OS7: Windows Phone 7 Homescreen für das iPhone

Windows Phone Ein unabhängiger Entwickler hat mit "OS7" einen Homescreen-Mod für Apples iOS vorgestellt, mit dem die normale Oberfläche durch ein alternatives Design im Look von Windows Phone 7 ersetzt werden kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
simply amazing :)
 
@fenz_18: das echte ist besser ;)
 
@cread: meinten Sie: http://www.ritter-sport.de ? :P
 
@fenz_18: klasse, gleich mal ausprobieren :)
 
Gibts für Android schon länger. Mir gefällts nicht.
 
@mcbit: Ja gibts schon ne halbe Ewigkeit, heißt "Windows Phone Android" und ist gratis. Kann man mal testen, mir gefällt die MetroUI aber überhaupt nicht.
 
@mcbit: Da bist du definitiv nicht der einzige!
 
@mcbit: auf android (getestet mit dem x10) find ich die wp7 varianten allesamt schrottig....mal sind sie nicht wirklich flüssig...keine live tiles und und und. Da scheint mir der hier schon n bisschen weiter
 
Wers braucht und mag. Genau deswegen bin ich vom Windows Phone 7 zum iPhone gewechselt. Ich mag dieses neue Windows Phone nicht. WM 6.5 war da besser.
 
@Fuzzy-79: WM 6.5 war aber ohne Stift nicht leicht zu bedienen. Beim HD2 war kein Stift dabei. Sobald man sich außerhalb der SENSE-Modifikation bewegt hat, wurde es fummelig, genau wie bei Programmen, die noch alte 6.1-GUI mitbrachten.
 
@mcbit: bei den aktuelleren 6.5ern...also 6.5.3er gabs/gibts (auch ausserhalb von sense) keinerlei probleme mit der fingerbedienung. Die anwendungen sind natürlich ein anderes thema ;)
 
@mcbit: Kann ich unter WinMobile 6.5.5 nicht bestätigen- Mein Gerät hat zwar einen Stift, aber brauchen tue ich nicht. Nur den standardmäßig mitgelieferten Browser darf man nicht benutzrn. Der ist in der Tat beim scrollen fummelig.
 
@mcbit: jop... Also WM 6.5 ist ohne Stift nicht wirklich toll... SO ist auch meine Erfahrung...
 
Wozu brauch man sowas?
 
@herby53: Wie ich solche Fragen liebe. Sorry, aber hier stellt sich nicht die Frage nach dem "Brauchen", sondern es wird angeboten und wems gefällt, der nutzt es. Ist wie mit Tuningteile fürs Auto, braucht man auch nicht wirklich.
 
Wer tut sich den sowas freiwillig an?
 
@JasonLA: jeder der guten geschmack hat...
 
@Ludacris: Über Geschmack lässt sich streiten. Meiner Meinung nach das hässlichste UI seit es Smartphones gibt.
 
@JasonLA: bingo. Ich finde, dass es nichts beschisseneres gibt als den applauncher namens iOS... auch wenn die idee nicht schlecht ist, das design ist grottig (Meiner Meinung nach!)
 
@JasonLA: Korrekt über Geschmack lässt sich streiten. Warum stellst du dann so eine absolut dämliche Frage? Jeder dem es gefällt und den Aufwand nicht scheut, tut sich das an... ganz einfach...oO
 
Was mich etwas stört ist, dass das ding donationware ist und andauernd bzgl einer spende fragt - ansonsten genial!
 
@JasonLA: Ich bin ein Fan von minimalistischem Design und mir gefällt WP7 sehr, im Vergleich zu iOS alles klicki bunti ;)
 
@bigbasti87: Vor allem hat Microsoft endlich mal nichts kopiert sondern einen einfachen schlichten eigenen Weg beschritten. Mutig aber doch super. Wozu brauch ich nen Startscreen (bei iOs) den ich für nichts ausser Programmstarts nutzen kann? wie dumm ist das denn?
 
@-=[J]=-: Ja genau. Der Startbildschirm von iOS offenbart sehr gut, das dieses Teil einzig ein Spielzeug ist (nicht wertend gemeint). Der Ansatz von WP7 ist in meinen Augen da viel mehr auf Nutzen ausgelegt. Homscreen schaun und alle wichtigen Infos haben.
 
@JasonLA: Ich würd's, wenn ich ein iPhone hätte. Weisst du, für mich ist ein Handy keine Spielkonsole sondern eine Kommunikationszentrale. Und wenn man da am Startbildschirm Informationen hat, anstatt bunter Bildchen, kommt das dem Gedanken der Kommunikationszentrale näher.
 
Also dann doch lieber das Original, das ist ja peinlich
 
@BajK511: naja das Original ist auch peinlich...
 
@ReVo-: Würdest du deine Phrase etwas vertiefen. Es gibt sicher eine Menge User, welche sich für das warum interessieren.
 
@RATTENBAER: naja ne Menge bestimmt nicht. Höchstens user die selbst sowas "peinliches" haben. Aber das sind nur 5,1% oder wie war das nochmal...und das sind mir zu wenige ;) Wären es 30% würde ich meine Aussage begründen. PS: ikRzp - ohje was bedeutet das nur.
 
@Winfuture: Ich habe heute in zwei News-Artikeln ein eingebettetes Video angeschaut. Jedes Mal musste ich 30 Sekunden warten, weil die Werbung davor so lang war! Das ist einfach zu lang! Ihr übertreibt es maßlos! Andere Portale verwenden weitaus kürze Video-Werbung, sofern sie überhaupt Werbung vor Videos verwenden. Auch ist es häufig so, dass nicht immer Werbung erscheint, oder nur einmal pro Webseiten-Besuch.
 
Ich bin kein Fan von irgendeinem Mobile-OS, weil ich schlichtweg noch keins habe - allerdings fangen wir jetzt in der Firma an, zu testen und das erste Testgerät war ein Windows 7 Phone. Mir gefällt die Bedienung mit dem Homescreen - wenn man sich dran gewöhnt ist, ists effizient. Finde ich. Ebenso wie die Resume-Funktion. Das macht Multitasking fürs erste gute Konkurrenz. Inwiefern da Android oder iOS nachziehen kann oder einen besseren Eindruck zu vermitteln mögen, lässt sich noch nicht sagen. Und es fehlen durchaus noch einige Features bei WP7, die aber sicherlich und hoffentlich so nach und nach rauskommen :)
 
@bakerking: habt ihr irgend ein anliegen an richtlinien o.ä.? Da würde die beiden genannten nämlich weitgehend durchfallen.... Oder wie siehts mit remote lösch/sperr mechanismen aus? Analysemöglichkeiten usw (warum bekommt jemand grad keine mails bla blub)? Kenn das alles und kann euch eigentlich nur rim oder microsoft empfehlen, bei den beiden anderen genannten haste da nicht wirklich was in der hand. Für symbian gibts da auch deutlich brauchbarere lösungen ;)
 
@0711: RIM? Wir mögen das 4-Augen-Prinzip bei unseren Mails. Bei Blackberry geht ja alles nochmal über deren Server - no way. Und du kannst auch iPhones/Androids mailtechnisch wipen - wir reden hier im übrigen von 20 Telefonen. In größeren Firmen ist das was anderes :)
 
@bakerking: und sonst geht alles über die providernetze....letztlich verschlüsselt ihr ja bei den firmenlösungen von rim und nicht rim selbst. Aber euer ding, ich kann dir nur ans herz legen mal n bes(x) anzuschaun
 
@0711: Und wie kann man den Connect zwischen BES und Exchange sichern? Der BES ist doch aus meiner Sicht ein offenes Tor in die weite Welt und hat einen recht großen Zugriff auf den Exchange, oder?
 
@bakerking: meinst du den zugriff der software bes (in eurer dmz) auf den exchange einschränken? Ja sicher hat der bes standardmässig recht weitreichende zugriffe auf den exchange...du kannst aber auch den bes zugriff auf die postfächer beschränken und musst nicht auf den store zugriff vergeben. Macht meiner ansicht nach aber nur mehr arbeit und bringt nicht mehr sicherheit. Der zugriff von bes auf exchange ist über mapi und lässt sich wie jede mapi client kommunikation verschlüsseln (standardmäsig ist es das ja).
Nach drausen reicht es aber wenn der bes mit den rim gateways kommunizieren kann (sprich nicht gott und die welt hat zugriff auf den bes...im gegensatz zu einem "active sync" exchange, hier muss ja gott und die welt zugreifen können). Letztlich braucht die lösung die ihr einsetzt natürlich entsprechende zugriffe auf die "betroffenen" postfächer, egal ob blackberry connect oder active sync (oder imap, pop etc)...blackberry connect hat bei der front end firewall aber durchaus noch den genannten vorteil dass ihr nichts fürs "gesamte internet" nach drausen freigeben müsst. Sicher hat blackberry auch nachteile (wie z.B. eine recht enge bindung der endgeräte an rim, blackberry connect für win mobile gibts für aktuelle versionen nicht mehr und für andere systeme scheint hier wohl auch nichts in planung) aber in sachen sicherheit sehe ich die blackberry lösung keinesfalls unterlegen. Allerdings sollte man durchaus auch das fehlende vertrauen eurerseits in rim nicht ganz ignorieren.
 
@0711: Nicht direkt - wir haben einen Proxy davor, der dafür sorgt, das nur bestimmte Telefone mit bestimmten Credentials drauf zugreifen können [also Active Sync] - das ist defacto auch dicht gemacht. Ist halt nur wieder ein zusätzliches Interface, wo man administrieren muss.
 
für mich sind WP7 Handys auch mehr Business-Handys
 
@RoyalFella: Die mögen sicher seriöser sein, als das iPhone mit seinen informationslosen bunten Bildchen als Startbildschirm. Von einem Windows Mobile 6.5 ist Windows Mobile 7 allerdings immer noch weit entfernt, was die Seriösität angeht.
 
@Kirill: Mobile 6.5 gefiel mir da auch besser! Hatte das alte Omnia.
 
nee nee, das geht geht ja garnicht sowas von lahm auf dem Eierfon. Kommt ja nicht annähernd ans Windows Phone7 ran.
 
wo ladet man dass denn runter?
 
@chico351: Cydia
 
böhhh wer möchte den die riesen klötze auf dem Iphone?
 
Ob das Schicksal ist, wie in der Musik von Beethoven, weiß ich nicht. Es ist zumindest das Letzte, was ich mir installieren würde und wird als Ergebnis eines lustigen Fricklers im digitalen Nirvana abtauchen.
 
**Sendet es dann auch Tonnen-weise Megabytes an Daten in irgendwelchen Orkus? **
 
- Ironie Detektor ausgeschaltet gewesen -
 
Ist schon spaßig, wenn man sich die Optik eines anderen OS auf sein Handy-OS pflanzt. "Gugg ma, ich hab ein I-Phone mit Win-Phone 7" *kotz* "Gugg ma mein Manta sieht aus wie ein GTI"
 
Hey, wenn ihr jemand seht, der so etwas auf dem Iphone habt - reißt ihm das iphone aus der hand... schmeißt das ding mit voller wucht auf den boden und tretet paar mal drauf - dann sagt ihr dem besitzer, dein iphone war ganz dolle krank und mußte notgeschlachtet werden !!!!
 
@Horstnotfound: what's wrong with you? oO
 
@Horstnotfound: Hey, wenn ihr jemanden seht mit einem iPhone in der Hand - reißt ihm das iphone aus der hand... schmeißt das ding mit voller wucht auf den boden und tretet paar mal drauf - dann sagt ihr dem besitzer, dein iphone war ganz dolle krank und mußte notgeschlachtet werden !!!!
Nebenbei auch das selbe mit ihm machen, denn auch er war krank... *rolleyes*
 
im Video sieht es ziemlich cool aus und daher habs ich mal ausprobiert :D aber leider kriegt man den Mist nicht mehr runter und man muss das iOS neu aufsetzen :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles