HP: Windows 7 Touch-PCs mit neigbarem Display

Desktop-PCs Der Computerhersteller Hewlett-Packard hat zwei neue All-in-One-PCs aus seiner TouchSmart-Serie mit Windows 7 vorgestellt. Die Besonderheit ist, dass sich das Display stark neigen lässt, um die Touch-Bedienung ergonomischer zu machen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wie viel Finger kann das ding gleichzeitig?
 
@iSUCK: ich glaub es funzt nur mit dem mittelfinger.. ne .. also windows 7 kann sogar multitouch .. vllt hat das das surface team mal bissl reingepfuscht
 
@-adrian-: ja natürlich kann win7 multitouch.
aber die meisten "multitouch-displays" können nur 2 finger erkennen.
 
@iSUCK: nur zwei finger.. dann erkennt es mehr finger als die halefte der pc benutzer zum schreiben benutzen kann
 
Wow, da hat doch endlich mal einer sein Gehirn benutzt! Fand die bisherigen Monitore und Laptops mit Touchscreens eine völlige Fehlentwicklung, da kein Mensch in so einer unbequemen Haltung sein Gerät per Touch bedienen will.
 
@sushilange: gerade vor sich an der wand?
 
@-adrian-: Ich rede nicht von Touchscreens, die man sich an die Wand hängt und im Stehen bedient. Wenn ich normal am Schreibtisch sitze und am PC oder Laptop arbeite, ist es total anstrengend per Touch auf einem normalen, senkrechten Touchscreen zu arbeiten.
 
@sushilange: das is richtig.. aber beim laptop hab ich mal gehoert dass man die auch neigen kann .. sonst haette man ja ein rechten winkel den man nicht klappen kann :)
 
Die Innovation des Jahrhunderts...
 
@[Dane]: warte bis man das mit dem imac kann.. dann kannste es fuer innovativ halten :)
 
@-adrian-: zumindest weiss man jetzt wer für apple die entwicklung gemeistert hat..... ;-)
 
@Cargolas: glaubst du .. ruck zuck wird sowas vergessen:)
 
Dieses Produkt finde ich schon realistischer, als die ersten HP Touch Produkte von HP! Es kann nur besser werden ;)
 
Da hat jemand aber das Patent von Apple genau gelesen, welches schon vor ca. einem Jahr beantragt wurde. Die Bilder sehen dem HP vom Konzept her sehr ähnlich: http://preview.tinyurl.com/4kq732a
 
Ziemlich dick das Teil, da finde ich meinen iMac wesentlich hübscher. Und den bekomme ich in 27".
 
@JacksBauer: dafür wird er von nem stück angeknabberten Obst verunstaltet. Und ich würde auch keinen "Golden Delicious" für 100€ kaufen, was dem preis/leistungs-niveau bei apple doch sehr nahe kommt :P
 
@craze89: Dann sag mir mal wo ich einen kompletten PC mit 27 Zoll Monitor mit 2560x1440 Auflösung günstiger bekomme. Die Monitore kosten schon mehr als der iMac selber.
 
@JacksBauer: den Dell U2711 kriegt man beispielsweise ab 650€ -> 27" Touchscreen mit selber auflösung -> bleiben noch 600€ für den dazu passenden BESSEREN rechner übrig... so what... wo is da das problem? //EDIT\\ und ich kann legal das OS draufpacken, das ICH will (außer MacOS... das wär illegal, aber das will ich ja auch nicht :D)
 
@craze89: Das der iMac schon seit fast einem Jahr draußen ist. Rechne die Preise bei dem Dell mal zurück. Der hat zum release mehr als nen Tausi gekostet.
 
@JacksBauer: Ja aber im gegensatz zu Apple, verwenden alle anderen halt immer wieder Neue Hardware. Das ist übrigens einer der Gründe, warum ich niemals Appleprodukte kaufe. Ich gebe ja gerne zu, zum release sind die Produkte, die NEU dazu kommen (nicht "iWhatEver" in der version 5) meistens echt gut. Aber alle nachfolge Modelle sind beim release bereits veraltet, was die Hardware angeht und kosten trozdem mehr als AKTUELLE Hardware, auf der kein Apfel prankt.
 
@craze89: Dazu muss man sagen, dass der iMac das Produkt mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis ist. Beim MacMini wäre der Vergleich wesentlich krasser ausgefallen.
 
ich sehe es schon vor mir: das Gelenk wird DIE Achillesferse der ganzen Aperatur sein.... Weil n sonderlich stabielen Eindruck macht mir das nicht wirklich
 
@Stefan_der_held: Für Fälle wo sowas bricht gibts Garantie...
 
@ChrisMaster: was bringen Geräte die am Ende der Garantiezeit zuhauf ausfallen? siehe hp pavilion dv9000/dv6000 Serien
 
Sehr schönes Produktdesign finde ich
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.