Google macht Android-Smartphone zu Dolmetscher

Android Google Translate für Android liegt ab sofort in einer neuen Version vor. Neben der überarbeiteten Benutzeroberfläche gibt es ein experimentelles Feature zu entdecken, durch das das Smartphone zum vollwertigen Dolmetscher wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann ich in meiner Stadt gut gebrauchen.
 
@Hennel: Ich auch. Funktioniert das auch mit Türkisch?
 
@gonzohuerth: Oder mit extremen urbanischen, dt-englischen Jugend-Slang *g*
 
@tomsan: Deutsch/englisch würde ja noch gehn.. Ich meine die "Kanak Sprak".. Die trifft man ja eigentlich überall. Nicht nur in Frankfurt, aber je nachdem wo man eben in welcher statt grade unterwegs ist.
 
@gonzohuerth: So eine "Sprache" muss man nicht noch extra mit irgendwelchen Apps pushen.
 
@gonzohuerth: Wohnst Du in Frankfurt?
 
@F98: Hier in Hamburg höre ich auch oft türkisch ;)
 
@Hennel: besonders in Verbindung mit Google Goggles. Foto von einem Schild, das Programm erkennt den Text und die Sprache und man kann es übersetzen lassen. Wenn jetzt noch Internet im Ausland inklusive wäre...
 
@Hennel: Ist das Multikultileben in Deutschland nicht wunderschön? Ich habe ehrlich gesagt auch Vorurteile und das sind die ganzen Schwaben in Berlin-Kreuzberg oder auch genannt "YUPPIES", die unseren schönen Bezirk übernehmen wollen. Ich bin der Meinung, dass die Türken und Araber mittlerweile mehr zu Berlin gehören. Sch*** Gentrifizierung!
 
Sehr geiles Feature, da fühlt man sich an den "Universal Translater" Star Trek erinnert =) Bin zuversichtlich, dass das irgendwann Realität wird und simultanes fehlerfreies Übersetzen zwischen allen denkbaren Sprachen möglich ist. Besonders im Urlaub oder auf Geschäftsreisen kann sowas echt praktisch sein.
 
@perfectplayer: Bei StarTrek habe ich mich immer gefragt, wie es funktioniert, dass die Sätze der Aliens oder Menschen zur selben (!) Zeit in den Ohren der anderen ankommen. Der muss ja dann schon nicht beim gesprochenen ansetzen, sondern in den Gedanken desjenigen derr was übersetzt haben will.
 
@gonzohuerth: Star Trek halt :D
 
@XMenMatrix: Schon klar, aber irgendwann wird sowas auch möglich sein, da kann man sich ja schonmal Gedanken machen wie sowas klappen würde.
 
@gonzohuerth: Mit geschriebenen Texten und einer Kamera funktioniert es ja heute schon, auch wenn man noch an der Qualität der Übersetzung arbeiten muss. Aber selbst wenn man hochkomplexe Übersetzungsmatrizen schaffen würde liegt das Problem darin das man a: ungeheuerlich viel Speicherplatz bräuchte und b: die Zugriffszeiten der heutigen Speichertechnologie einfach noch viel zu hoch sind als das eine simultane Sprachübersetzung möglich wäre. Allerdings wird bei IBM bereits mit Hochdruck schon an der nächsten Speichergeneration gearbeitet und dabei spreche ich nicht von der nächsten RAM-Generation (Stichwort: Racetrack Memory).
 
@pvenohr: Der Wikipedia-Artikel war ur Einführung interessant zum Lesen. Danke ;)
 
@perfectplayer:
Babelfisch > Communicator ;)
 
Was mir noch fehlt ist eine Funktion um einen Text mit der Kamera zu laden oder aus einem Dokument, SMS zu laden.
 
@lordfritte: Es gab doch letztens ne Meldung wo man mit Hilfe der Kamera auf Schilder zeigen konnte und die App hat die Sachen direkt im Bild übersetzt. Ist nicht ganz der Umfang den du meinst, aber vielleicht klappt das dabei ja auch.
 
Mal ne blöde Frage aber wo finde ich den Konversations-Modus?
 
@Mudder: wer lesen kann ist klar im vorteil!
 
@McNoise: Ich rede nicht von der App sondern von dem, im Alphamodus befindlichen, Konversationsmodus wo das Gespräch wie oben abgebildet dargestellt wird. Ich habe mir das Update installiert aber ich finde nirgends diese Funktion. Also entweder sagst du mir bitte wo ich diese finde oder wenn du es selber nicht weißt dann antworte auch nicht.
 
@Mudder: die oben erwähnten und aktuell nur einzig verfügbaren sprachen (SPANISCH, ENGLISCH) für die konversation einstellen und dann am unteren screenrand den button klicken du blitzmerker ...
 
Muss ich mal auf der Arbeit testen, Deutsch <-> Japanisch, bin gespannt
 
Gerade getestet. Funktioniert aber nicht so gut. Der Franzose hat mir gleich eine gelangt.
 
Cool ... endlich hab ich auch einen richtigen Babel-Fisch ;)
 
generell: wenn noch ein paar mehr durchaus weit verbreitete sprachen (wie bspw. portugisisch) mit ner vernünftigen TTS-engine verfügbar sind / werden ... ist google translate wirklich ne tolle sache!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!