Firefox 4.0: Finale Ausgabe für Februar geplant

Browser Nachdem im Juli 2010 die erste Betaversion von Firefox 4.0 veröffentlicht wurde, soll die Entwicklung Ende Februar nun endlich zu einem Ende kommen. Dieses Ziel nannte jetzt der Entwicklungsleiter Damon Sicore gegenüber seinem Team. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
darauf warte ich schon die ganze zeit! freue mich schon darauf ;o)
 
@Alan76: ja ich auch .. kann mir vllt auf dem gleichen weg ejmand erklaeren warum die addon buttons manchmal links manchmal rechts sind .. und sync nicht richtig funzt -,-
 
@-adrian-: Weil der sync stinkt. Der hat mal wunderbar funktioniert. Und seit sie das umgebaut haben, funktioniert nichtsmehr. Hab den schon so lieb gewonnen. Das mit den AddOn Button hab ich auch nochnicht raus. Hab die eh alle in der AddOn-Bar
 
@Mister-X: addon bar? das ist doch die unten .. wo frueher die coole status leiste war ^^ die jetzt ohne rand ist -.- oder meinst du du hast die oben bei der adresse
 
@-adrian-: nee, hab die schon unten. aber ich hab da eh nur zeugs drinnen, dass ich selterner brauche. wird bei dir wohl anders sein. Wenn du wachen dauerhaft brauchst, kannst du dir aber über "customize" noch ne weitere symbolleiste hinzufügen. bei mir funktioniert das aber auch nicht, da ich manche symbole garnicht von der "falschen position" wegbekommen.
 
@Mister-X: ja voll nervig.. bei mir isses dann eignetlich nur adblock und no script.. da muss man halt staendig mal drauf zum allow block disallow und und und
 
@-adrian-: adblock hab ich erfolgreich in die addonbar verwiesen, adblock nutze ich nicht. hab allerdings dieses avm frtitzbox browser addon. das hätte ich schon gerne wieder .... zumindest wo anders und nicht links neben dem zurückbutton. evtl mal schaun, ob ich da mit stylish etwas drehn kann.
 
@-adrian-: Die Sync funktioniert nicht, weil sie noch nie funktioniert hat. Sieh dir mal die Kommentare dazu an:
http://goo.gl/yngNB
Ich fasse zusammen: Einloggschwierigkeiten, Probleme mit der Passphrase, verlorene Lesezeichen, verlorene Ordner, doppelte Lesezeichen, doppelte Ordner, fehlerhaftes automatisches Synchronisieren, kryptische Fehlermeldungen, bei einem verlorenen Passwort wird der Account gelöscht (!), unzuverlässig, keine Synchronisation von Favicons und und und. Ein Albtraum.
 
@Marten E. Vanderveen: Also ich benutze sync seit es damals raus gekommen ist. und mittlerweile seit ff 4b5 die dort eingebaute version. bisher hatte ich noch keine probleme damit, funktioniert alles wunderbar
 
@Alan76: Der Bloatfuchs wird auch nie fertig....
 
@Mutantenstadl: Macht nix, Hauptsache Firefox wird fertig, Bloatfuchs nutzen ja die wenigsten. :P
 
@Mutantenstadl: bloatfuchs? kenn ich nicht ;o
 
Ich hab die beta 9 schon drauf und muss sagen das diese die beste ist. allein das die tabs nun ganz oben sind wenn man das fenster maximiert finde ich klasse
 
@ChrisXP: kann meine beta 8 auch solang du die menuebar ausblendest :) oder meinst du noch weiter oben wie bei chrome ?
 
@-adrian-: noch weiter oben^^
 
@ChrisXP: Bleibt die Funktion des Fensterrahmens wenigstens erhalten wenn Fx maximiert ist? Also Doppelklick, Rechtsklick und ziehen?
 
@OttONormalUser: gibt ne freie stelle zwischen menübutton und tabs. da geht das noch - so wie an jeder freien stelle. ansonsten ist das wie in chrome. an den tabs direkt kannst du nicht ziehn, da wird der tab ja jetz in ne eigene instanz ausgelagert.
 
@Mister-X: Ok, danke, die freien Stellen meinte ich ja auch, hätte ja sein können, dass es keine "wirklich freien Stellen" gibt.
 
@OttONormalUser: das vermutete ich zu anfangs auch, dass bei ca ... 7 tabs die ausreichen um wirklich alles zuzumüllen nichtsmehr geht. aber funktioniert problemlos
 
@OttONormalUser: ja die bleiben erhalten
 
@ChrisXP: Endlich ganz oben, wurde auch Zeit.
 
Wenn sich da nicht noch einiges ändert werde ich mir was neues suchen müssen,oder erst mal beim alten bleiben.und auch das neue Design sagt mir absolut nicht zu.
 
@Flossenfisch: Wenn dir das Design nicht zusagt, wirds aber schwer mit was neuem ;-)
 
@OttONormalUser: Stimmt,hab mir ja schon diverse andere Browser angeschaut,selbst der neue IE ist einfach nur schrecklich
 
@Flossenfisch: du kannst ja durchaus das neue design wieder auf das alte design zurückstellen. gibt sogar n 3.x theme für 4.x um die alten buttons wieder zubekommen. das einzige, was bleibt, ist die addonbar und der aero effekt.
 
@Mister-X: Klingt interessant... Hast du n Link dazu?
 
@Flossenfisch: Es wir sowieso wieder etliche Monate dauern bis alle relevanten Addons unter FX4 laufen, falls die es jemals tun werden.
Von daher muß man sich jetzt noch keinen Kopf machen wie man in einem Monat am geschicktesten umsteigen kann.
 
@Johnny Cache: mach dir die Add ons doch selber kompatibel! ;))
 
@down under: Oh ja, weil ich ja sonst nichts besseres zu tun habe als mich durch fremden Code zu wühlen. ;)
 
@Johnny Cache: Hhhmmm... eine Datei extrahieren, dort die Versions Nummer erhöhen, speichern, schliessen und wieder reinzippen...maximal 2 Minuten. Beim nächsten Add on gehts schon schneller. Und schliesslich sind ja nicht alle inkompatibel. Wenn dir also wirklich was daran liegt, dann nimmst du dir die paar Minuten. Ansonsten: Cache leeren, Johnny.
 
@down under: Und selbst wenn nur jedes zehnte Addon wirklich inkompatibel wäre, was bei meinen bisherigen Test nach deutlich mehr aussieht, hätte ich am Ende immer noch 5 Addons die beim besten Willen nicht funktionieren. Warum sollte man auf eine neue Version umsteigen die deutlich weniger kann als die alte?
 
@Johnny Cache: Du hast ernsthaft 50 Addons?
 
@ouzo: Hab gerade noch mal ne Liste rausgelassen, allerdings von einem relativ alten Profil, aber das meiste davon hab ich eigentlich bei jedem im Einsatz. Wirklich notwendig sind sicher nur 20 davon, aber auch die Restlichen erhöhen den Komfort teilweise beträchtlich... AdblockPlusPop-upAddon{0.2.1}.xpi
AdblockPlus{1.3.3}.xpi
BacktoClose{1.9}.xpi
BarTab{2.0}.xpi
BetterPrivacy{1.48.3}.xpi
Brief{1.2.5}.xpi
CLEO{4.3}.xpi
CustomizeYourWeb{0.4.3.1Build201012161000}.xpi
CyberSearch{2.0.5}.xpi
DeutschesWrterbuchalteRechtschreibung{0.1b}.xpi
DownThemAll{2.0}.xpi
DownloadHelper{4.8.2}.xpi
DownloadSort{2.5.8}.xpi
DownloadStatusbar{0.9.7.2}.xpi
EditCookies{0.3.8.1}.xpi
ElementHidingHelperforAdblockPlus{1.1}.xpi
FEBE{6.3.3.2}.xpi
FaviconizeTab{1.0.1}.xpi
Greasemonkey{0.8.20100408.6}.xpi
ImageHostGrabber{1.6.5}.xpi
ImageToolbar{0.6.8}.xpi
IntelligentMiddleClickums{0.0.2}.xpi
Linkification{1.3.8}.xpi
Locationbar{1.0.5}.xpi
MileWideBack{0.3}.xpi
MinimizeToTrayPlus{1.0.8}.xpi
NextPlease{0.9.0}.xpi
NightlyTesterTools{3.1}.xpi
NoScript{2.0.9.3}.xpi
OptimizeGoogle{0.78.2}.xpi
PageStyle2Tab{0.8.1}.xpi
PersonalMenu{4.3.2}.xpi
PlacesCleaner{0.40}.xpi
RedirectRemover{2.6.4}.xpi
SaveImageinFolder{1.3.1}.xpi
ShowtheImage{0.7}.xpi
SkipScreen{0.5.14amo}.xpi
SmartStopReload{1.2}.xpi
Stylish{1.0.11}.xpi
Sxipper{2.3.4}.xpi
TabGroupsManager{2010.06.20.02}.xpi
TabMixPlus{0.3.8.4}.xpi
TestPilot{1.0.3}.xpi
TinEyeReverseImageSearch{1.0}.xpi
TooltipPlus{0.2.0}.xpi
WebSearchPro{2.8.4}.xpi
XmarksBYOSEdition{1.0.0}.xpi
foxiFramebasic{5.1}.xpi
 
@down under: Warum so extrem umständlich? Einfacher ist es per about:config den Kompatibilitätscheck zu deaktivieren. extensions.checkCompatibility.4.0b;false
 
@Johnny Cache: Du meinst jedes zehnte Addon, oder gar "deutlich mehr", wären inkompatibel? Also wenn ich mir deine Liste anschau, weiß ich von jedem 3. dass es bereits jetzt (!) eine funktionierende Version gibt, und wenn ich alle mir unbekannten Addons deiner Liste überprüfen würd, wären es sicher noch mehr. Adblock, Greasemonkey, TMP zb haben dev-Versionen die bereits jetzt in der Beta offiziell laufen, DownloadHelper, NoScript, Linkification, Download Statusbar und andere gibt's sogar als Stable für die Beta, und manch andere wie Stylish, BetterPrivacy und Save Image in Folder laufen wenn man die Kompatibilität anpasst einwandfrei. Desweiteren sind einige der Addons die du einsetzt überflüssig (zb Nightly Tester Tools oder TestPilot) weil sie in der 4er integriert sind oder 'Miniaddons' sind die in lauter Alternativen oder GS-Scripts vorliegen wenn sie nicht eh sofort beim 4er Release geupdatet werden. Summasumarum kann man also sagen dass bereits jetzt, obwohl Firefox 4 noch Beta ist, sehr viele Addons schon kompatibel sind
 
@lutschboy: Wie schon gesagt handelt es sich hierbei um ein altes Profil welches ich gerade zum testen von Palemoon verwende, was heißt daß ich nicht exakt die selben Dinge produktiv verwende. Die Liste habe ich auch nur gepostet weil ouzo die 50 Addons nicht glauben wollte und jetzt mal weiß was andere auch installiert haben.
Worauf ich hinaus wollte war, daß wie üblich zur Veröffentlichung eine ganze Reihe von Addons inkompatibel sein werden und sich ein sofortiger Umstieg deswegen nicht lohnt. Und wie ich gerade teste hat mir foxiFrame den Browser geschossen... noch so ein Kandidat auf den ich womöglich verzichten müßte falls ich umstiege.
 
@Johnny Cache: Naja gut, ob diese oder jene Addons oder die Vorteile einer neuen Firefox-Version überwiegen muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich benutz auch ne ganze Stange Addons, steig aber trotzdem meist direkt um und finde dass die Addon-Entwickler größtenteils sehr zügig updaten. Addons die nicht wenige Tage nach Release verfügbar sind, sind meiner Erfahrung nach eher die Ausnahme denn die Regel. Schon garnicht halt dass wie du sagst nur jedes 10. oder noch weniger kompatibel wären... . Und mit foxiFrame hast du dir nun auch echt das tollste Addon als Beispiel ausgesucht, da ja grade die Oberfläche bei Firefox 4 immense Änderungen erfahren hat und immernoch mit jeder neuen Betaversion erfährt, weswegen sich Anpassungen für den foxiFrame-Entwickler nicht lohnen würden, er hätte nur unendlich arbeit. Mal schauen wie lang es dauert bis es das für die Final gibt :)
 
@lutschboy: Ich weiß, und gerade deswegen ist foxiFrame ja auch so wichtig. Denn wenn das nicht mehr funktioniert hätte ich mit FX4 deutlich weniger Platz als bisher... gerade weil sie die Oberfläche "optimiert" haben. Wäre nicht das erste mal daß eine Verbesserung für die Leute mit Addons eine klare Verschlechterung darstellt. ;)
 
@Flossenfisch: Wem die neue Optik nicht gefällt, stellt mit einem Klick auf "Menüleiste" die gewohnte Ansicht wieder her - der orange Button verschwindet. Trendgemäß werden Webseiten-Tabs auch in Firefox 4 über der Adresszeile angezeigt. Dieses oft kritisierte Design lässt sich ebenfalls ändern: Ein Rechtsklick auf die Menüleiste verschiebt die Registerkarten mit "Tabs oben anzeigen" wieder unter die Adresszeile.
> http://www.chip.de/news/Firefox-4-Beta-7-schlaegt-alle-Speed-Rekorde_45478619.html Gegebenenfalls gui:config > http://www.chip.de/downloads/gui-config_36210185.html Hab's aber noch nicht getestet, weiß also nicht, ob/wie viel es bringt...
 
Wieder ohne PPC-Support?
 
@Pongoo: Wieso sollte man PPC unterstützen?
 
@Fallen][Angel: Um nicht so wie andere Firmen dazustehen die User mit älterer (aber guter!) Hardware im Stich zu lassen!
 
@Pongoo: Wenn Du damit einen Power PC mit Apfel drauf meinst, dann guck mal hier: http://goo.gl/Zk7j6
 
@boofh: Sehr fein, Dankeschön!
 
@Pongoo: Erstmalig ohne PPC Support wolltest Du sagen.
Es wird halt ab einem gewissen Zeitpunkt einfach zu schwierig alte OS Versionen oder Hardware Platformen zu unterstützen.
 
habt ihr das manchmal mit der beta 8 eigentlich auch, daß wenn ihr den FF ganz normal mit dem roten X schließt, es sofort ein hinweisfensterchen kommt, indem steht, daß FF nicht richtig beendet wurde? also manchmal nervt mich das tierisch und hoffe doch, daß der fehler mit der final aus der welt geschaffen wird. ___btw. ich nutze win7 ultimate 64 bit.
 
@Alan76: bei mir schließt der von selber ;) b8 ist leicht instabil, ja
 
@Mister-X: also dieses phänomen hatte ich bisher noch nicht :D
 
@Alan76: Ist bei mir mit der b8 unter XP noch nie aufgetreten.
 
@Alan76: hatte ich auch noch nich. hab auch win7 ultimate x64
 
Ich hoffe da tut sich noch ein bisschen was. Geschlossene Tabs wiederherstellen beispielsweise nicht wirklich komfortabel
 
@kubatsch007: erinnert dezent an IE8...
 
@kubatsch007: Rechte Maustaste auf einen noch offenen Tab und dann auf "Undo Close Tab" (hab die englische Version) empfinde ich nicht gerade als großes Hindernis...
 
@DraGonIR: Damit kann ich den letzten geschlossenen Tab öffnen. Und wenn ich dann von z.B. 7 geschlossenen Tabs den vierten wiederherstellen möchte muss ich mich da ewig durchklicken und erst die drei öffnen die ich zuletzt geschlossen habe. Wieso nicht einfach ganz simpel per Drop Down Menü wo ich mir dann schnell und ohne ewiges rumklicken den richtigen Tab wieder öffne?
 
@kubatsch007: Menübutton > History > kürzlich geschlossene Tabs. Da hast du deine Liste.
 
Wenn ich mich nicht irre, hat Mozilla sogar schon ne Beta 10 Preview-Build rausgehauen (nur in englisch)... Mal testen...
 
@Taxidriver05: Jo, seit gestern... Viel hat sich da aber nicht geändert, da sich B9 und und preB10 nur um wenige Tage unterscheiden... ;-)
 
@Taxidriver05: Das sind bloß die Nightlies, nichts weiter.
 
Seit einiger Zeit steht unter Wikipedia, dass die Version 4 nur für den Mac eine 64 Bit Version geplant ist, wisst ihr darüber genaueres?
 
@XP SP4: nur kann ich mir nicht vorstellen. Optional natürlich.
 
@XP SP4: Es gibt von dem FF4 x64 betas auch für Linux und Windows.
 
@XP SP4: Nein, es gibt ein universal Build das früher PPC/x86 war und nun x86/X64 ist.
 
OPERA 11 und gut is ...
 
@Avantasia: oh, ich habe die HEILIGE KUH beleidigt ^^... duck und weg ...
 
Also ich kann mich über die Qualität von 4.0 Beta 8 auf Mac OS X nicht beschweren. Könnte auch released werden. Nur die addons müssen noch nachziehen.
 
bis die vertig werden ist chrome 10 schon da mit der 4.0 schaufel die sich ihr grab
 
@winmann: vertig, so so.
 
@boon: jo fettig
 
@winmann: Versionsnummern sagen ja so unglaublich viel über Qualität aus :/
 
@Impact™: mir gehts nicht um versionsnummern doch chrome 9 beta ist doppelt so schnell in vielen benchmarks als der firefox 4.0 beta 10 pre und hat mit der sandbox funktion noch mehr sicherheit also bin ich gewechselt und bereut hab ich es nicht
 
Bei mir ist seit Beta 8 der Home-Button nach Rechts gewandert. Ich kann ihn zwar zurück zu den Vor-und Zurückpfeilen tun, aber nach nem Neustart von FF ist er wieder ganz Rechts.
 
Was mir noch fehlt ist diese Auswahl der meistbesuchten Seiten, wenn man einen neuen Tab öffnet. Hat jeder aktuelle Browser außer Firefox.
 
@boon: Die meist besuchten Seiten hat man schon in einem Tab offen, warum also ausgerechnet diese noch mal anbieten?
 
@Johnny Cache: Wie meinst du das?
 
@boon: Du willst daß du mit ctrl-T nicht eine leere Seite sondern eine Auswahl von Sites bekommst die du ganz besonders häufig besucht hast, oder? Ich weiß ja nicht wie das bei dir aussieht, aber alle Sites die ich regelmäßig nutze, und folglich in dieser Liste erscheinen müßten, habe ich schon in x-fache Ausfertigung in anderen Tabs offen. Diese erneut anzubieten erscheint mir irgendwie sinnlos.
 
@Johnny Cache: Ist aber in anderen Browsern, z. B. Chrome so. :)
 
@boon: Ah, alle coolen Kids haben das heute. ;)
 
@Johnny Cache: Mozilla sollte mitziehen. Immerhin haben sie ja schon einiges kopiert. (Tabs oben, Firefox-Button von Opera,..) Das ist eine Komfortfunktion, die auch der IE9 hat. Was auch noch nicht gut aussieht ist die "Tabanimation" beim Rausziehen aus dem Fenster oder wenn man die Tabs neu ordnet. Da ist keine Animation vorhanden.
 
@boon: Stimmt, Animationen sind auch noch so ein Thema bei dem ich gerne eine Option zum abschalten hätte, aber so wie es aussieht kann man es wenigstens über about:config abwürgen.
 
@boon: Halte ich auch für überflüssig wenn ich ehrlich bin. Im Firefox gibt es doch in den Lesezeichen den Ordner für die am meisten besuchten Seiten. Wenn es dir fehlt, installiere dir eine der ~20 Erweiterungen, die es dafür gibt. Ich möchte z.B. nicht, dass jeder sofort sieht welche meine am häufigsten besuchten Seiten sind. Auch hat das nicht jeder aktuelle Browser, denn bei Opera ist das z.B. ein ganz anderes (besseres) Prinzip.
 
@OttONormalUser: Opera hat doch auch diese Seitenauswahl wenn man einen neuen Tab öffnet, nur kann man die Seiten dort selbst auswählen?!
 
@boon: Jep, wenn ich sie selber auswähle sind es nicht die am häufigsten besuchten ;-) So was gibt es für Fx auch als Erweiterung. Es ist ja auch nur meine Meinung, ich hätte nichts dagegen wenn so was eingebaut wird, aber es sollte optional sein.
 
@OttONormalUser: Aber fügt man dann nicht die am häufigst besuchten Seiten ein, um schneller auf diese zugreifen zu können? Gegen optional hätte ich auch nichts dagegen. Aber wenn es dafür einen Haufen Erweiterungen gibt, dann kann es auch wegbleiben. :)
 
@boon: Hmm.... kann man sehen wie man will, ich habe bei Opera dort die Seiten abgelegt, wo ich denke, dass ich sie öfters brauche, die unterscheiden sich aber von den am häufigsten besuchten. Ist schwer zu erklären^^ Das Prinzip von Chrome ist Imho jedenfalls Schrott.
 
Das wäre ja ein schönes Geburstags geschenk *g*. Freue mich jedenfalls auch drauf.
 
und dann wird die welt erobert....
 
bestimmt wieder mit massig neuen Sicherheitslücken!
 
@deifottse: Mit alten wäre ja auch schlimm, denn die sollten zeitnah geschlossen werden und nicht Monate lang offen bleiben so wie beim Weltmarktführer ;-)
 
Die Beta 9 ist soweit ichs weiss schon auf dem FTP von Mozilla vorhanden. Scheint soweit ganz gut zu laufen was Flash angeht, hab bis jetzt keine Performance-Probleme feststellen können, als bei der Beta 8.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles