Windows 98 macht noch mehr Traffic als WP7

Internet & Webdienste Rechner, die mit dem betagten Windows 98 laufen, sorgen immerhin noch für mehr Internet-Traffic als Smartphones mit Microsofts neuem Windows Phone 7-Betriebssystem. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was sagt uns das? Es gibt noch zu viele Win98-User und zu wenig WP7-User. Wenn WP7 ne Weile auf dem Markt ist, sieht es wahrscheinlich schon ganz anders aus und auch der Abstand zu Android und iOS wird geringer, was das anbelangt.
 
@TheBNY: Naja. In der News geht es um Smartphones und bestimmt nicht um Desktops oder Notebooksysteme.
 
@Genghis99: Ja stimmt, deswegen ist der Vergleich ein wenig naja.... sinnlos.
 
@Genghis99: ach ja - und was soll dann der Vergleich mit einem Desktop-/Notebooksystem? Das ist doch vollkommener Quatsch, die beiden Betriebssysteme wie in der News geschehen, miteinander zu vergleichen. Da kannst Du genauso sinnlos Symbian mit W7 vergleichen und die Benutzeranzahl durch den iPad-Marktanteil teilen.
 
@TheBNY: Nee, dass Win98 Traffic macht, sagt nur aus, dass es kein Win98 am Internet gibt, das nicht gekapert ist und so lange zum Spamen benutzt wird, bis es abstürzt, also spätestens nach 49.7 Tagen Uptime.
 
@boofh: Meine beiden Win98 Systeme haben zur Zeit eine "uptime" von 43/47 Monaten ohne crash.
 
@TheBNY: viele download-manager haben auch veraltet UA-strings, in denen noch Win98 drin steht...
 
Bei den Datentarifen ists klar, dass bei WP7 kein Traffic bei rumkommt.
 
@ipman: Aber fast nur in Deutschland. In USA sieht es besser aus bei den Tarifen.
 
@JacksBauer: du musst nur nach österreich schaun :)
 
@Ludacris: Ich habe um 12€ pro Monat (ohne Bindung) eine Flat fürs mobile Internet. Zusätzlich natürlich noch 1000 Minuten und 1000 SMS in alle Netze + nochmal so viel ins eigene. :-)
 
@King Prasch: Echt Flat oder auch nur eine Möchtegern-Flat, welche nach X MB auf Steinzeit-GPRS gedrosselt wird?
 
@2-HOT-4-TV: nach 5gb - damit kann man leben ;)
 
@King Prasch: Und was ist das für ein Tarif, bzw wo? :)
 
@Brotboy: Garantiert Österreich. Wahrscheinlich A1 oder T-Mobile. Ich warte ja auf den Tag wo österreichische Auslandhandyflats billiger sind als deutsche Inklusivpakete. Wenn's so weitergeht wird es nicht mehr lange dauern. :(
 
@Brotboy: www.drei.at zum Beispiel :)
 
@King Prasch: um 12€? bei welchem anbieter?
 
@pr0g4m1ng: dann hol dir einen österreichischen Orange Tarif :) der Europa tarif hat 300 roamingminuten inklusive zum normalen netzinternen preis und 3 GB internet (auch bei roaming gültig)

@pr0g4m1ng: & @ King Prasch: A1 ist bei uns nicht so schlecht, aber ich bin momentan nicht so ganz zufrieden vorallem weil man die tarife von RedBull Mobile nicht mit A1 geräten kombinieren würde sonst hätte ich Redbull All Inc (4000 minuten, 4000 SMS und 4 GB (wobei man anschließend angeblich gedrosselt wird - bei a1 wird man allerdings nicht gedrosselt)... So werde ich mir jetzt wohl das HD7 mit nem A1 mit A1 Excite Zero 1000 plus Multimedia Plus (39€ im monat, unlimitiertes internet 2500 Minuten, 2500 SMS und mit unlimitertem internet meine ich das auch :) )
 
@Ludacris: oh felix austria :-)
 
@ott598487: oder me felix ludacris :D (ich glücklicher ludacris ;) )
 
@JacksBauer: dafür hast Du auf dem platten Land kein Empfang.
 
Da fehlt mir irgendwie das "Analyst:" vor der News...
 
@SimpleAndEasy: Wieso, hier gehts doch um konkrete Zahlen und nicht um Glaskugeln (oder alternativ: Trivialitäten bei manchen Analysten).
 
desktop pc = apfel, WP7 mobilgerät = birne...
 
@Real_Bitfox: Wo steht da was von iMac?
 
@Ðeru: hab "apfel" geschrieben, nich "äppel" ;P
 
@Ðeru: Den Ausspruch "Äpfel mit Birnen" hat Apple noch nicht patentiert. Kommt sicher noch...
 
@SpiDe1500: Das neue iPear von Apple kommt bestimmt bald :D
 
@SpiDe1500: ... und Deru nicht kapiert
 
@Real_Bitfox: beides sind Apfelfrüchte. Beides sind Kernobstgewächse. Beide sind aus der Familie der Rosengewächse - Oder kurz gesagt, der Unterschied ist minimalst. ;-)
 
@Wollknäuel Sockenbar: Äpfel schmecken gut und Birnen eben nicht, also das istn großer Unterschied für mich :P
 
@Real_Bitfox: Das dachte ich mir beim durchlesen auch gerade.....
 
@Real_Bitfox: Falsch ! Es wird einfach der Internet-Traffic von verschiedenen Betriebssystemen im allgemeinen verglichen. Und da ist es wohl scheißegal, ob es ein Desktop- oder Mobilbetriebssystem ist. Der Apfel/Birnen-Vergleich Vergleich ist falsch!
 
@Beobachter247: Nöö isser nicht! Desktop und mobile OS haben völlig verschiedene Ansätze. Das man beim Desktop OS mehr Traffic hat, und da ist es auch scheiß egal, welches OS, ist ja irgendwo logisch oder nicht?!
 
@Beobachter247: Ähm... nein? Ein mobiles Betriebssystem erzeugt schon typbedingt weniger Traffic. Es ist darauf optimiert mit möglichst geringer Bandbreite auszukommen. Mobile Clients meist eine spezielle Version einer Webseite, die mit weniger Bildern auskommt und nur die notwendigen Informationen liefert. Davon ab kann man mit mobilem Internet bandbreitenbedingt nicht soviel Traffic erzeugen wie mit einem Desktopbetriebssystem. Zudem geht das surfen am Desktoprechner wesentlich flotter von statten. Wenn ich zu einem Thema recherchiere, dann hab ich in 30 Sekunden 20 Tabs mit Suchergebnissen offen. Das geht auf einem Telefon nicht.
 
wp7 ist einfach schlecht , aber das ist subjektiv . der eine mag lieber android, der andere ios, der andere wp7.

der eine mag lieber wasser, der andere lieber wein , und der nächste bier .
 
@lazsniper2: Also das was ich bisher vom WP7 gesehen habe und selbst getestet habe, hat mich schon begeistert. Aber dennoch würde ich lieber ein Android vorziehen. Leider hänge ich hier noch in einem Vertrag fest und bekomme derzeit leider kein (kostengünstiges) Android. Aktuell muss ich noch mit meinem besch..... Nokia 5800 XM leben. Ich hasse diese Ding und die absolut miserable Bedienung von Symbian.
 
@lazsniper2: Wenn du deine Subjektivität direkt einsiehst, könntest du es zum Beispiel so formulieren: "Mir gefällt WP7 nicht."
 
Komisch ein Desktop System mit ein Mobil System zu vergleichen aber ok
 
@Homerist: es soll nur verdeutlichen, dass windows phone 7 noch nicht mehr reisst als ein mehr als 13 jahre altes betriebssystem.
 
@toco: Na trotzdem ist der Vergleich doch komplett irrelevant wenn man bedenkt wie lange ( oder doch eher kurz) es WP7 erst gibt
 
In China sind zwei Säcke Reis umgefallen. Wie Gerüchteredakteure richtig kopierten, fallen im Jahr 0.00001% aller Reissäcke einmal um bevor sie verschifft werden. Das ist nur halb so viel wie die Träger umfallen wegen Reissschnapskonsum.
 
Es gibt mehr Reiskörner in China, die umfallen, als Windows-User. Diese Erkenntnis folgere ich aus meinen Statistiken.
 
hm... kein wunder dass die mehr traffic verursachen bei den botnetz-mitgliedschaften :o)
 
Mit WP7 geht man eher auf mobile Websiten als mit Windows 98.
 
Ich frage mich nur, ob es Sinn macht, Systeme über den I-Net-Daten"verbrauch" zu vergleichen.
Auch in der heutigen Zeit macht es Sinn, den Datenverkehr per "Funk" auf's persönlich nötigste einzugrenzen.
FAZIT: Diesen Artikel hätte WF sich eigentlich sparen können :-(
 
Schlussfolgerung: Win 98 immer noch beliebter als Windows Phone 7. Dieser Satz fehlt noch vom Analyst.
 
Tut mir leid, aber was ist das jetzt für ein dämlicher Vergleich ?

Wie kann man das Trafficaufkommen eines Smartphones mit dem eines Desktop Rechners Vergleichen ?

Ich möchte nicht wissen, wieviele einen älteren Stromsparenden Pentium Rechner mit Windows 98 für Downloads benutzen. Gerade wenn man am Land wohnt und den Rechner auch mal über Nacht laufen lassen muss.

Ist doch klar das man mit einem Smartphone nur ein paar Internet Seiten Aufruft und vielleicht Emails abruft.

Und mit einem Desktop Rechner nutzt man Youtube, lädt Videos, vielleicht auch Linux usw usw.
 
@andi1983:
Dann nimmt man halt andere Vergleichswerte von Netmarketshare. Dann würde die News lauten: alle anderen Plattformen verursachen mehr Traffic als WP7, sogar die Playstation 3 (und wer schonma den PS3 Browser benutzt hat weiß, dass man den eigtl. lieber komplett ignoriert)
 
Eine Hilfestellung für Menschen, die sich nicht zwischen Win98 und WP7 entscheiden können (oder warum sonst stellt man solche Vergleiche an?): Win98 hat hier im direkten Vergleich eindeutig die Nase vorne, weil nahezu alle Monitore an Win98-Rechnern Texte leserlicher darstellen können. Auf Kleinigkeiten, wie etwa die fehlende Möglichkeit zum telefonieren, muss man halt verzichten. Aber mal ehrlich, darüber, dass man mit Handys auch telefonieren kann, wissen sowieso nur noch die Älteren unter uns Bescheid.
 
@noComment: "Auf Kleinigkeiten, wie etwa die fehlende Möglichkeit zum telefonieren, muss man halt verzichten." Falsch! Auch auf Win 98 funktioniert VoIP.
 
Mein fundiertes IT Wissen sagt mir also , dass Win 98 besser als win7 ist.
 
Ebenfalls ist zu beobachten dass das kommende Windows 8 noch deutlich weniger Traffic verursacht als WP7. Doch es kommt noch schlimmer: fasst man den Traffic von Windows 8 und den Microsoft Surface Tischen zusammen macht das gerade einmal 0,0001% des gesamten Linux Traffics aus. Ist Microsoft auf einem absteigenden Ast?
 
ich frag wo der MS-DOS-Kack bitte noch am laufen ist??? Klut-Sammler-Computer wie meine Win95 und NT3.51 Maschinen werden es wohl nicht sein :D:D Für den alltäglichen gebrauch oder allgemein, außer sammler, ist win98 doch echt nemma zu gebrauchen. am besten für alles NT basiertes verwenden. Für alle Windows 95 Fans: C:\con\con.exe
 
@flipidus: Firmen?
 
@Magguz: Firmen, denke ich eher weniger, häufig gibt es aber noch Windows 2000 und ab und zu auch noch NT4 in Firmen, aber größtenteils xp.
 
@flipidus: Oh man... bei uns stehen hier und da auch noch Gruppen PCs mit 98... Und das in einer Firma mit Weltweit 146000 Mitarbeitern! Also, glaub mir, es stehen noch viele PC mit 98 in Firmen die nicht jeden Rechner updaten solang der alte noch seinen Dienst verrichtet!
 
@Magguz: oh mann, ich hasse schlechte und veraltete IT! Hallo? MS-DOS-Basis?? performance = 0 :D:D mann mann mann, bei uns im CJD wird sogar über die Windows 2000 Rechner geklagt :)
 
@flipidus: da kannste nix ändern... In Firmen wird nicht so schnell in unnötige Sachen investiert... Du musst begründen warum du was neues brauchst bzw hast ein Jahresbuget... Und das gibt man lieber für was sinnvolles aus und nicht fürn Rechner der ab und zu für Wikipedia genutzt wird usw...
 
Was will uns Herr Christian Kahle mit dieser "News" wohl sagen?
 
@King of Wok: Er will sagen: Diese Seite braucht Klicks.
 
Kann man nicht statt "macht" "verursacht" schreiben? Das hat fast schon "Kindergarten-Charme" wenn man die Überschrift so liest.
 
also wenn ich mir nicht sicher wäre daß ich jetzt gerade in meinem blog wäre, würde ich das für reinsten dadaismus halten, aber trotzdem draußen ist's kälter als nachts. oder war das bier schlecht?
 
zusammen mit der news von vor ein paar tagen, dass WP7 mitten in der nacht unmengen an nicht erklärbarem traffic erzeugt wird die situation noch unglaublicher...
 
Und eine alte Boing verbraucht mehr Benzin als ein neuer VW Käfer. Was sagt uns dieser Vergleich? Richtig, nichts.
 
@Vincent: Was ist denn eine "Boing" für ein Fahrzeug? ^^
 
@DON666: er meinte wohl Boeing
 
Da hat der ganze "Phantom-Traffic" ja auch nichts gebracht (http://winfuture.de/news,60720.html). Dumm gelaufen^^
 
OH HERR schenke dieser website bitte mehr interessante artikel ... die autoren bekommen es von alleine nicht hin ... (ich warte nur auf den moment in dem WF das verkehrsaufkommen auf der A1 mit dem traffic des deutschen internets vergleicht o.ä.)
 
@McNoise: Danke! Du sprichst mir aus der Seele
 
Zählen Ipads und Iphones mit win98 dazu ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles