Wozniak: Weißes iPhone 4 wird bald verfügbar sein

Handys & Smartphones Der Apple-Mitbegründer Stephen Wozniak bestätigte in der 'Engadget Show', dass Apple schon bald das weiße iPhone 4 in den Handel bringen wird. Die anfänglichen Probleme konnten demnach beseitigt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es gab doch schon früher weisse Mobiltelefone? Da gab es soviel ich weis auch keine Probleme...oder was ist den so speziell am iPhone Gehäuse?
 
@Edelasos: Weil das kein Plastik ist sondern Glas. Weißes Plastik (wie beim alten iPhone) wäre sicher kein Problem gewesen.
 
@Edelasos: ich denke, dass das Problem hier darin liegt, dass das Gehäuse vom iPhone4 vorne und hinten aus Glas besteht und es deswegen zu diesen Problemen führt wo Licht duch kommt. Auch wenns doch seltsam klingt...
 
@Edelasos: Das eigentliche Problem ist das Blitzlicht. Ohne Blitz = Weiss kein Problem. Siehe Bericht von MacNotes (inkl Video): http://bit.ly/g5pqjE
 
Die haben jetzt nicht würklich ein Jahr gebraucht um einmal die schalen schwarz gegen weiß zu tauschen?
 
@predator7: Es ist schon was länger her ja... Aber hey: Lieber spät als nie!
 
Mich würde mal interessieren, wie viele ihr iPhone 4 (schwarz) jetzt gegen ein neues in Weiß tauschen. :D
 
@JackTheExecuter: :D :D genug! :D :D

edit: war auch mein erster gedanke ;D
 
Na, da werden dann viele ihr schwarzes versetzen, damit sie zu den gehören, die zum erlesen Kreis der weißen iPhone-Träger zu gehören.
 
Boah ist das Teil hässlich. Und dafür wird so ein Aufstand gemacht.
 
@Scorp84: Wenn es wenigsten in zart rosa wäre, dann könnte ich es meiner Freundin schenken.
 
@Scorp84: Na besser als das Kack... Schokobraun und Weinrot vom Nintendo DS^^
 
Wow, laut der alten "News" hat das ein Junge schon vor Monaten geschafft: "Weißes iPhone 4: 17-Jähriger verdient 130.000 $". Aber lieber den Jungen aus dem Weg räumen, und es selbst anbieten, da ja sonst noch Geld verloren gehen könnte. Denn wer möchte denn nicht ein noch exklusiveres Handy für noch mehr Geld besitzen..?!
 
@SuperDuperDani: Der Knabe hat die von Apple verworfenen Schalen, die beim Hersteller Foxcon somit "über" waren, aufgekauft und weitervertickt. Aus Sicht von Apple also minderwertige Ware, auf deren Design (und damit Verwertbarkeit) man natürlich eigene Ansprüche hatte und die man nicht Dritten überlassen dürfe.
 
"Laut eigener Aussage hat der Apple-Mitbegründer im Internet ein gestohlenes weißes Gehäuse aus einer Fabrik von Foxconn erworben. Er verbaute es auf seinem iPhone 4 und konnte dadurch die Probleme nachvollziehen." hä? bekommt der apple mitbegründer keine teststellung wenn es bedarf gibt?! O.o
 
@0711: Er arbeitet aber nicht mehr bei Apple, also warum sollte er was bekommen?
 
@klein-m: natürlich arbeitet er noch bei Apple, er bezieht zumindest ein Gehalt und ist somit der Mitarbeiter, der am längsten bei Apple arbeitet.
 
@Terpentin89: ... wobei man auch als Mitarbeiter nicht einfach alles eines so bekommt. Da gilt es dann dennoch die entsprechenden Berechtigungen etc. nachzuweisen. Man stelle sich mal vor, da kommt einfach irgendwer daher, rennt durch eine Fab und nimmt Teile mit, weil er ja Mitarbeiter ist...
 
@klein-m: ich muss zugeben dass mir die personalie um apple nicht bekannt ist aber warum ist dann eine aussage von ihm eine news wert wo er sagt wann das weiße iphone kommt? Wenn er garkeine stellung bei apple hätte, wäre die news lediglich ein gerücht, so liest sich die news für mich zumindest nicht.
 
...Wozniak bestätigte frühere Berichte, laut denen die Farbgebung der weißen Gehäuseteile diverse Probleme verursacht hat. Laut eigener Aussage hat der Apple-Mitbegründer im Internet ein gestohlenes weißes Gehäuse aus einer Fabrik von Foxconn erworben. Er verbaute es auf seinem iPhone 4 und konnte dadurch die Probleme nachvollziehen.
---------und nur genau ER hat das Gehäuse erworden. Märchenstunde für Fanboys oder was ?
 
@Tomato_DeluXe: Wenn Lieschen Müller aus der Buchhaltung so was sagt, interessiert's halt keinen.
 
@rallef: Aber Lieschen Müller ist sicher hübscher ^^
 
@Tomato_DeluXe: Das habe ich nicht bestritten...
 
Mich würde mal interessieren, ob es dafür dann dies Jahr kein iPhone 5 gibt, sonst könnte ich mir gut vorstellen, dass die jetzigen Käufer sich ziemlich verarscht fühlen. Außerdem würden die Kunden die jetzt ein weißes iPhone4 kaufen bestimmt nicht in ein paar Monaten das nächste Gerät kaufen (ok ok es gbt bestimmt Einige..)
 
@2-HOT-4-TV: überspring mal 4G und 4GS nicht :D
 
@2-HOT-4-TV: Versteh ich nicht!? Wurde der Verkauf des 3Gs auch im Februar 2010 eingestellt? Oder vom 3G im Febraur 2009? Warum sollte man keine Geräte mehr verkaufen!? Und warum sollten die Käufer die sich jetzt ein schwarzes statt ein Weißes kaufen sich nicht "verarscht" vorkommen, nach der Logik?! Wird irgendwer gezwungen jetzt ein Gerät zu kaufen statt zu warten? Oder wird irgendwer gezwungen jetzt eins zu kaufen UND das neue zu kaufen?
 
@Rodriguez: Gezwungen wird keiner, die machen das schon freiwillig. Brainwashing.
 
@Rodriguez: Der Unterschied ist einfach, dass das 3GS nicht einen Monat nach dem 3G erschienen ist. Mal abwarten vielleicht bleibt das neue iPhone wirklich aus, weil die Entwicklung des weißen Cases schon so teuer war :D
 
@2-HOT-4-TV: Es erscheint doch kein neues Gerät, sondern einfach nur eine Option für eine weitere Gehäusefarbe. Zwischen Februar und Juni werden so oder so ca. 20 Mio. Geräte verkauft. Egal ob es in weiß angeboten wird oder nicht. Warum sollte sich jetzt jemand verarscht vorkommen wenn er weiß als Farbe wählt statt Schwarz!? Beim 3G und 3Gs gab es auch Weiß und Schwarz. Wieso macht es für den Käufer z.b. im März einen Unterschied, ob man Weiß seit Juni oder erst seit Februar auswählen kann!?
 
@2-HOT-4-TV: apple fans kommen sich nicht verarscht vor. die kaufen gerne alles freiwillig, was apple auffen markt wirft. ist wie nen autofreak, der jedes facelift seines lieblingsauto mitmacht. egal ob das sinn macht oder nicht. hauptsache man war dabei.
 
Toll.....und im Juli kommt das iPhone5 da hätten sie sich das auch sparen können.
 
@Tsherno: genau mein Gedanke. Wer kauft sich den jetzt noch ein Iphone4, wenn das Iphone5 schon anklopft?
 
Für das Blitzlichtproblem haette Apple auch einen Frame mit Sonnenblende für die Linse spendieren koennen. :D
 
Bald kommt das Iphone 5!
 
@rush: und was soll das Ding mitbringen? Hardware mässig wird sich jetzt nicht viel ändern. Softwaremässig gibt's immernoch Updates dafür.
 
@RoyalFella: wieso soll ich das alte model nehemn wenn das neue schon da ist. Ausser der Preisunterschied ist extremst.
Wow1wher hast du den schon jetzt die Specifikation vom Iphone 5? Da bist du wohl zzt der einzigste mit Steve!
 
Nichts gegen Stephen Wozniak, aber seine Aussagen zum Thema Apple sind nicht mehr Wert als die einer jeden anderen gewöhnlichen Gerüchteseite.
 
traurig... ich habe die show gestern gesehen und es wurde lediglich gesagt, das Verizon vllt beide Modelle bekommt und Steve sich beide Farben holen will. Er hat aktuell auch ein weißes und dennoch ist es nicht frei Verfügbar....
Achja falls dem Newsersteller nicht bekannt, Verizon nutzt nicht GPRS, somit ist das "weiße" Iphone für die restliche Welt und halb Amerika nutzlos.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter