Zune HD: Trick ermöglicht Synchronisation am Mac

MP3-Player & Audio Microsofts Multimedia-Player Zune HD kann offenbar mit einem simplen Trick und unter Verwendung der Windows Phone 7 Connector Software auch mit einem Apple Mac synchronisiert werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
cool, warum sollen wir macler nicht auch syncen dürfen xD.
 
@urbanskater: Wäre das nicht Verrat am eigenem Regime?
 
@urbanskater: Apple gut alles andere ist eine ausgeburt des Teufels oder wie geht das nochmal? ;)
Nun gut, ich glaube einige Macianer würden bei den MP3 Playern sofort auf den Zune HD umsteigen...schon allein wegen dem Interface, des Zune Pass, der Grösse und der Verarbeitung des Zune HD. Das Display nicht zu vergessen (OLED)
 
@Edelasos: Das Display? Pff schon mal das Retina Display gesehen?
 
@JacksBauer: zu genüge, aber OLED ist um einiges besser. Schau dir mal den oled tv von lg an. Da kannst alles andere wegschmeissen. Einfach genial
 
@Edelasos: Oled sind nur die Farben besser, was ich auf so einem gerät aber haben möchte sind hohe Pixelzahlen wie das Retina Display... Außerdem unter bindet nicht Apple den Zune HD aufn Mac zu verwenden, sondern Microsoft... Und die scheinen nicht zu glauben das viele Leute mit einem Mac einen Zune haben wollen, sonst würden sie anständige Software Anbieten... Apple bietet ja auch iTunes für Windows an, damit auch Windows Leute mit einem iPhone oder iPod arbeiten können.
 
@FlowPX2: Hmmm. Also: Der Zune HD wird genau so wie Windows Phone 7 für Mac offiziell noch nicht unterstützt, weil das System bisher einfach zu unwichtig war. Nun wo mehr Leute Windows Phone 7 verwenden, werden es auch immer mehr Leute die nach einer Mac Version schreien, und es wird programmiert. Diese Software ist aber noch im Beta Stadium, was heisst dass Windows Phone 7 offiziell noch nicht mit Mac OS verwendet werden kann. Zu den Bildschirmen: Gute Farben bei entsprechend relativ guter Auflösung wären mit lieber als schlechte Farben und sehr hohe Auflösung. So habe ich schon das Iphone 4 Display gesehen, das iPod Touch 4G Display und die Amoled Displays von Samsung Handys. Das Iphone 4 Display ist hierbei sicher gewaltig, das iPod Touch 4G Display ist aber von der Farbdarstellung und Helligkeit Schrott, das Samsung Galaxy Display ist meiner Meinung nach das Beste dieser drei. Wenn nun der Zune HD auch einen guten OLED Display bieten kann und das bei Preisen in der Gegend des iPod Touch 4G, würde ich lieber einen Zune HD kaufen, als ein Gerät mit "revolutionärem" Retina-Display. Das verändert wieder einmal alles.
 
@qa729: Also ich habe. as Galaxie S i9000 gehabt und habe das gerät wegen dem Display zurückgegeben. Die Textdarstellung ist unter aller sau. Bei Bildern Punkte das Display aber auf einem Smartphone finde ich Texttdarsrellung wichtiger. Das iPhone trifft hier gut die Mitte. Icch habe mich dann für das HTC Deine entschieden. Da passt das Gesamtkonzept besser, auch wenn ich Android als Symbianhase ziemlich umständlich finde.
 
@FlowPX2: Vergleiche einmal Retina und OLED dann Reden wir weiter. Apple muss itunes für Windows anbieten ansonsten würden die Geschäftszahlen im Keller sein...Es ist ein muss für Apple damit sie überleben. Zumindest im moment. Ich habe nie was davon gesagt, dass Apple die Verwendung des Zune HD unter OSX verbietet.
 
@ThreeM: Dann war wohl dein Display Defekt. Ich habe auf meinem i9000 eine Geniale Textdarstellung.
 
@Edelasos: Nein war es nicht. Das Handy ist Aber eh murks, Nicht nur wegen dem Display. Während andere Hersteller in der preisklasse Unibody aus Alu anbieten gibt bei Samsung nur knarzendes Plastik. Weiteres Manko ist die Einschränkung von Samsung, keine Kopfhörer als Headset verwenden zu dürfen. In dieser Klasse erwarte ich etwas mehr. Superamoled jedenfalls ist für Text murks. Getestet mit gesunden Augen.
 
@ThreeM: hmm...es gibt 3 Smartphones mit Unigehäuse aus Alu....das Hesire HD und Desire Pro sowie das N8. Klar Allu wäre schöner, aber was hat das jetzt mit dem Display zu tun? Desweiteren haben beide vor und nachteile. Plastik ist leichter. Und wenn die verarbeitung deiner meinung nach so unter aller Sau ist, warum Verkauft Samsung das Smartphone dann, wie warme Semmel? Deine Meinung, aber nicht meine Meinung. OLED ist die Zukunft aber einfach noch viel zu teuer.
 
@Edelasos: Ich finde halt das das Gehäuse sehr knarzt. Verkaufen tut Samsung wohl das Handy so wie sie mich auch beeindruckt haben. Nämlich mit reinen Hardwareangaben. Es ist halt schnell und hat relativ viel Speicher. Zum Thema Display. Heise hat den Grund für die schlechte Textdarstellung gut beschrieben: "Die bei Samsung-Displays typische Vertauschung von Rot- und Blau-Pixeln fehlt, sodass feine Schriften gestochen scharf aussehen und nicht verschwommen wie beim Galaxy S" http://www.heise.de/mobil/artikel/Nokias-N8-mit-Symbian-3-1155994.html
 
@JacksBauer: Du hast scheinbar noch nie den Display des Zune HD in Aktion gesehen. Da kann kein Display was ich bisher bewundern durfte mithalten, nicht einmal die neuen OLED Displays... aus welchen gründen auch immer. Das neue Apple Display ist auch nicht gerade umwerfend, sorry kommt aber bei weitem nicht an das vom Zune ran, ich kann es sagen ich hab beides im Direkt Vergleich.
 
Willkommen im Land der künstlichen Restriktionen. Da nehmen sich weder Microsoft noch Apple etwas. die pinkeln sich gegenseitig in ihren Fischteich... da lob ich mir meinen Cowon s9 - der brauch - oh Wunder - nur einen einfachen file manager um etwas zu synchronisieren und trotzdem kann ich die Tags benutzen um Sachen zu finden, aber ich gehöre wohl noch zu einer Minderheit, die sich mit Ordnern eine Struktur aufbauen kann...
 
@Rikibu: Ich beneide deine Geduld ;) Für meine Sammlung habe ich eine DB mit Volltextsuche, einen ID3 Tagger, Cover -und Lyricfinder. Ich bin halt einfach nicht der Mensch, der stundenlang Ordnerstrukturen und co. bauen könnte....
 
@AlexKeller: wieso stundenlang? immer wenn was neues kommt, n Ordner anlegen,sauber taggen und gut is. Wäsche wird doch auch sortiert, genauso wie andere Dinge...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen