Crysis 2: PC-Besitzer erhalten ein besseres Spiel

PC-Spiele In den Kreisen von PC-Spielern wurde immer wieder vermutet, dass im Hinblick auf die Entwicklung von Crysis 2 wegen der Konsolen-Fassungen möglicherweise mit technisch bedingten Kompromissen zu rechnen ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man schon vorbestellen?
 
@mcbit: http://goo.gl/Wx4oS logo...
 
@Magguz: Na ich brauch die XBOX-Vewrsion ;-). Habs gerade bei Spielegrotte bestellt.
 
@mcbit: wenn du der englischen sprache mächtig bist solltest du die bestellung rückgängig machen und von amazon co.uk bestellen....ist günstiger ;)
 
@starchildx: Englisch ist zwar nicht das Problem, aber ich will mich beim Zocken entspannen, dazu gehört auch, das ganze in der Muttersprache mitzubekommen.
 
@mcbit: weiss jetzt nicht warum du für diene Äußerung "bestelle keine Spiele bei Amazon" minus bekommst aber ok... Was das englische angeht, ich verstehe es auch nicht warum immer rumgehackt wird wenn jemand es lieber in Deutsch hat... In jedem anderen Land ist es völlig normal was in seiner Muttersprache zu sehen/zocken...
 
@Magguz: Da muss ich dir unrecht geben. In den meisten Ostblockstaaten wird meistens mit Untertiteln gearbeitet. Egal ob im PayTV, Fernsehen, Spiele. Man muss aber auch zugeben, dass es sehr gute deutsche Synchronsprecher gibt. Meiner Meinung nach geht trotzdem einiges an Atmosphäre, und öfter auch an Witz, verloren.
 
@Magguz: aus österreich bestellen uncut und billiger und ist deutsch
 
@Magguz: Ähm ne, Deutschland ist eines der wenigen Länder, für die alles übersetzt wird. In den meisten Ländern ist TV auch nur in englisch.
 
@nick1: ja.. hab mich auch gewundert was ihn zu dieser aussage bewegt hat:O
 
@nick1: In den meisten Ländern, wird schon in der Amtssprache gesendet. Aber es kommt häufiger vor, dass ausländische Filme/Serien von nur einem Sprecher für alle Beteiligten synchronisiert wird (z.B. in Polen) xD
 
@nick1: Ich glaub ihr habt meine Aussage falsch verstanden/nicht richtig gelesen! Ich habe mich über diejenigen beschwert, die sich darüber aufregen, dass man lieber zu einer deutsch syncronisierten Version greift anstelle der "original" englischen... Nichts weiter!
 
@mil0: naja ich meinte auch die westlichen Ländern ;) Frag mal die Franzosen was die lieber nehmen, englisch oder Französisch... Die sind Stolz auf ihre Sprache und wollen diese auch hören! Finde ich völlig in Ordnung...
 
@sanity327: Ich bestelle lieber in Deutschland die PEGI version ;) Zumal ich schlechte Erfahrung mit importlern habe... Wollen einen zuschlag für den Export (wäre ja ok) aber dann kommt das Paket irgendwo aus deutschland (das letzte mal wars bei game4game und das Paket kam aus Nürnberg)... Da fühle ich mich ver*rscht...
 
@Magguz: ist nicht über allso ka ob ich mal ein link von sowas posten darf aber hir kannste mal gucken sind echt gut und sau schnell

http://www.gameshop.at/
 
@sanity327: Ja, das glaube ich ja... Aber wollte nicht alle AT shops durchbestellen um heraus zu finden wer gut ist ;)
 
@sanity327: Die Grotte holt auch die selben AT-Versionen, und das preiswerter.
 
@mcbit: Ähm dann klickt man halt die XBOX version an in meinem Link... Haste noch nie bei Amazon bestellt (keine Bös gemeinte frage, sondern ernst)
 
@Magguz: Nein, ich bestelle meine Spiele nie bei Amazon.
 
@Magguz: "ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1295800960&sr=8-1" Soso...
 
@Demiurg: ??? Weiss nicht was du mir damit sagen willst noch was du mit dem anfangen willst...
 
@mcbit: http://www.gamesonly.at/XQ/ASP.index/QX/index.html?suchstring=Crysis+2&x=0&y=0&goto_site=listen_ansicht
 
@Zenton: Jepp danke. Hab die AT-Uncut bei der Spielegrotte bestellt, da ist sie 13 Euro preiswerter.
 
@mcbit: Danke im übrigen für den "Tipp" mit "Spielegrotte"... Scheint ein guter Händler zu sein ^^ Vor allem für Ü18 uncut...
 
@Magguz: Die "Grotte" ist eigentlich bekannt wie ein bunter Hund. Bestell da schon seit Jahren, inzwischen gar auf Rechnung.
 
@mcbit: hmm... ne also ich kannte ihn net... ^^ egal... Wenns geht werde ich auch auf Rechnung bestellen... Steht ja zur auswahl ^^
 
PC-Besitzer erhalten ein besseres Spiel? ha na logo, das wird doch bei jedem Multiplatformgame behauptet.
 
@Papa Uwe: Nicht besser, im Sinne von "besser als die Konsolen", sondern besser im Sinne von wir hatten mehr Geld und somit mehr ressourcen um das Spiel richtig gut zu machen! Die haben das Spiel für alle 3 Konsolen gleichzeitig gemacht. Davon gibt es auch einige Videos wo man 3 Bildschirme sieht und auf allen 3 das gleiche passiert. Richtig geile Technik. So könnten viele Studios sicher viel Geld sparen, da sie nur "einmal" an einer Version arbeiten müssen und nicht für jede Plattform neuanfangen müssten.
 
@blackdevil4589: Ähm glaubst du etwa, dass man bisher ein Spiel für alle Plattformen immer von neu auf entwickelt hat? Also Spiele für den PC und die XBOX 360 zu entwickeln kann mittlerweile jedes Kind. Dafür gibt es das XNA Framework von Microsoft. Bis auf ein paar Anpassungen für die spezifischen Plattformen entwickelt man das Spiel einmal und es läuft auf dem PC und auf der XBOX. Seit Windows Phone 7 reiht sich dieses Gerät ebenfalls in die Liste der unterstützten Plattformen ein, sodass man ein Spiel einmal für PC, XBOX und Windows Phone entwickeln kann. Hersteller, die für den Computer und die PS3 entwickeln haben ähnliche Tools und Frameworks. Entwickler, die für alle Konsolen + PC entwickeln, haben dafür bisher auch schon Lösungen gehabt. Die günstigste ist, einfach eine fertige Engine zu lizenzieren, die bereits für alle Plattformen lauffähig ist.
 
übermorgen kommt die Multiplayer demo exklusiv für alle Xbox User.
 
@blackdevil4589: Danke für die Info. Morgen erstmal laden ;-)
 
@TingoDingo: übermorgen ;)
 
@blackdevil4589: ups verlesen ^^
 
Auf der Konsole spielt man keine Shooter.
Mit einem Gamepad einen Shooter zu spielen ist wie als Rechtshänder mit der linken Hand schreiben zu müssen.
 
@mh0001: man gewöhnt sich dran. Ist nicht wie auf dem PC aber es kann Spaß machen ;-)
 
@TingoDingo: Irgendwie muss es ja so sein, sonst wären die Konsolen mittlerweile nicht auch bei Shootern Hauptabsatzmarkt. Trotzdem mir unbegreiflich, hab mir ja auch als PCler für einige Spiele eine XBox360-Pad zugelegt. Testweise mal Left4Dead2 darauf umgestellt und gleich erstmal an der ersten Tür hängengeblieben ^^
 
@mh0001: dann bleibt doch nur "noob" zu sagen, oder? ^^ ;) Gute Gamer können mit allem spielen :D.
 
@blackdevil4589: naja... Ego Shooter und Strategie gehören aufn PC! Der Rest wird auf Konsole gedaddelt!
 
@blackdevil4589: Warum kauft sich dann der "Pro Gamer" immer die teuerste Maus und die Teuerste Tastatur?" ;-) Nun ja, ich lehne Game Pads für shooter auch ab. Allein Schon die Tatsache, dass man bei ner Drehung (und beim Zielen) den Finger still hält und wartet, bis sich die Kamera bewegt - das Ist kein Spielgefühl. Mit Maus wird 1:1 übersetzt. Überlegt doch mal. Man Steuert mit nem Stick. Da könnte man genauso gut nen Joystick oder ein Lenkrad nehmen. Vom Prinzip der Steuerung sind die absolut identisch. Ich hab Crysis mit meinem Xbox 360 Gamepad gesteuert und es war der Größte Abltraum. Ein Spielgefühl, wie bei den Mini Spielen, die auf Kinder Film DVDs drauf sind, die man dann mit der TV Fernbedienung steuert.
 
@mh0001: Gewöhnungssache. Ich würde mit WASD und Maus nicht mehr klarkommen.
 
@mcbit: Da gewöhnste dich super schnell dran ;) Ich hab ne PS3, XBOX und ne WII... Trotzdem kommt kein EgoShooter auf die Konsolen... Die nächste ausnahme wird sein: Killzone3 und Dead Space 2 (bei der PS3 Version ist der Wii Teil kostenlos dabei und den hab ich nie gezockt ^^)
 
@mh0001: Das geht schon. Ich hab sogar meinen ersten Shooter auf der X-Box gezockt (Halo) und erst später am PC. Wenn ich jetzt speziell die beiden Versionen von Halo zwischen X-Box und PC vergleichen müsste, muss ich sagen, dass die Konsolen-Version (also mit Gamepad) weitaus besser zu spielen war. Ich glaube nicht, dass ein PC Spieler bei diesem Spiel gegen einen X-Boxler eine Chance hätte ^^
Andere Shooter hab ich allerdings noch nicht auf Konsole gezockt.
 
@MiezMau: aber auf jeden fall... PCler werden bei Egos immer gegen Konsolenspieler gewinnen solang kein Autoaim mal wieder aktiviert ist... Die Genauigkeit ist bei Maus-Tastatur Kombi immer deutlich höher! Ich mein MS wollte Halo doch damals den Multiplayer so einrichten das PCler gegen Konsoleros zocken können... Wurde aber nicht umgesetzt weil interne Tests genau mein obiges bestätigten!
 
@Magguz: Völlig richtig. Solange der Entwickler es nicht total verhunzt, hat man mit Maus- und Tastatursteuerung absolute Präzision. Es kann nur dann schiefgehen, wenn irgendwelche merkwürdigen Beschleunigungen, die eigtl. für den Analogstick vorgesehen sind, unverändert auf den Mauszeiger losgelassen werden. Sowas gibt es zum Glück nur selten, und das grenzt ja auch schon fast an grober Fahrlässigkeit. Wenn das Fadenkreuz einfach nur 1:1 praktisch wie ein Mauszeiger in Windows implementiert wird, hat man 100% Präzision.
 
Wieso kommen eigtl. immer irgenwelche Leute daher und meinen anderen vorschreiben zu müssen, wie sie ihre Spiele zu spielen haben und dass ihr Weg definitiv keinen Spaß macht? Shooter gehen mit Gamepads, es ist schlichtweg nur eine Frage der Gewöhnung.
 
@GlennTemp: du kannst auch mit der linken hand schreiben lernen .. sieht zwar immer kacke aus .. und man sagt auch ..dass man sich dann oefters mal einnaesst:)
 
dachte dieses thema mit dieser grafik-demo hätte sich erledigt. nun geht dieses gehype schon wieder los.
zocke auch shooter aber das ding braucht man nicht unbedingt.( meine meinung ) ps . schonmal danke für die kommenden -
 
@cjtk: Crysis war weniger Grafikdemo als viele andere Spiele, nur schade, daß viele das nicht wahrhaben möchten. Mir hat Crysis jedenfalls eine Menge Spaß gemacht, und es hatte vieles, was andere Spiele versprochen, aber nicht gehalten haben. Von Far Cry 2 beispielsweise hatte ich wesentlich mehr erhofft, aber das war ja wirklich nur eine Grafikdemo. Ich freu mich auf Crysis 2.
 
@cjtk: Nur vernachlässigst du einen Punkt. Crytek will ihre Engine mit diesem Spiel publizieren und das geht am besten nur, wenn sie erstmal das zeigen, was ihre Engine überhaupt drauf hat. Das gleiche System macht id unter anderem auch.
 
Was Herr Yerli verschweigt ist dass dieses größere Budget aber nicht für die PC-Version (alleine) zur Verfügung steht, sondern durch die größere Anzahl von Plattformen auch der Entwicklungsaaufwand steigt. Wenn statt 2 Mio für den PC jetzt 3 Mio für Xbox, PS3 und PC da sind, bleibt unterm Strich weniger übrig. Besseres PC-Spiel durch Multi-Plattform? Pfft! Aber man kann sich ja alles schönreden...
 
@Mockmoon: Die Berechnung ist etwas anders. Crytek hat die gesamte Engine so aufgebaut, daß das Spiel einmal im Sandbox-Editor entwickelt wird und die Kompilierung für PC, PS3 und Xbox 360 dann automatisiert übernommen wird. So entfällt ein umschreiben oder anpassen von Quelltext. Das Geld wurde also in diese Technologieentwicklung gesteckt. Sie können also mit höchsten Ansprüchen für den PC entwickeln, für die Konsolen wird es dann einfach runtergerechnet. Daher erwarte ich auch eine "höherwertige" PC-Version. Glaubhaft wirkt es auch durch die Aussage von Crytek, daß sie in Konsolen einen Stillstand in der Spieleentwicklung sehen, da diese für viele Jahre keinen technischen Fortschritt bieten (können), somit ist der PC das Zugpferd bei der Spieleentwicklung. Konsolen bieten zwar recht sichere Einnahmen, aber ohne PCs bleibt irgendwann alles beim alten.
 
Wär ja auch noch schöner,... "PC-Besitzer erhalten ein besseres Spiel" ist doch Quack "Konsolen-Besitzer erhalten Hardware bedingt ein schlechteres Spiel" müsste es heißen. PC-Besitzer erhalten wenn schon das Spiel so, wie das Spiel sein sollte. Was wär das denn für eine Logik, wenn die PC-Version Grafisch und Physik technisch auf dem Niveau der Vorgänger Version belassen wird, nur weil die Konsolen nun mal beschränkte Konsolen sind und kein großer Spiele Entwickler mehr auf PC only Entwicklungen setzten will? Irgendwie überflüssig so etwas überhaupt zu erwähnen.
 
@markox: der weit größere markt ist der konsolenmarkt. insofern ist es schon erwähnenswert, wenn ein markt, dernur ein bruchteil des gewinns erwirtschaftet extra bedient wird.
 
@evil flo: Loool, die Sachlage ändert sich aber dramatisch, wenn der Ursprung der Reihe ein reines PC Spiel ist, das im Laufe der Zeit auch für Konsolen mitentwickelt wurde.
 
@evil flo: aeh, sorry?!?! welcher markt ist der groessere? LOL. es gibt ja wohl mehr pc als konsolen auf der welt.
 
wenns nur halb so lame wird wie crysis dann isses immer noch zu lame. ich lass die finger davon, crysis war schon n b-spiel.
 
ich hoffe sie knüpfen wie erwaret an den ersten teil an, weil sonst wirds lächerlich!
 
Man sieht doch jetzt schon, dass Texturenqualität und Schatten deutlich schlechter sind als bei Teil 1. Was wollen die uns erzählen? Die Crytek Engine 3 ist deutlich abgespeckt gegenüber seinem Vorgänger, denn sonst würden es die Konsolen mit ihrem sehr beschränkten VRAM einfach nicht packen. Weder eine PS3 noch eine 360 wird jemal die grafische Qualität eines Crysis Warhead auf den Monitor zaubern können (Texturqualität, Weitsicht, KI, Physik usw). Das ist schlicht technisch nicht machbar.
 
@JTR: Die Engine skaliert je nach Plattform. Was ich von der PC-Version gesehen habe haut mich einfach nur um.
 
Ich versteh diese ganzen Diskussionen nicht. Wichtig ist doch erst mal das wir ein gutes Spiel mit viel Spielspass bekommen. Die Grafik der aktuellen Konsolen ist doch wirklich alles andere als schlecht ( den schicken Full-HD Fernseher vorrausgesetzt ). Wenn das Spiel flüssig läuft und spass macht und die Grafik zum Spiel passt dann hat Crytek dch alles richtig gemacht. Was nutzt mir ein Spiel, das auf den meisten Computern nicht flüssg läuft und spielerisch nichts bringt. Ich denke mal Crytek wird aus Crysis 1 gelernt haben und jeder Pattform ein gutes Spiel bieten ( hoffentlich hehe ).
Und auch die Diskussion über Pad oder Maus und Tastatur. Ich habe selbst damals Quake 3 sehr lange gespielt ( zeitweise auch ESL ) und weiss worüber ich rede. Es ist einfach eine adere Art des Spielens. Wenn ich nach 8 - 10 Stunden arbeiten nach hause komme hab ich einfach keine lust mehr mich am Schreibtisch zu setzen um mich meinem Hobby des Spielens hinzugeben. Dann hock ich mich schön gemütlich auch die Couch mach meinen schön grossen LCD TV, meine Yamaha 6.1 THX Surround Anlage und meine XBOX an, setzt mein Headset auf und schon geht es los. Wer besser ist, PC ler oder Xbox ler ist da völlig egal. Weil auf Xbox haben alle nen Pad und jeder hat die gleichen Chancen. Für mich ist es halt nur entspannender und gemütlicher vor der Xbox. Und mein Finanzieller Aufwand ist auch wesentlich gringer. 1x Konsole gekauft und jahrelang spielen können. Ohne aufrüsten, installieren, konfigurieren und Angst ob das nächste Crysis noch auf meiner Hardware läuft.

In diesem Sinne: Guten Tag
 
@HeavyM: Nachrüsten? Einmal einen guten PC gekauft und die Konsolen hinken hinterher. Ein PC kannst du so weit ausbauen bis es ein Server ist :D Und dann laufen die games 100 mal darauf. Ok ... ist vielleicht ein bischen teuer :D
 
solche spiele gehören auf dem pc und nicht auf einer konsole!!!
 
crysis 1 hab ich mir gekauft. crysis warhead hab ich nicht mehr gekauft wegen DRM. leider wird auch crysis 2 DRM enthalten und somit wird wieder nicht gekauft. tja pech gehabt crytek.
 
@QUAD4:

Welche Spiele kaufst du dann noch?
 
50 Euro für ein PC-Spiel?? Sowas das lad ich mir bei rapidshare
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles