Internet Explorer 9 RC: Screenshots & Neuerungen

Internet Explorer Microsoft wird wahrscheinlich schon in den nächsten Tagen den Release Candidate des Internet Explorer 9 veröffentlichen. Jetzt sind neue Screenshots und Informationen zu den geplanten Neuerungen aufgetaucht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich hab auf verschiedenen pcs (32bit 7 premium, 64bit ultimate) mit der ie9beta das problem dass der fensterrand nicht transparent ist und total verquirlt aussieht...woran liegt das? auf dem 32bitter nutz ich eigene themes am 64bit nicht //edit// ich habs natürlich auch öfters aus verschiedenen quellen runtergeladen und neu installiert
 
@S.a.R.S.: komisch... ist es auf allen pcs so?
 
@S.a.R.S.: Das wäre vielleicht eher ein Fall fürs Forum, da könntest du auch gleich mal Screenshots einbauen.
 
@S.a.R.S.: Geh mal auf Anzeige in der Systemsteuerunf und änder dort die Transparenz. Kenne das Problem, liegt aber nicht an w7 oder dem IE sondern an dem Themen Pack.
 
@Rumulus: wie gesagt, auf einem pc nutze ich keine themes, und habe sonst auch keine darstellungsprobleme. und meinen beitrag mit minus wegzuklicken verstehe ich auch nicht so ganz, nicht wirklich kompetent von euch usern.
 
@S.a.R.S.: Aero ist das Schlüsselwort und ich bewerte hier keine Beiträge!
 
Irgendwie gefällt mir inzwischen die Idee, dass die Tabs neben der Adressleiste angebracht sind. Anfangs sah es noch irritierend aus, jetzt gefällt es mir immer mehr. Platzsparend ist es auch! Bald werden dann wieder die Browser verglichen -> IE9, FF4 & Chrome "bitte beliebige Zahl einfügen". Momentan nutze ich recht zufrieden die FF4 Beta.
 
@hhgs: Ich finde in Chrome bzw. in der Firefox-Beta wurde der Platz perfekt eingeteilt.
Es wird gleich viel Platz verbraucht wie beim IE und trotzdem hat man eine volle Tab-Leiste.
Ich oft 20+ Tabs offen. Da kann so eine kurze Leiste doch nicht funktionieren?
 
@aney1: Warum braucht man 20 geöffnete Tabs. Irgendwie steh ich da aufm Schlauch. Ich hab im Normalfall selten mehr als 3 oder so geöffnet! Ist das aus beruflichen Gründen, oder wozu? Nur um die Forderung bzw deinen Wunsch nach einer längeren Leiste nachvollziehen zu können.
 
@12monkeys: Dafür gibt es viele Gründe.
z.B. das Recherchieren, da öffne ich eine Seite nach der anderen, und lasse alles brauchbare offen.
Oder beim Surfen auf Wikipedia, da klicke ich meistens interessante Links an, bevor ich den vorherigen Artikel fertig gelesen habe. Wenn ich mich so kreuz und quer durch die Artikel lese, kommen bald einmal 20 Tabs zusammen.
Oder auf News-seiten wie Winfuture. Da klicke ich auch alles Interessante an um es danach zu lesen.
Außerdem sind bei mir Gmail, Facebook und Grooveshark meist durchgehend offen, womit ich eigentlich nie weniger als 3 Tabs offen habe.
 
@aney1: Bei 20 offenen Tabs kann die Leiste noch so lang sein, sie wird nicht ausreichen. Ich habe desöfteren auch diverse Tabs offen, allerdings in verschiedenen Fenstern, quasi nach Thema sortiert. Aber über 10 Tabs erreiche ich nur selten, lediglich wenn ich nach Bildern suche, können 10+ Tabs erreicht werden. Aber klar, wer viele Tabs braucht, für den ist es ein wichtig, die Tabs in einer gesonderten Reihe zu haben. Insgesamt freu ich mich auf die "neuen" Browser :-)
 
"Auffällig ist, dass die Anzeige der Tabs unterhalb der Adressleiste bei der von WinReview getesteten RC-Build, die an Microsoft-Partner verteilt wurde, nicht möglich ist" Woher habt ihr diese Information? Ich kann in dem Artikel von WinReview nichts dazu finden. Nur weil die keinen Screenshot davon gemacht haben, heißt es ja nicht, dass es die Funktion nicht gibt.
 
@sushilange: klick auf den verlinkten artikel bei winreview... scroll bis zum ende... letzten absatz... allerletzter absatz... lesen... verstehen... alles klar?
 
@nim: Kann man auch freundlicher sagen.
 
@Slurp: muss man aber nicht.
 
@nim: Sollte man aber, als Redakteur von Winfuture. Frechheit! Ich habe normal gefragt und ja auch gesagt, dass ich mir den Artikel angeschaut habe, dazu aber nichts gefunden habe. Ein freundlicher Hinweis, dass es ganz am Ende steht, wäre ausreichend gewesen. Übrigens steht am Ende des Artikels nur, dass er die Option nicht gefunden hat!
 
@nim: Er hat höflich gefragt, also kann er auch eine höfliche Antwort erwarten. Und doch muss man, bzw. sollte man um einigermaßen seriös zu wirken.
 
@nim: Armer nim :( Jetzt geben sie es dir, aber so richtig... lach
 
@nim: wohl mim falschen Fuß aufgestanden...
 
@Slurp: Spätestens wenn er selbst etwas nicht sofort sieht, könnte er darauf kommen.
 
@nim: Erstmal schön am Bewertungsregler herum gespielt, hm? ;)
 
@nim: Hier macht sich aber gerade mal einer richtig zum Affen...
 
@sushilange: nichts muss, alles kann... wäre da noch ein ":)" dran gewesen, gäbs jetzt keinen aufstand. gut, dass ihr per internet einschätzen könnt, wie mein gemütszustand ist :). zum thema: es gab bereits früher berichte, wonach bei der vorliegenden build keine schaltfläche zur umpositionierung der tableiste vorhanden ist. ob's nun drin ist oder nicht, werden wir in wenigen tagen sehen... ich gehe davon aus, dass der russische kollege sämtliche menüs und einstellungen durchstöbert hat... wenn er selbst sagt, dass auch eine suche in den registry-settings (noch) zu keinem ergebnis geführt hat, wird er sich wohl ausführlich genug damit beschäftigt haben. ps: ja, natürlich setze ich die bewertungen zurück, wenn ich der meinung bin, dass dies nötig ist. wir wollen ja auch nicht, dass eure beschwerden einfach so ausgeblendet werden.
 
@nim: Warum führt ihr dann so ein beklopptes System überhaupt ein?
 
@gibbons: das kommentarsystem ist hier nicht das thema. wenn du ein problem damit hast, nutze das feedback-forum, dort wurde dieses thema bereits ausführlich besprochen. ich weiss, ich klinge schon wieder unfreundlich, ich hab aber noch was anderes zu tun als über das kommentarsystem zu reden und verweise deshalb auf das forum :)
 
@nim: Na doch, du hast es zum Thema gemacht. Entweder du integrierst dich der Gesellschaft, die du geschaffen hast, oder wenn du das nicht kannst, darfst du solche Systeme nicht einführen. Für "du" darfst du auch "ihr" einfügen. "Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten." (Eure Netiquette) - Jeder ist vor dem Gesetz gleich, warum glaubst du eine Ausnahme sein zu dürfen? Verstehe ich nicht.
 
@gibbons: was haben die gesetze der brd mit dem zurücksetzen von kommentarbewertungen zum zwecke der weiteren öffentlichen verfügbarkeit der darin enthaltenen informationen zu tun? keine ahnung. ich diskutiere nicht mit dir.
 
@nim: Da du hier eine bestimmte Vorbildfunktion hast, ist es MUSS. Und nein, ein zynisches ":)" hätte es auch nicht besser gemacht. Zumal man hier als Vorbild auch auf die Rechtschreibung/Groß-Kleinschreibung achten sollte.
 
@nim: Warum antwortest du mir dann? Oder bist du dem nicht gewachsen? Entweder man passt sich dem System an oder man nimmt an dem System nicht teil. Gott zu spielen macht sicher Spaß, nur bist du für die Rolle, die du hier hast, dann aber unqualifiziert.
 
Wird richtig spannend. http://goo.gl/Dwoyy
 
@smoky_: Anmerkung: Der Thread ist nicht von mir!
 
@smoky_: ich bin da nicht mal registriert.
 
Community 1 : 0 nim
 
Soweit, so gut. Nur gibt es mittlerweile nichts unnötigeres mehr bei einem Broser als eine Titelleiste...
 
@Slurp: Die Titelleiste ist für mich das Organ zur Bewegung des Fensters. Ich habe keine Lust mir irgendwo eine poplige Stelle suchen zu müssen, weil da überall Tabs drauf sind. Solange der Browser nicht im Vollbild ist, soll die Titelleiste auch frei bleiben.
 
@gibbons: ich verwende die Titelleiste zum maximieren / minimieren oder schmeiß das Fenster gern mittels Snap-Funktion an den Rand. Da will ich mir nicht erst eine Stelle suchen müssen, wo ich das Fenster anfassen kann. Btw. die Tabs und die Addressbar auf einer Ebene find ich nicht so gut gelöst, da ich oft 10 und mehr Tabs offen hab und dann die Addressbar einfach zu klein wird. Aber für Power-User ist der IE wohl nicht gedacht.
 
@Manuel147: Da haben wir einen ganz anderen Arbeitsstil. Im Vollbild arbeite ich gänzlich gar nicht und die Snap Funktion find ich ziemlich penetrant, somit hab ich sie abgestellt. Das Microsoft UI Technisch im IE9 ziemlich viel Bockmist macht, unterschreibe ich dennoch. Ein bisschen mehr Orientierung wohin sich andere Browser (mit großen Einfluss der Communitys) entwickelt haben und wohin der IE9 geht - ist schon ein bisschen Armutszeugnis.
 
hallo FF buttons
 
@mTw|krafti: Ja.. ähm.. was?
 
@mTw|krafti: Das Problem ist nicht, dass Microsoft die Firefox-Buttons kopiert hat, sondern dass diese einfach kack-hässlich sind.
 
Irgendwie finde ich den Zurückbutton immer noch aus dem Kindergarten entlaufen...
 
Bin ja gespannt wann der geleakd wird. Würde schon gerne testen.
 
@Scoty: Ähm, wenn der RC noch diesen Monat offiziell erscheinen soll, was willste dann 1-2 Tage vorher mit einer geleakten Version? :P
 
Micrsoft schafft es doch sonst auch immer ein schönes interface zu baun.
warum ist das beim ie so hässlich
 
@GibtEsNicht: Ist schon passend zu Windows 8^^
 
@OttONormalUser: Ich denke auch, dass Microsoft mit dem Windows Phone 7 (WP7) den ersten Schritt in eine neue Design-Richtung gemacht hat. Wenn man mal etwas genauer hinschaut, fällt auf, dass sich in immer mehr Bereichen das "METRO"-Design aus WP7 wiederfindet. Sei es das WP7 selbst, die neue Microsoft Webseite (WinFuture berichtete) oder praktisch auch der IE9. Wer nicht versteht warum ich den IE9 mit aufzähle, der sollte mal per Rainmeter unter Windows 7 ein entsprechendes WP7-Theme nutzen und entsprechende Panels anlegen. Das Grundkonzept der "Button-gesteuerten Bedienung" hat im WP7-Design besondere Akzente gesetzt. In diese kann der IE9 hervorragend integriert werden. Daher wird es wohl mit Windows 8 auch definitiv einen Design-Wechsel geben.
 
@GibtEsNicht: Öfter mal was neues. Von Office 2003 auf Office 2007 haben sie ja auch mächtig am UI geschraubt und den Leuten hats offenbar gefallen. Ich denke MS macht designtechnisch nichts was sich nicht vorher mit Studien und Umfragen als Sinnvoll herausgestellt hat. Obwohl ... da frage ich mich schon welche kranken Leute die Tabs neben der Adresszeile haben wollten ^^. Gibts schon 32:9 Bildschirme?
 
Ich hoffe ja das es in der RC bzw. Final wieder einen vernünftigen Ladebalken in der Statusleiste gibt, damit man auch weiß wann die Seite vollständig geladen ist. Der Ladeindikator im Tab hört ja schon vor dem Fertigladen der Seite auf...
 
Sind die Vor- und Zurück-Buttons ernst gemeint?
 
Nur dieses Web-Apps-Zeug ist der letzte Käse. Das einzige, was es macht ist, einen Shortcut in die Taskleiste zu setzen und die Farbe der Navigationsknöpfe ändern. Warum wird immer noch die Adressleiste angezeigt und die Tableiste? Web-App ist in meinen Augen eher sowas wie Mozilla Prism, aber doch nicht ein stinknormales Browserfenster, dann kann man das gleich im normalen Fenster öffnen...
 
html5 ist viel zu schlecht, da schafft der aktuelle Firefox 4 beta etwa das doppelte beim html5 Test. Die Adressleiste ist viel zu kurz für viele URLs. Kurzum_ das IE Ding bleibt und wird immer unnützer für alle die wirklich intensiv Webseiten besörfen wollen. Viele Windows Käufer werden den IE ohnehin nur als Update-Client für die Windowsupdate ActiveX Webseite verwenden und ansonsten einen anständigen Webbrowser der freien Wahl, wie etwa Chrome oder Firefox.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles