Jubiläum: Wikipedia feiert heute 10. Geburtstag

Internet & Webdienste Die Online-Enzyklopädie Wikipedia wurde am 15. Januar vor genau zehn Jahren gestartet und feiert somit heute den zehnten Geburtstag. Mittlerweile steht das Angebot in über 260 Sprachversionen zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://de.wikipedia.org/wiki/Glückwunsch
 
Glückwunsch und Dankeschön an die Betreiber und fleißigen Schreiber!
 
@fisker31: Ja, danke dir ;)
 
und? wieviel wollen die nun als Spende haben?
 
@frust-bithuner: Schon frech für so ein Angebot um eine Spende zu bitten oder? Also ich bin froh das es Wikipedia gibt und ich es kostenlos nutzen darf. Da ist ein kleiner freiwilliger Beitrag ja wohl nicht zu viel verlangt. Ich hoffe du bist wenigstens so konsequent und nutzt Wikipedia auch nicht...
 
Nicht relevant!
 
Auch von mir ein herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön für die vielen Informationen. Vorallem für nützliches und zusätzliches Alltagswissen meine Haupt- und Lieblingsinformationsquelle.:)
 
Vielen Dank an die fleißigen Autoren, ich korrigier immer nur Kleinigkeiten, weil mir die Fähigkeit ganze Artikel zu schreiben Tage in Anspruch nehmen würde. Also vielen Dank an die Autoren!!!
 
Das hat aber lange gedauert....
sry aber isso
warte schon den ganzen tag xD
 
Zuerst: Glückwunsch: Nun etwas Off-Topic: Wird Wikipedia eigentlich mittlerweile an Schulen etc. als Quelle anerkannt? Zu meiner Schulzeit sagten die Lehrer, Wikipedia sei als Quelle ungeeignet, weil dort jeder seinen Senf abgeben kann.
 
@Hennel: Würde mich nicht wundern. Denn nach wie vor kann jeder an den Artikel rum stümpern. Korrekturen sind auch nicht immer erwünscht weshalb ich Wiki mitlerweile auch mit Vorsicht geniesse.
 
@Akkon31/41: Im Allgemeinen hab ich da doch eher gute Erfahrungen gemacht. Bei Behauptungen, die mir komisch vorkommen oder wo ich mir nicht ganz sicher bin, ob das so sein kann, schau ich immer, was für eine Quelle angegeben wird. Handelt es sich dabei um ein ordentliches Lehrbuch (für Unis, nicht für die Schule), dann nehm ich es so hin. Ist mir die Quelle suspekt oder es ist keine angegeben für die Behautpung, dann betrachte ich den Sachverhalt eher mit Vorsicht. Bis jetzt bin ich recht gut damit hin gekommen.
 
@Hennel: Also bei mir wurde es auch damals bereits anerkannt, wenn man es als Quelle korrekt angab (also nicht nur Quelle: Wikipedia), jedoch sollte es nicht die einzige Quelle bleiben. - Das ist bei mir nun 6 Jahre her.
 
@Hennel: Wiki wird nicht angenommen.
 
@Hennel: Es obliegt den Lehrkörpern. Regelmäßig werden jedoch - zu Recht - Inhalte der Wikipedia nicht als Quelle akzeptiert. Die Begründung wurde genannt und wird sich auch nicht ändern, da der Ursprung gewollt systeminhärent ist. Gerade wenn es jedoch darum geht wissenschaftliche, fundierte Arbeiten zu schreiben, ist es aber ohnehin unerlässlich, sich nicht nur mit einer Übersicht zu einer Thematik auseinander zu setzen, sondern zwangsläufig, dass man sich mit konkreter Literatur des Themas auseinander setzt - und dann ist eine Quellenangabe auch kein Problem.
 
@Hennel: kommt darauf an aber da die volldeppen an admins ja sowieso alles was nicht sie verfasst haben löschen ists mittlerweile ganz ok
 
Auch von mir herzlichen Glückwunsch und danke für die Mühe, Respekt!
 
Herzlichen Glückwunsch, es lohnt sich immer, darauf mal ein Blick zu werfen
 
wirklich sehr toll :) ich denke das veranlasst mich zu einer kleinen spende.. wikipedia ist echt ein SUPER prokekt, aber man sollte immer alles mit vorsicht genießen im Internet.. es ist ja nicht so das nur bei wikipedia jeder schrieben kann.. Jeder kann sich auch einfach ein (kostenlosen) webspace regestrieren und da auch ein haufen schrott schreiben.. und dort hat dann kein außenstehender die möglichkeit was daran zu ändern... da schätze ich wikipedia sehr :)..aber wie gesagt nur mit vorsicht ;)
 
Vor Wikipedia: Trollface und copy/paste. Nach wikipedia: Note 6, da unerlaubte Quellenangabe :)
 
Kein wunder dass nur 7% aktiv sind... das sind administratoren und moderatoren die alles löschen was nicht von ihnen kommt und ein mal im jahr nen neuen artikel schreiben
 
@Ludacris: Diese Löschnazis gehen mir auch so was von auf den Keks...
 
@Ludacris: Bei der Politik fragt man sich wie Deutsch eine so wichtige Sprache in Wikipedia werden konnte.
 
gratu WiKi... weiter so!!!
 
Jubiläum: Diktatur feiert heute 10. Geburtstag
 
Meine Katze heißt Lucky
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebte Wikipedia Downloads