Jugendschutz: Neues USK-Prüfverfahren bei Spielen

Wirtschaft & Firmen Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat neue Regularien für die Jugendschutz-Prüfung von Computer- und Videospielen eingeführt. Das teilte die Organisation heute mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
USK kann mich gern haben. es ist für mich nicht akzeptabel, dass wenn ein Spiel mit 18+ geratet wird trotzdem noch Zenuren im Spiel stattfinden(Hakenkreuze mal abgesehen) Sieht man schön wieder bei dead Space 2. Die Version kommt einen Monat später als beim Rest der Welt. Also ich Kauf seit Jahren bei meinem spielehändler um die Ecke. Der bietet standardmäßig eh immer die ösi Version an. Außer man fordert explizit die deutsche an. Aber wer macht das schon :)
 
@balini: Aber wenn ein Spiel an Steam gebunden ist und die hast die Ösi Version kannst du Probleme bekommen bzw. kann es sich nicht aktivieren lassen.
 
@cxpain: Kuckt sich Steam etwa deine IP an und sagt dann du darfst nur deutsche Spiele haben? Ist aber nicht nett für die ganzen Ausländer die hier leben (Amis, Briten, Aussies & Össis :p). Ansonsten würde ich eh immer alle Accoutns/Identiäten immer als US erstellen - alleine der Sprache wegen.
 
@cxpain: Echt? Ich hab mir mal dummerweise bei Steam Left4Dead2 gekauft und das war die zensierte Fassung. Habe daraufhin bei einem CD-Key Onlineshop die Uncut Fassung gekauft und konnte ausnahmsweise den Onlinekauf bei Steam rückgängig machen und den Uncut Key eintragen lassen vom Steam Support. Bis jetzt gabs keine Probleme.
 
@cxpain: Stimmt so nicht! Es war lediglich bei CoD so, aber nur weil die Entwickler das haben wollten. Du kannst dir auch die uncut Version giften lassen, da passiert nix. Wenn du Key aus Österreich hast, dann funktioniert das genauso ohne Probleme. @balini : +1! Das ist meine Rede, wenn Spiele schon keine Jugendfreigabe kriegen, dann sollten die auch unbeschnitten sein.
 
@balini: Hakenkreuze sollen auch nicht zensiert werden, die sieht man sowieso zu jeder Uhrzeit auf allen Doku Kanälen. Und in Filmen werden sie ja auch nicht zensiert.
 
@JacksBauer: Hakenkreuze in Videospielen sind nun mal in d illegal, in Filmen/dokus nicht. Nachdem tv zu Kunst zählt und videospiele nicht. Insofern müssen hier mal die Gesetze geändert werden. Solange das nicht der Fall ist geht es in d eben nicht mit Hakenkreuzen. Mir pers ist des Wurscht, ob mit oder ohne.
 
@balini: Auch interaktive Unterhaltung (der BILD-Leser sagt Computerspiel dazu) sind inzwischen (seit Anfang 2007) als Kunst annerkannt!. Nur ist das noch nicht bis zu jedem durchgedrungen. Vor allem im bayerischen Urwald sind die Buschtrommeln wieder sowas von langsam. Naja, Bayern ist es ja auch zuzuschreiben, das ich mein Geld mal wieder ins Ausland getragen habe um DS2 zu spielen.
 
@balini: Ich finde halt das wir in Deutschland inzwischen etwas lockerer mit diesem Thema umgehen sollten. Klar sind damals schreckliche Dinge passiert die man nicht totschweigen sollte, aber wer hat denn heutzutage noch was damit zu tun? Selbst die ältere Generation war noch Kind zu der Zeit oder wurde sogar erst nach dem Krieg geboren.
 
@JacksBauer: Willste du mal die ursprungliche Begründung hören, warum in Spielen Naziembleme und Flaggen ein Problem sind und in Filmen nicht? "Man könnte mit ihnen interagieren und damit z.B. eine virtuelle Propaganda-Parade veranstalten oder bestimmte Ereignisse nachspielen." ... Muss ich nichts mehr zu sagen oder? ^^ Gibts das "Hitler"-Musical eigentlich noch?
 
@balini: Bestell bei Amazon doch die PEGI version. Die sind fast immer Uncut und sind sogar ein wenig billiger. Aber merke!
Man kann mit der PEGI version nich mit der USK version zusammen Onlien Spielen! Das geht bei Dead Space 2 nicht und bei Black Ops auch ned.
 
@nighthammer: Ähm, also wie gesagt, ich Kauf die ösi Versionen beim netten spielehändler um die Ecke. Ösi ist ja pegi. Man bekommt ne SMS wenn das Spiel da ist, und das ist gern mal ein 1-2 Tage vor Release. Hab ich das Spiel durch und Spiel es nicht mehr landet es dann gebraucht bei Amazon. Im Schnitt für 15 bis 20 EUR weniger als der Kaufpreis war. So kann man gemütlich unzensiert zocken und wird nicht arm dabei. ;-)
 
@balini: Meins Wird nich so schnell verkauft.
Der Online Multiplayer mach nämlich ordentlich fun!
 
@nighthammer: Von welchen Spiel sprichst du? Dead Space 2? Des ist bei mir recht leicht. Wenn ea mich mit onlinepass und Co gängeln mag, können se mich gern haben....genauso wie die USK :-) der mp in dead Space interessiert mich net sonderlich, ich liebe die Single player Kampagne, wie auch schon beim Vorgänger.
 
@balini:

Wieso Hakenkreuze schon? In Kulturgüter wie Filmen sind sie auch erlaubt. Es geht ganz klar nicht, dass ein Werk das NS Regime verherrlicht aber ein so altes Symbol wie das Swastika grundsätzlich zuverbieten, entbehrt sowieso jedlicher Logik. Das Symbol Jahrtausende alt und hatte und hat auch noch andere Bedeutungen als die des NS Regime. Und Jugendschutz hin oder her, schlussendlich wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Nur weil ein paar realitätsfremde Ewgigestrige glauben alles kontrollieren zu können, werden Gesetze am Laufband rausgeschossen, obschon so etwas wie ein geistig Gestörter nicht kalkulierbar ist. Denn es ist nicht so, dass Medien Menschen zu Amokläufer machen (gut Raab oder Mittenmeier haben evt. noch das Zeug dazu), sondern dass Leute die von Gewaltfantasien geprägt sind, einfach entsprechend ansprechende Medien konsumieren und von ihnen inspirieren lassen. Das ist ein grosser Unterschied. Wenn aber keine Filme und Spiele vorhanden sind, sind es entsprechende Bücher. Wollen die nun Bücher verbrennen? Fakt ist, da wird einfach mit zweierlei Mass gemessen und wegen dem Promille Wahnsinniger die es immer geben wird, das ganze Volk mit in die Pflicht genommen. Das ist meines Erachtens verhältnismässiger Blödsinn.
 
@JTR: Siehe re8
 
ich wollt nur auf das "verherrlichen" einsteigen. also in filmen usw finde ich schon dass man es so sehen kann wie man mag. American history X. man könnte es als rechter so drehen das am anfang die wirklichkeit gezeigt wird "ja bruderschaft, alles toll" und gegen ende "ja die ganzen sachen werden am ende falsch dargestellt...jungs guckt es euch an. ich bin dafür dass in spielen sowas gezeigt wird, wenns sein muss detailiert. es ist doch nur nen spiel, wenn sich jemand davon beeinflussen lässt dann hat das wenig mit dem spiel zu tun...denn die leute hören die musik, gucken die filme, lesen die bücher(wenn sie lesen können). kein medal of honour wird jetzt nen einstieg in die rechte szene. sonst hätte wäre ich jetzt Yakuza rennfahrer der in einem fiktiven ostblockland ne Bundesliga mannschaft für gemeinsame banditen ritte zusammenstellt (Yakuza3, Valkyria Chronicles, Fifa11, red dead redemption zock ich grad ^-^)
 
Einglück gibt es Österreich!
 
@bigprice: ob das so ein glück ist....... :P
 
@GibtEsNicht: autsch^^
 
@bigprice: Ein Glück gibts UK! Da sind die Spiele sogar noch wesentlich günstiger als im Ösiland :-)
 
@lawlomatic: Dafür gibts bei uns kein USK :P naja aber ich bestell sie td aus UK sind billiger haste schon recht xD
 
@bigprice: Ich bin auch stolz drauf, am richtigen Ort geboren worden zu sein :D *duck*
 
Solange die Spieler ab 18 nicht geschitten werden ist mir das egal.
 
@GibtEsNicht: Ja du hast recht! Man sollte Erwachsene Männer wirklich nicht beschneiden! :D Ich Weis was du meinst aber leider werden Spiele wie Black Ops usw trotzdem noch geschnitten... das sind ja keine Spiele für die kleinen süßen Kinder der Politker!
 
Vote for Abschaffung der USK und Einführung der PEGI. :)
 
@testacc: Das ist aber etwas kurzsichtig gedacht, und / oder schlecht informiert. Siehe: http://www.gameswelt.de/articles/specials/6901-Kolumne_PEGI/index.html Zitat: "Aber: Jedes Land kocht auch bei PEGI sein eigenes Süppchen. In den meisten Ländern ist die Einstufung beispielsweise freiwillig, andere Nationen haben sich aber für eine verbindliche Angabe entschieden. Diese und andere Vorstellungen könnte Deutschland deshalb problemlos ins PEGI-Korsett zwängen, sodass ein vermeintlicher "Vorteil" für Zocker schnell verpufft."
 
... Katstophe !!!!!!! Ne Ne Ne..
 
Von mir aus können die umstellen und bewerten wie sie wollen, nur ich will meine FSK 18 Spiele ungeschnitten haben, wie das Spiel mal ursprünglich vorgesehen war. Ich bin alt genug und werde brutale Szenen überleben und kein Amokläufer werden.
 
@gntwolff: Das doofe ist doch aber auch (wenn ich mich nicht täusche), dass die Hersteller von vorne herein schneiden, um möglichst niedrige FSK zu bekommen.
 
@monte: Nicht wirklich, siehe am Beispiel L4D2: "Deutsche Version geschnitten (USK 18), österreichische und Schweizer Version ungeschnitten. Sämtliche ungeschnittenen Versionen in Deutschland beschlagnahmt nach §131 StGB."
 
Wenn die Leute schlau sind ändern sie endlich die shice Zensur bei Spielen ab 18+ denn damit hätten die Spielehersteller weniger Aufwand und ich als Erwachsener käme mir hier nicht vor wie ein Kleinkind das bemuttert werde muss. Zumal man damit sicherlich das eine oder andere Prozent der illegalen Downloads vermeiden würde. Aber seit wann wird hier in Deutschland mal was besser als vorher ?
 
@avril|L: Nichts und niemand zwingt dich zum Spieler USK-geprüfter Spiele. Kauf im Ausland und gut ist. Die Welt ist groß. Deutschland ist zu unwichtig, um sich darüber aufzuregen. ^^
 
@Runaway-Fan: Wenn dann nicht so Drecksvereine wie Steam wären welche das Spielen von importierten Versionen oft verhindern würde ich dir glatt recht geben. Der einzig wirklich sinnvolle Weg ist leider nicht legal...
 
@Johnny Cache: Zum Glück muss man sich auf Konsolen nicht mit Steam und Seriennummern, verbugten Kopierschutzmechanismen, etc... rumplagen *few*
 
@Ðeru: Geduld, das kommt schon noch. ;)
 
@avril|L: Das ist meines Wissens nach nicht GANZ richtig was den "Aufwand" betrifft. Alles was ich jetzt schreibe, kann man mit "afaik" vergleichen. Die Spielehersteller machen von Haus aus schon Zensuren rein für euch, da sie eine so niedrige Freigabe wie möglich erzielen wollen. Und laut den Gesetzen kann alles Unzensiert freigegeben werden mit +18 was nicht gegen geltende Gesetze verstößt IN DER REGEL. Darunter fällt zB gewaltverherrlichung, Rechtsextremismus usw usf. Die Spieler hersteller hätten es selbst in der Hand wie sehr sie ein Spiel beschneiden. Das andre Problem aber auf dieser Seite ist, dass auch eine USK eine prüfung verweigern kann (unter bestimmten umständen), und dann läuft das Spiel gefahr Indiziert zu werden (was bei geprüften spielen ja nichtmehr geht, einmal geprüft -> nichtmehr indizierbar) Also ich würde an eurer Stelle nicht nur der USK die schuld geben (sicher großteils schon) aber nicht die Spielehersteller als Unschuldslämmer da stehen lassen.. Bei denen denkt auch der Profit mit... wie gesagt, das is alles soweit ich mich informiert hab und es auch richtig verstanden hab. Sonst bin ich auch gegen eine Zensur bei 18+ Spielen! Wir sind erwachsen liebe Spielehersteller + USK! und @Johnny Cache: Ich habe mir auch schon sagen lassen, dass Steam dabei an geltende halten muss, nur legen da wieder die Spielehersteller fest wie das ganze abläuft (bei vielen Spielen gibts ja das problem nicht, vor allem bei den älteren Steam games -> aus österreich schenken lassen -> Zack fertig unzensiert) Aber bei Black Ops hat Activision alle verarscht, nicht steam.. Schließlich vergibt Activision die Keys raus, und nicht Steam.
 
Finde auch dass Games ab 18 keine Zensor haben sollten. Immerhin sind die meisten ja mit 18 reif genug. Von mir aus kann die Latte für uncut auch auf 21 Jahre gelegt werden.
Was ist den gewaltverherrlichender? Spiele bei den Blümchen rausfliegen wenn man die halbe Armee niedermetzelt oder die entsprechenden roten Pixel?

Ok, es gibt jetzt Freaks die sich drauf aufgeilen wenn sie die ganze Zeit auf ein Körperteil draufballen und es spritzt immernoch Blut aber diese FREAKS holen sich ey Importware.
 
USK kann mich gern haben!!!!
Komm aus Österreich die USK gilt bei uns nicht wir haben PEGI.
Die Kontrolliert nicht ganz so schaft und fast alle Games sind bei uns Uncut. Dead Space 2 zb. USK=Cut, PEGI=Uncut :D
 
@nighthammer: Du glaubst garnicht wie froh diesbezüglich viele hier in Deutschland sind dass es euch Österreicher gibt ;-)
 
@nighthammer: Me too :) Pegi is spitze ich bin und bleib in Österreich :D
 
Gears of War 3 for Germany!
 
@Yukan: 1 und 2 bitte auch nachreichen.
 
@Yukan: Habs in Deutschland gekauft, IM LADEN, uncut!
 
:D sobald in nem Film ne weibliche Brust zu sehn ist, ist der Film ab 16. (hat sich auch schon weng gelockert ich weiß!) Aber in Galileo nen Saunabericht über 10min bringen wo die ganze zeit auf ne Nackte frau draufgehalten wird... und das um 19 Uhr GEHT HALT MAL GAR NICHT vorallem im zeitalter vom Internet...! -.-'

und bei spielen braucht man gar nicht erst anfangen... Hakenkreuze brauch ich im Spiel auch nicht bzw ist mir das total egal ob oder ob nicht...! wos bei mir aufhört ist wenn ich den vollen Preis zahl und dann weniger bzw veränderte Ware bekomm...!
Österreich oder Uk hab ich jetzt auch endlich entdeckt, aber auch erst seit ich Wert drauf lege alles zu bekommen wofür ich zahl!!!

schließ mich da balini an, USK kann mich mal gern haben ;)
(in Deutschland wo sie in allem und jedem ne gefahr sehen (facebook, Css, waffensammlern) wird sich das eh NIE ändern! beitrag unter beachtung von Ausnahmen leider gibts die immer und sorgen immer dafür das die Kritiker "Recht" behalten werden)
 
Gut so. Bei diesem Thema muss man permanent mit der Zeit gehen und staendig die Methoden auf den Pruefstand stellen. Veraltete Testmethoden und Grundsaetze wuerden dem eigentlichen Zweck nicht gerecht werden.
 
hmm, tut sich diese behörde nicht in die elterlichen pflichten einmüschen? tut sie ihre arbeit entgegen der verfassung? ich empfinde USK wie FSK als zensur instanz, sie stellt keinen realen betrag zum jugendschutz da. da ihr ziehl eine zensur ist. da spiele und filme die für erwachsene sind in deutschland durch diese instanzen zensiert werden. diese behörde ist unseriös, politisch motiviert, verfassungsfeindlich (da sie sich in meine elterliche sorge für meine kinder einmischt!), auch ist ihre soziale intigrietät zu bezweifeln da alle entscheidungen politischer natur sind (bei den meistenen filmen/spielen). jugendschutz in deutschland ist kein jugendschutz, es ist bevormunden der eltern und kinder, aber keinerlei soziale/rechtsstaatliche vorgehensweise. aber wo ist der deutsche staat sozial? niergens mehr!
 
@MxH: Die USK zensiert nichts und Eltern koennen ihren Kindern kaufen was sie moechten. Wenn ein Medium z.B. ein USK-18-Siegel bekommt bedeutet das nur, dass Kindern dieses medium nicht selber kaufen duerfen bzw. es ihnen nicht verkauft werden darf. Eltern koennen das dann aber trotzdem problemlos fuer ihre Kinder kaufen.
 
Das Mittel für mediale "Bevormundung & Zensur hat halt jetzt einen neuen Rahmen bekommen. Ob es dadurch für den mündigen Bürger besser wird? Ich glaube eher nicht...
 
@Sinday: Es kommt sehr selten vor, dass ein Medium komplett verboten wird, sodass Erwachsene durch die USK idR kein bisschen eingeschraenkt werden und selber entscheiden koennen, was sie kaufen und was nicht.
 
ist doch immer das gleiche, rumnörgeln wegen der usk oder fsk. wer eine sauber spieleversion haben will bekommt sie auch, auch hier in deutschland.
 
@snoopi: Man kann auch ganz drauf verzichten! Wer meine Steuern nicht will, bekommt sie auch nicht und ich bin nicht so Suchti, das ich nicht auch völlig enthaltsam sein kann. Dafür werde ich sicher nicht Grauzonengänger oder Straftäter.
 
So lange das Konzept mit Aktivierungssperren auf deutschen IPs nicht Mode wird bleib ich einfach bei Importen aus dem europäischen Umland.
 
USK - typisch deutsches Reglementierungsverhalten. Wie armselig, das man sich als Erwachsener und potentieller Käufer seine bereits mit 18+ eingestuften Spiele zensieren lassen muss. Anstatt sich den Standards der Nachbarländer anzuschließen, macht Deutschland wieder den Ausfallschritt. Es ist einfach nur noch peinlich. USK, ich wünsche Euch alles erdenklich Schlechte. Erstickt an Euren Zensierungswahn.
 
@Hellbend:

Das muss du anders sehen wenn die USK keine Spiele mehr Kontrollieren würden, hätten die keine arbeit mehr. Und denn während die alle arbeitslos.

So gesehen eine Arbeitsbeschaffungsmassnahme.

So gesehen ist es beim Kopierschutz auch so, gibt viele Arbeitsplätze, aber für die die es sein soll ist es wirkungslos spielen das spiel trotzdem.
 
die sollen mal das logo kleiner machen.....finds schrecklich das fast nen fünftel von dem ding da prangert. ich versteh die usk eigentlich auch gar nicht...nen großteil der spiele wird zensiert ist über 18 usw aber einige wenige schaffens doch. FallOut z.B. find ich jetz USK typisch sehr brutal, gibt auch andere beispiele die es schaffen. ich bin nun seit mehr als nem jahrzehnt über dem mindest alter, aber fühl mich trotzdem wie nen kleiner junger vor dem regal ^-^ denn da ist jemand der mir sagt "das spiel kannste haben, aber ich hab da da was raus streichen lassen". ist ja schon fast wie zensierte feldpost
 
Beim Aufruf der USK Webseite zeigte sich bereits die geballte Inkompetenz. Nicht mal der Link auf ein PDF funktionierte, von dem die USK behauptet, sie würde darin darstellen, wie sie "funktioniert". Was für ein alberner Verein! So was kann doch nicht für voll genommen werden. Eltern kann man nur empfehlen sich besser selbst zu kümmern, anstatt es anderen zu überlassen.
 
Ne gute Änderung wäre es mal, die ganzen alternden Moralapostel zu feuern und ein paar echte Psychologen und Spieler einzusetzen. Aber das würde den alten Säcken mit ihrer vertrockneten Moral sicher nicht gefallen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles