iOS 4.2.1: Untethered-Jailbreak für Windows-User

Handys & Smartphones Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich mit dem fünften Release Candidate (RC) von greenpois0n auch ein so genannter Untethered-Jailbreak für das Betriebssystem iOS 4.2.1 aus dem Hause Apple durchführen lässt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so muss es sein... HTP
 
Anleitung und Download: http://tinyurl.com/6gyehxz
 
@nimex:Wenn ich das richtig sehe bzw. lese, wurden alle bisherigen Fehler behoben und es bestehen momentan keine "bekannte" Bugs im neusten RC.
 
finds immer super, dass winfuture gleich noch ein downloadlink dazusetzt xD
 
Gibt es schon Infos wann RC6 kommt? Wegen ATV2...
 
@Malawe: leider noch nicht
 
@nimex: Brauchste nicht warten, läuft prima (iPhone 3Gs und iPad..)
 
@Healey: er brauchts aber wegen appletv2 und nicht wegen einem 3gs oder ipad
 
Es ist schon Lächerlich das ich bei einen so teuren Handy wie das iPhone einen JB brauche damit ich nur die hälfte an Funktionsumfang eines Android habe........sorry Leute, aber es wird Zeit das Steve Jobs endlich abgelöst wird, damit sich da was ändern kann und vor allem damit das nicht mehr Zeitgemäße UI Überarbeitet wird, es war mal Revolutionär, aber das ist lange her, jetzt ist es nur noch Langweilig und Unbrauchbar.
 
@hope13: Ja Ja, für die Wahrheit bekommt man MINUS....Man(n) Man(n) ihr Applejünger, die Wahrheit tut weh nur weis ich ganz genau wovon ich spreche als ehemaliger iPhone Benutzer und Besitzer und ich habe alle iPhone´s mit gemacht...........
 
@hope13: Dein Kommentar ist einfach nur dumm und das sag ich dir als Apple-Hater ;)
 
@wuddih: Mit Fakten kannst du nicht dienen nur mit Beleidigung... bring Fakten die das wiederlegen was ich geschrieben habe.
 
@hope13: wennst dir keine raubkopien installieren willst brauchst es auch nicht jailbreaken ;-) gekaufte bekommst auch ohne JB aufs handy ;-). oder bist auch einer von den tausenden in diesem forum die sich ihre software fürs iphone selber schreiben? hehe ..
 
@Greengoose: Nein ich habe mir damals meine Apps alle gekauft und bei meinen Letzten iPhone 4 habe ich meine Apple-ID. mit Verkauf damit der Käufer meine Apps Verwenden konnte...Apps für ca. 200€. Ich rede auch eher damit an das man seine UI nur mit einen JB verändern kann wobei es sind nur kleine Sachen wie das Dock oder die Icons die man ändern kann mit kleinen Aufwand...natürlich geht da noch etwas mehr, aber dennoch extrem begrenzt. Zum vergleich zu Android brauch ich nicht mal Root um die UI nach meinen Bedürfnissen komplett verändern zu können, aber das ist gerade mal ein ganz kleiner teil von dem was man machen kann und das Legal aus den Offiziellen Markt.
 
@Greengoose: Also ich brauche Jailbreak und habe keine "Raubkopien" ;) So was soll es auch geben.....
 
@tomsan: ... sicher ;-)
 
@hope13: 10 sekunden arbeit ist zuviel für dich? Dann bist du wohl geldscheißer und hast eine eigene Putzfrau, eigenen Gärtner, etc... Man muss sich immer um alles kümmern! Wenn du ein Haus kaufst, dann heißt das nicht, dass es immer sauber bleibt. Bei iPhone ist das nicht anderes. Du kaufst es und musst hast die Möglichkeit durch 2 Klicks weitere Features zu bekommen.
 
@hope13: Welche Hälfte des Funktionsumfangs genau meinst Du denn.... wo genau ist denn das iPhone ohne Jailbreak 50% unterlegen. Da bin ich mal gespannt..... [Edit: Steve Jobs abgelöst? Bist Du sicher, das er alleine alles und jeden Schritt entscheidet. Und das im hinblick auf seine Krankheiten/Ausfälle?]
 
solange es leute wie euch gibt die diesen scheiss kaufen, wird apple sicher nichts anderes machen :-) sry aber leider ist es so
 
@==C6==: ...öh, was genau "nichts anderes machen"? Seit wann denn sind alle Geräte, die Du hast absolut quelloffen und man kann nach belieben immer & alles installieren/verändern? Selbst Android muss man "jailbreaken" um wirklich an alles ranzukommen. --sry aber leider ist es so-- ;)
 
@tomsan: Kein JB sondern Root und das wird von Google in keinster weise Verhindert...Sie geben sogar die Anleitung dazu und bei der Neuen Android Version 2.3 kann man wieder zurück Rooten......soviel dazu
 
"Dank diesem Werkzeug"?

Genitiv, meine Freunde Redakteure:

"Dank dieses Werkzeuges"

OnTopic: So oder so finde ich greenp0isons Arbeit gut, da ich es stets gut und auch wichtig finde, dass es solche Menschen gibt, die sich damit beschäftigen und ihr Wissen auch mit anderen Teilen. Das ist auch von jeglicher Winodws gegen Apple-Diskussion losgelöst zu betrachten.
 
@pOOrbOy: Alles vollkommen richtig, dann aber bitte das Verb "teilen" auch korrekt in Kleinschreibung! ^^
 
super arbeit, weiter so!
 
Ich gebe mein Senf jetzt auch dazu:
1. Ich finde Apple Produkte ( Hardware) toll 1A.
2 Ich besitze nicht ein Produkt von Apple.
3. Die Abschottung der Software ist um es mal nett zu formulieren :der letzte Scheiß
4. Ich bin bereit Geld für ein gutes Produkt zu Zahlen, aber dann Kastriert zu werden und mir vorschreiben zu lassen was ich mit meinen Gekauften oder Open Soft zu tuhen und zu lassen hab, das geht gar nicht.
5. Ich kann verstehen das Apple Geld verdienen will... aber, nicht jeder kann und sollte so viel Geld ausgeben (Stichwort Apps- und Kinder und Jugendliche). Ein Freieres umgehen mit den Medien wäre wünschenswert. Apple kriegt den Hals nicht voll (Stichwort Tageszeitung)
6. deswegen meide ich Apple Produkte .Das ist mir einfach zu beschränkt!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich