Yahoos Geschäft bricht zunehmend zusammen

Wirtschaft & Firmen Die profitable Entwicklung von Google und Facebook bringt auf anderer Seite spürbar Opfer: Yahoo berichtet von schlechter werdenden Bilanzen und kündigte Entlassungen an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal ganz ehrlich: Wundert das irgendjemanden. Es mag sein, dass Yahoo in den USA noch eine bekannte Marke ist - technisch gesehen sieht es allerdings schlecht aus. Mit fällt auf Anhieb kein Feature ein, dass es nicht anderswo besser und ausgereifter gäbe. Oder übersehe ich etwas?
 
@web189: Flickr
 
@JustForFun: finde Yahoo Mail persönlich besser als hotmail und co. !
 
@something: schonmal gmail ausprobiert?
 
@something: Deine persönliche Meinung in allen Ehren. An Features kann Yahoo Mail nicht mithalten.
 
@JustForFun: Ich halte mit Picasa dagegen
 
@web189: einzig den währungsumrechner von yahoo finance den mag ich. den gockel kram mag ich nicht so, bzw. finde ich da nur die fixen kurse und keine möglichkeit meinen speziellen wert in fremd bzw. aus fremdwährung umzurechnen. yahoo muss sich eben neu orientieren. dass die jetzt einbrechen heißt doch nix anderes, als dass sie jahrelang verschlafen haben, an neuen produkten zu arbeiten um sich neue question marks zu schaffen... die stars sind verglüht, die cashcows gemolken und jetzt gibts nur noch die poor dogs...
 
@web189: Als Startseite finde ich Yahoo eigentlich ganz gut. Hier findet man gleich alle Nachrichten, hat ne Wettervorhersage, etc. z
Zudem ist die Eurosportseite mit integriert. Zum Suchen allerdings nutze ich zu 90% Google, welche ich nicht als Startseite brauche, da man in Firefox ja auch das Suchfenster benutzen kann. Google liefert da schon die besten Ergebnise.
 
@MiezMau: schon mal was von igoogle gehoert? .. yahoo kann einpacken .. die waren vor 10 jahren vllt toll.. aber schon lange nicht mehr
 
@-adrian-: ich glaub mitlerweile.....die leute wissen garnicht was google alles so anbietet.
 
@refilix: Deswegen hat Google ja auch extra dafür eine Seite einrichten müssen. ;-)
 
Die hätten sich einfach von ms kaufen kaufen lassen sollen.. Ich glaub deren market schwindet rapide..
 
@newmatrixman: marktwert mein ich natürlich..
 
@newmatrixman: Spam nich rum sondern editier deinen 1. Beitrag, frag mich wer dir dafür noch plus gibt....
Zum Thema: das Gleiche hab ich auch gedacht, die hätten sich damals kaufen lassen sollen. Im Nachhinein ist MS wohl froh, nur eine Partnerschaft eingegangen zu sein als da mehr Geld zu verscheuern, aber vlt haben die das auch geahnt. Ich sage mal voraus, dass Yahoo bald doch zu MS gehört.
 
@puffi: wenn man noscript benutzt und die contents von winfuture sperrt..dann kann man beitraege nicht editieren .. cool oder? dann fehlt naemlich der button dafuer
 
@newmatrixman: Tja, dafür is es nun zu spät. Die Klitsche will doch so langsam aber sicher keine Sau mehr haben. Reine Vermutung natürlich, aber... ^^
 
AOL lässt grüßen!
 
@kkarlo: Wer? ;)
 
@refilix: Die mit dem Logo, bei dem ich immer an "lol." denken muss^^
 
Die Untergangspropheten sollten bitte nicht vergessen, dass Yahoo schon lange nicht mehr allein auf das Portal oder einige Endnutzerprodukte angewiesen ist, um sein Geschäft zu bestreiten: http://en.wikipedia.org/wiki/Yahoo!_Advertising#Products_and_services & http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Yahoo!-owned_sites_and_services
Gerade im Werbebereich agiert Yahoo versteckt im Hintergrund, ohne dass man dies im Alltag bemerkt.
 
@DerStudti: die agieren so versteckt dass ich es wirklich nicht merke.. bei google und facebook irgendwie schon .. dass wird sicher der fehler sein
 
ein gutes hats ja...demnächst wird bei free Software nicht mehr die Ask-Toolbar sondern die Yahoo-Toolbar angeboten...welch Fortschritt.....
 
Yahoo Mail basiert auf Zimbra welches an VMWare verkauft wurde. Suche ist gelaufen, da gibts nichts mehr zu gewinnen. Yahoo Messenger: wie damit genug Geld verdienen? MS ist es bis heute nicht gelungen mit WLM da was draus zu machen - Skype und co kapern hier auch User weg.

Insgesamt spiegelt die Umsatzentwicklung es gut wieder.
 
Hmm... was genau hat Carol Bartz bis jetzt an Y! verbessert? Seit sie da ist, gibt es überhaupt keine Innovationen mehr, nur Stellenstreichungen. Das nächste, was ihr einfallen wird sind: Noch mehr Stellenstreichungen.
 
verkaufen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr