Realtek HD Audio Codecs R2.57 - Audio-Treiber

Treiber Realtek HD Audio ist ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gut :)
 
@Micky73: wollte schon Saugeil schreiben. Aber das wäre dann redundant.
Wenn es doch bloß nur ein Changelog geben würde, was für Kracherfeatures und Genussverbesserungen man sich damit installieren kann.
 
@Micky73: was ist so sehr gut? Da steht nicht was gemacht wurde? Und in den rel nots stehen auch kaum brauchbare Sachen oder irgendwas wo man sagt "wow endlich verbessert oder gepatcht". Ich würde mich freuen wenn du dein "Sehr gut :)" erklären könntest :) Danke! Gruß
 
@ReVo-: Das "sehr gut" bezog sich nur auf die reine Aktualisierung des Treibers. Sicher wäre ein klarer und ausführlicher Changelog dabei sehr erfreulich gewesen - das ist keine Frage.
 
Wäre schön wenn es endlich mal ohne zwei Neustarts gehen würde....
 
@DeltaOne: Leider recht schwierig, da es sich ja um Treiberkomponenten handelt die im laufendem Betrieb von Windows schlecht übernommen werden können, b.z.w. die "alten" schlecht freigegeben werden können um ersetzt zu werden.
 
@DeltaOne: Also bei mir konnte ich die Audiotreiber ohne jegliche Neustarts wechseln. Zwar verlangt der Installer danach, aber man kann den Hinweis einfach wegklicken. Windows kann Treiber nämlich sehr wohl im laufenden Betrieb laden.
 
@Kirill: Volle und fehlerfreie Funktionalität ist leider meist erst nach einem Neustart möglich.
 
@Micky73: Naja, mit Grafiktreibern funktioniert das mittlerweile auch...
 
Ein Stecker wurde gesteckt....
Am rückwärtigen Anschluss habe ich jetzt satte Lautstärke mit dem Kopfhörer.
Vorne ist leiser....Es sollte genau umgekehrt sein...
WIN7-32Bit.
Immerhin ist hinten lauter, als mit dem WIN7 default Treiber...
 
@HiltiHome: Stecker lassen, und in Systemsteuerung Realtec HD- Treiber konfigurieren. (Rechtklick auf die Buchse und "Anschluß Neuverarbeitung"
 
Der neue Treiber ist der Hammer.
Weiß zwar nicht was geändert wurde aber der Sound hört sich jetzt um einiges besser an + in Games ist das Microruckeln beim abspielen von Sounds weg.
 
wie update ich denn bitte ohne alles wieder neu einstellen zu müssen hinterher?
 
@Shakal.hh: Vielleicht solltest Du Dir die eingestellten Werte vorher notieren? Mir ist es nicht unlieb, wenn nach dem Update auch vermurxte Einstellungen zurückgesetzt werden. Übrigens - nur aus Neugierde - Was stellst Du eigentlich ein, außer der analogen Lautsprecherkonfiguration (Stereo auf 5.1) oder dem Aktivieren des Digitalausganges?
 
@AWolf: ich habe für so ziemlich jedes Programm in Windows unten im Lautstärke Mixer eine separate Lautstärke... das ist ziemlich nervig jedes mal für knapp 20 Programme alle wieder richtig einzustellen^^
aber naja ist ja auch kein Problem :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!