Patch-Day Teil 2: 2 neue Updates von Microsoft

Sicherheitslücken Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day bei Microsoft. Angekündigt waren 2 sicherheitsrelevante Updates für Windows, die teilweise als kritisch eingestuft werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nebst den sicherheitsrelevanten hat es noch zwei weitere gegeben, eines zu Verbesserung der Leistung(Grafik,Media und XPS) und das andere, das zukünftig für weitere Updates benötigt wird.
 
@Rumulus: Komischerweise habe ich auch immer noch mindestens 1 mehr als hier angegeben.Und nein es wird sonst nicht "geupdatet".Ist standard mäßig deaktiveirt und wird nur abends am patchday angeschmissen.Außerplanmäßige sind ja eher selten und werden ja auch veröffentlicht.
 
@Carp: Ich rate dir es nicht gleich am Patchday zu machen, sondern lieber 3-4 Tage danach.... kann einem viel Ärger ersparen...
 
@puffi: Hattest du schon etwa ärger? was kann den schlimmstenfalls passieren? Bei Microsoft werden die Updats vorher getestet es kann nur sein das es einen Konflikt mit einem Programm gibt welches nicht so heufig verträten ist. Und zur not kannst du immer noch den Wiederherstellungspunkt vor dem Windows Update benutzen
 
@henne_boy: Nein, ich bin noch nicht betroffen gewesen, aber man muss es ja nicht soweit kommen lassen. Ich warte lieber ein paar Tage ob Probleme auftauchen und ein Update dann doch zurückgezogen wird.
 
@puffi: Sehe ich ganz anders, Ärger gibt es extrem selten und die Sicherheit sollte stets vorgehen. Sollte es doch mal Ärger geben, lassen sich die Updates ja sehr leicht wieder entfernen.
 
@Rumulus: Aber wie viele achten auf Sicherheit? Klar wir wissen wie leicht man auf einem fremden PC raufkommt aber viele haben Windows Update nich nie gehört. Ich hab letztens ne Internetverbingung bei einem Freund eingereichtet er hatte nen alten Laptop mit XP un SP1. Hab ihm auch ne CD mit SP 3 gegeben und in mittelgroßen Firmen mit Servern ist den Leuten das Updaten zu kompliziert
 
@henne_boy: Wenn niemand in der Update-Einstellung rumfummelt, wird er alles Wichtige und Sicherheit relevante automatisch bekommen. MS hat Auto-Updatet standardmässig eingestellt.
 
@Carp: Ich hatte auch noch drei weitere zu den von mir angegebenen, aber diese nicht solche die zum OS gehören. Das eine war für Office und das andere für Security Essential. Das für Office wurde auch als wichtig eingestuft. Nicht zu vergessen noch, das zum Entfernen schädlicher Software, Januar 2011. Weil sie nur angegeben werden wenn man auch das bestimmte MS Programm installiert hat, habe ich sie nicht erwähnt.
 
KB976902 ist das Vorbereitungsupdate des SP1 für 7 & Server 2008 R2.
http://support.microsoft.com/kb/976902
 
Hm, hab auf der Update-Seite vorhin auch nur ein Update angezeigt bekommen; aber n ganz anderes: KB2419632. Heute mittag wurd' noch gar nichts angezeigt. Irgendwie kapier ich Microsofts Update-Verteilung nicht.. ^^
 
@greeny69: Schau immer mal so ab 19 uhr unserer zeit am patchday dann sollten alle zweifel deiner verteilung beseitigt sein ;).
 
@greeny69: Jeden zweiten Dienstag im Monat um19:00 ist eigentlich sehr leicht zu kapieren ;)
 
@Carp: @-Revolution-: War weniger auf den Zeitpunkt der Updates, als auf deren Inhalt bezogen. Nehme die Patch-Days schon regelmäßig wahr. Nichtsdestotrotz bekam ich nur das erwähnte KB2419632 angeboten. Hab es also installiert, und grad nochmal nachgeguckt; nun steht da wieder "Es stehen keine wichtigen Updates für Ihren Computer zur Verfügung." *Schulter zuck*
 
@greeny69: Die Updates sind OS abhängig! XP, VISTA und Windows 7 bekommen nicht immer die gleichen, oder gleich viel! Auf die KB hier in WF kannst du auch nicht gehen, hier werden nur die für 32 Bit angegeben, 64 Bit haben, obwohl sie das genau gleiche Patchen, andere KB-Nummer.
 
@Rumulus: Grad darum irritiert es mich ja; hab n normales 32-bittiges XP SP3.
 
@greeny69: In der Beschreibung von WF ist meistens zu lesen für welches OS die Updates gedacht sind. Das erste hier in der News wirst du z.B. mit XP nicht bekommen. Siehe dazu der letzte Satz in der Beschreibung. Zitat: "Dieses Sicherheitsupdate wird für alle unterstützten Editionen von Windows Vista als Hoch eingestuft." Also von XP steht da nichts.
 
@Rumulus: Das zweite aber schon, was mir aber nicht angeboten wurde... Aber, s.o., *Schulter zuck*
 
toll...und was tun die patches genau verändern... die beschreibungen sind wie immer sehr unzureichend! keinerlei informationen welche lücke und warum usw. nur das eine llücke gepatcht wird... typisch miroschrott, verschleiern des eigenen versagens!
 
@MxH: Wie wäre es wenn du z.B. einfach die KB bei deiner Suchmaschine eingibst und auf der MS Seite die genaue Erklärung nachlesen würdest? Oder ab VISTA ganz einfach auf der Rechte Seite bevor du das Updates installierst, die Beschreibung liest und wenn das noch nicht genug ist, auf den Link klicken würdest, der dich ganz automatisch zu einer sehr ausführlichen Erklärung führt? Selbst wenn du das Updatet schon installiert hast, kannst du unter dem Verlauf von dem Updatet, einfach einen Doppelklick machen und schon öffnet sich ein Fenster mit dem Link zu der genauen Erklärung! Ich habe für dich sogar extra noch eine Print gemacht, obwohl dass dir wohl egal ist, denn du willst hier ja nur provozieren. http://img413.imageshack.us/i/linkb.png/ und http://img337.imageshack.us/i/link2j.png/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen