Facebook: Zuckerbergs Fan-Page wurde gekapert

Hacker Einem Angreifer ist es gelungen, sich Zugang zur Facebook-Seite von Mark Zuckerberg, dem Gründer des Social Networks, zu verschaffen und dort eine Nachricht zu hinterlassen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
coole aktion :)
 
@Matico: Das ist Zuckerbergs Chance zum Multi-Billionär zu werden und er könnte die Kontrolle behalten. Das ist ihm ja wichtig, deshalb hatte er doch die 15 Mrd. von Ballmer ausgeschlagen.
 
@Matico: sau coole aktion ... ist wie ner alten frau die handtasche mit einem hechtsprung zu klauen .. cool .. aber verdammt noch mal falsch!
 
Warum man die User nicht investieren lässt? Weil sich mit dem jetzigen Geschäftsmodell mehr verdienen lässt, ganz einfach.
 
@pvenohr: Jep, schönes Pyramidensystem, die ersten Investoren kassieren bei den nächsten ab, wenn es nicht mehr klappt, geht es an die Börse und zum Abschluss zahlt, wie immer, der dumme Otto-Normalverbraucher die Zeche.
 
@pvenohr: Nun, wenn ich als Investor/Aktionär einer Unternehmung mein Geld anvertraue, möchte ich auch eine Rendite abschöpfen. Die genannten Social Businesses funktionieren nur, wenn die gesellschaftliche Zielsetzung verändert wird. Das hat auch Herr Yunus erkannt und zeigt deshalb die einhergehende NGO-Bildung. Ein einzelnes Unternehmen würde sich ins eigene Knie schießen, wenn es sich komplett zu einem "Social Business" umwandeln würde.
 
@BastiB: Ja, noch ein Grund sich nicht beim Gesichtsbuch zu registrieren.
 
@pvenohr: Das verstehe ich nicht. Du meldest dich bei Facebook also nicht an, nur weil es ein Unternehmen ist und kein Wohlfahrtsverein? Nutzt du Windows/MacOS?
 
@pvenohr: Wohl auch weil man es momentan überhaupt nicht nötig hat zusätzliches Geld zu generieren.
 
mehr oder weniger hat er es sich auch verdient
 
Ideale sind wohl doch nicht tot. Schöne Aktion.
 
Wahrscheinlich war das Kennwort Geldspeicher oder Ducktales :D
 
Gute Aktion. Niemand wurde verletzt und die Botschaft ist jetzt in seinem Hirn. Besser gehts nicht.
 
der Vorschlag ist doch geil...anstatt Schneeballsystem was handfestes....aber vermutlich hat der Zuckerberg schon Konten auf nicht zu kriegende Inselstaaten.....wenn es eng wird ist er halt in seinem Privatairbus über den Wolken......
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check