MySQL-Ableger SkySQL ist erfolgreich gestartet

Wirtschaft & Firmen Der Datenbank-Dienstleister SkySQL, der sich nach der Übernahme von Sun Microsystems durch Oracle gründete, um MySQL-Support anzubieten, ist erfolgreich gestartet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie kompatiebel ist das ganze den zu MySQL. Sky SQL ist ja soweit ich weis komplette frei nicht wie MySQL deswegen überlege ich ggf. auf Sky SQL umzusteigen wenn wie gesagt die Kompatiblität gegeben ist.
 
@-Revolution-: warum, was ist an mysql schlecht?
 
@GibtEsNicht: Es geht nicht um schlecht, ich hab nur angst vor Oracle ^^ wer weis wann die die Community Version nur noch verkaufen oder ganz einstellen...
 
@-Revolution-: Ich werde aus der Webseite von SkySQL irgendwie nicht schlau die reden zwar die ganze Zeit über SkySQL bieten aber als Download MySQL über Sourceforge an.
 
@-Revolution-: Sie bieten Support, Dienstleistungen und Programme für MySQL an. SkySQL ist keine Datenbank.
 
@ouzo: Sprich das ist ein reines Dienstleistungsunternehmen ?!
 
@Mudder: So ziemlich. Soweit ich das verstanden habe.
 
@ouzo: es soll jedoch ein SkySQL DBMS rauskommen. Ist seit kurzem in der Entwicklung.
 
Ich warte auf die Klage von Oracle wegen irgendwelchen diversen Patenten.
 
@Slurp: Und ich auf die Klage wegen dem Wort "Sky"... da gibts doch sowas mit Satellit ;-)
 
bei mysql muss ich immer an beschissene cs clans denken.
 
@walterfreiwald: wie kommts?
 
@botl1k3: Theorie: war mal ne zeit lang trend, die clan url mit myClan zu verschönern
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen