Holtzbrinck investiert Millionen in Internet-Startups

Wirtschaft & Firmen Der Verlag Georg von Holtzbrinck hat einen Fond für Investitionen in neue Internet-Firmen aufgelegt. Dieser hat ein Volumen von insgesamt 177 Millionen Euro. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schön wenn der adel das geld für sowas ausgibt.
 
@S.a.R.S.: der schwabe hats halt :)
 
Ich hätte ein passendes Projekt. Nein ich habe keine Ironie Tags vergessen, sondern ich bin wirklich dabei etwas zu entwickeln, was das interesse von denen gewinnen könnte. Könnte ein bisschen Geld gut gebrauchen damit sich das finanzieren lässt und endlich richtig voran kommt. Jemand ne Idee? Vielleicht sollte ich die Herren mal anschreiben ;-)
 
deutsche internetstartups bestehen nur aus 99 % copycats !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen