGW
 
@boofh: sehr gut!
 
@boofh: Gesundheit!
 
Ist ja wohl offensichtlich das Sony selbst dahinter steckt genau wie beim Hack auch !!

Das ganze dient dazu um mehr Konsolen unters Volk zu bringen.

Aber nicht nur die, auch PayTV Anbieter geben ihr System zum Hack frei (Piratenkarten), damit sie daran mitverdienen ...
 
@Ultrapower: Das würde erklaeren, warum die Anderen (Microsoft, Nintendo) so halbherzig aussperren... aber...
NEIN!
 
"Haben die bei Sony nichts bessres zu tun als Leute zu verklagen" - nein!
 
Twitter und Facebook,.,... die Pinnwand der großen weiten Welt. Besser wie bei der BILD eingeschickt. *lach*
 
Richtiger Fail wäre es gewesen, wenn der Key noch nicht bekannt gewesen wäre und erst dadurch bekannt geworden wäre.
 
Was ist denn der PS3-Key?
 
echt primitiv das Sony...der key ist schon ewig geknackt und in Umlauf...nun so tun alswenn sie ihn selbst veröffentlich hätten....bähhh..
 
@LaBeliby: Tun sie doch nicht?!
 
Ach du scheiße: http://tinyurl.com/yg8lzdl
 
Scheint mein Urteil zu bestätigen, dass viele Facebook bzw. Twitter als Messenger missbrauchen. Also dann: http://f.666kb.com/i/bqu91vf1vx0kbj2l2.gif
 
@krusty: Wie denn sonst? Mit 140 Zeichen lassen sich keine Romane schreiben...
 
@hamst0r: Messenger sind was vollkommen anderes. So "privat". Kann ja nicht jeder mitlesen, außerdem kommst es instant an und aktualisiert sich selbst. Und es wird (sofern deine Chronik ausgeschaltet ist) nicht dauerhaft gespeichert, selbst wenn, dann nur lokal. Twitter ist kein Messenger, das ist eine Art Status-Feed (der mit Sicherheit nicht zur direkten Kommunikation gedacht ist).
 
@eN-t: 1.: Wer sagt, wofür man Twitter nutzen soll? Bzw. wie man es nutzen soll? Und 2.: Durch die Reply-Funktionalität ist Twitter doch darauf ausgelegt, dass man direkt kommuniziert? Und zwar so, dass auch die Personen mitlesen können, welche Follower beider Kommunikationspartner sind. Oder eben dass die eigenen Follower es lesen können, wenn man das beispielsweise in einen RT verpackt (also kein "@" am Anfang des Tweets steht). Für private Nachrichten gibt es DMs.
 
nuke - dupe.see.internet
 
Da war wohl ein Mitarbeiter stress an der arbeit und hat den key veröffentlicht um sony eins reinzuwürgen.
 
@Iceboy2k: Nein, der Mitarbeiter kannte lediglich den Key nicht...
 
Ach, die engstirnigen PC Nerds wieder unter sich. Die Kommentare lesen sich echt gut... Kauft euch doch einfach 'ne PS3. Die kann man auch bestellen, dann müsst ihr den schönen, dunklen Keller nicht verlassen.
 
@SilvaSurfa: Zum Glück hab ich ne XBox ... Ja, also wenn du in den Keller gehst, nehm ich das Sofa im Wohnzimmer, hmkay? :)
 
@SilvaSurfa: Bist Du zu oft vom Board gefallen? Oder zuviel Apple gegessen?
Sony behält sich auch vor, gegen Leute vorzugehen, die ddie Anleitung zum Jailbreak bei Youtube gesehen haben und veröffentlich dann selber noch den Key auf ihrem Spitzenwerbeaccount.
Da ist Hohn und Spott angebracht!
Was läuft dir da also quer?!
 
Wenn Sony(Mitarbeiter) so das Thema Sicherheit pflegen, dann wundert mich nicht, dass so eine Firma sich auch für Rootkits und diverses Kopierschutzgeraffel stark macht.
 
It only does everything!
It's not a trick, it's a Sony!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles