Apple iOS 4.3: Update soll in Kürze erscheinen

Handys & Smartphones In absehbarer Zeit soll der Hard- und Softwarehersteller Apple die Version 4.3 des Betriebssystems iOS für die hauseigenen Kunden veröffentlichen. Einen Hinweis darauf hat der Blog 'TiPb' entdeckt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön schön, dann kann ich endlich mein Sky kostenlos auf dem iPhone streamen und muss nicht von Sky knechten lassen, mit deren App!
 
@Freedom: gibts sky tatsächlich immer noch?
 
@balini: ja wie schaut man sonst fußball? Die konkzurrenz hats ja nicht gebacken bekommen
 
@0711: Liga total der Telekom. Feine Sache und 14,95 rein für Bundesliga ist auch preislich in Ordnung, wie ich finde. Entertain halt vorausgesetzt...
 
@Narf!: Naja wenn man ein SKY Angebot bekommt geht das auch bei denen! Ich zahle 25€ für Sky Welt + Bundesliga + Sport + HD. Das ganze für 12 Monate.
 
@Freedom: ziemlich sinnvoll das aufs iphones zu streamen aber naja
 
@GibtEsNicht: Stimmt. Wenn schon, dann macht da das ipad mehr Sinn. Was von Sky auch angeboten wird. Mein Fall ist Sky aber überhaupt nicht.
 
Bin mal gespannt wie das ohne Stevie so weitergeht.

Auch wenn Onkel Steve jetzt einfach nur einen längeren Urlaub macht und wenn es was Neues gibt oder was wichtiges zu entscheiden, dann wird er es machen aber irgendwie zeigt die Meldung Unsicherheit bei Apple...
 
@Malawe: Business as usual ausser die Fanboys schieben weiter so unnötigen Panik. Steve ist nicht Gott.
 
@SpeedFleX: Genau und 2009 hat es auch ohne Steve geklappt!
 
@SpeedFleX: Ich denke auch, dass es ohne Steve gut weitergehen wird. Zwar wird man es der Firma wohl anmerken, aber ich denke, dass Apple mit die besten Manager und Arbeiter in der Welt hat und sie ganz genau wissen was sie tun. Auch halte ich es für wahrscheinlich, dass Apple bereits für die nächsten gut 10 Jahre geplant hat und Steve bestimmt eine Art Leitfaden für Apple schreibt. So würde ich das zumindest sehen.
Andererseits hat er aber auch über die Jahre seine Persönlichkeit und Denkweisen in die Firma so integriert, dass sie bestimmt ohne ihn zurecht kämen. Ich bin mir sicher, dass es klappt.
 
@Malawe: "Stevie" ist schon ein mal für einige zeit ausgefallen, und es lief weiterhin super für Apple.
Ich finde nur, das Steve Jobs auf den Keynotes weitaus besser rüber kommt, als all die anderen.
Dennoch behaupte ich: Auch ohne Steve, wird es bei Apple weiterhin Bergauf gehen.
 
@Malawe: Ich sag mal zu 70% der Apple Konsumenten wissen gar nicht wer Steve ist. Das selbe bei Microsoft, frag mal einen Normalen PC Anwender wer Windows erfunden hat, die zahl wird wahrscheinlich die selbe sein. Wenn die Einwohner von einem Land noch nicht mal die Namen von Ihrem Präsidenten oder wichtigen Politikern kennen! Wird es weitergehen wie immer, Microsoft gibts ja auch noch und Bill ist schon seit zwei Jahren in Rente.
 
@Mem0rex: mag sein, aber bei Apple ist das was anderes. - Alles (!) für das Apple bekannt ist, hat man Jobs zu verdanken. - iPod, iPad, MacBook, iPhone, erster Computer. - Die Persönlichkeit Steve Jobs und seine Eigenschaften machen (in meiner Hinsicht) mindestens 80% von Apple aus.
 
@Malawe: erster Computer? Das ist nicht dein ernst oder? :))
 
@~Chris~: In der Form, wie wir ihn heute in jedem Haus haben, hat Apple ihn erfunden, ja. Falls du es nicht glaubst, schlag mal "Macintosh" nach.
 
@derpeter222: Naja alt bekanntest Streitthema! :) Der erste PC wie wir ihn kennen kam ja wohl von der Fa. Xerox !!!
 
@Mem0rex: das hast du aus der gefakten rtl interviews oder ? kenne niemand der nicht weiß wer merkel ist
 
@wolle_berlin: Da hat mal jemand erzählt, wie die Interviews zustandekommen. Man geht einfach stundenlang durch die Stadt und befragt Leute. Am Ende zeigt man die 5 dümmsten (Oder wahrscheinlicher: Die 5, die den Interviewer verkohlt haben). Übrigens liegt es in der Natur der Sache, dass 2 von 100 einen IQ von 70 haben, also reicht es vielleicht, wenn man 250 Leute fragt.
 
@tinko: Jemand mit viel Menschenkenntnis kann es den Leuten bestimmt auch bisschen ansehen, so geht es dann noch schneller. Dann noch vor ein McDonalds stellen und die Quote liegt bei 10 von 100 ^^
 
Komisch dieses App kann ich seit heute Früh mit meinem phone unter iOS 4.0 problemlos nutzen. Nur zur Info, man braucht anscheinend keine höhere Version! An sich an ist das Programm super. Man schließt iphone am TV mit VGA Adapter, lässt sich somit direkt vom PC live ein Full HD Video egal wo im Haus oder Wohnung auf den Fernseher streamen, ohne Verzögerung. Ausgabe am TV ist natürlich nur mit 720p möglich.
 
@LastSamuraj: gaaaaaaaaaaanz toll ... und warum sollte ich dazu eine iphone app benutzen ??? pc am tv oder per medienfreigabe gleich an tv ... was für eine tooooolle app ! <- sorry meine meinung
 
Und mit ihr auch hoffentlichder laaaangersehnte 4.2.1 unethered Jailbreak ^^
 
Das ist sowas von überhaupt kein Hinweis auf ne Veröffentlichung der 4.3 denn StreamToMe ist immernoch mit dem 4.2 SDK kompiliert. Mehr hier http://cocoawithlove.com/2011/01/submitting-functionality-for-future.html
 
@JOat: Stimmt, ist eher Werbung für eine App.
 
Hinweis in diesem Zusammenhang. Das neue iTV2 Update wird das Problem beseitigen, dass es bei einigen TV von Philips, und Sony zu dem leidigen Grünstich kommt. Sehr erfreuliche Nachrichten - das Thema ist im Apple Support Forum über 50 Seiten lang :-) 4.3 wird sicherlich mit dem nächsten PK Event jetzt Anfang Feb. released werden. Feb denke ich mal sieht also dafür sehr realistisch aus.
 
@balini: Da scheine ich ja Glück gehabt zu haben. Habe Apple TV 2 + Philips TV, aber keinen Grünstich. Das einzige was mich nervt ist dass mein TV bei angeschlossenem HDMI-Gerät beim Einschalten immer auf HDMI schaltet statt auf das Fernsehprogramm.
 
diesmal mit Bugfreiem Wecker?
 
@Stefan_der_held: Ha ha ha oh man der Witz war ja überhaupt nicht alt und ausgelutscht.
 
Dann geht die Kamera sicher nicht mehr :D
 
Erinnernd an das alte 4:3 Format bei Fernsehern;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich