iPhone bald auch bei Verizon Wireless in den USA?

Handys & Smartphones Apple steht laut einem Bericht des 'Wall Street Journals' in den USA kurz davor, die Basis für das hauseigene Smartphone deutlich ausweiten zu wollen. Mit einer Ankündigung von Verizon Wireless sei am Dienstag zu rechnen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich frage mich schon warum alle deutschen Medien darüber berichten, dass das iPhone in Zukunft auch bei Verizon erhältlich ist. Wen in Deutschland, Österreich oder Schweiz interessiert es welche Mobilfunkanbieter in den USA das iPhone anbieten? Klar, ich muss die News ja nicht lesen wenn es mich nicht interessiert, aber schade ist eben dass die Zeit die zum erstellen dieser News draufgegangen ist für eine andere sinnvolle News verwendet hätte werden können die wir nun nie zu lesen bekommen.
 
@ElLun3s: Keine Ahnung ich denke es geht um Klicks, Klicks, Klicks, und Klicks.
 
@SpeedFleX: Leider. Ich würde gerne auch mehr über Windows Phone (die Seite heißt ja immerhin winfuture...), Symbian und WebOS erfahren. Bringt aber wahrscheinlich nicht genug Klicks.
 
@ElLun3s: Dazu fällt mir gerade noch ein ich habe vor ein paar Tagen die News eingesendet, dass Nokia 100 Musik Gratisdownloads verschenkt ( http://goo.gl/tdCuQ ). Die war scheinbar nicht wichtig genug, aber welcher amerikanische Betreiber das iPhone anbietet ist natürlich relevant für uns.
 
@ElLun3s: vor allem nachdem es das iphone nun schon seid juni erhältlich ist.
 
@ElLun3s: Vielleicht war sie nicht wichtig genug, weil sie nur bis gestern lief?
 
@ElLun3s: Es geht ja nicht nur ums Netz, es muss eine überarbeitete Version des iPhones sein wegen Verizons CDMA-Netzes. So hat Apple bestimmt auch das Emfangsproblem gelöst. Mich interessierts...
 
@xawnia: Ich glaube noch nicht mal an eine so große Überarbeitung. Die meistens Module haben von Werk aus schon alle Funktionen komplett drauf und müssen bei der Auslieferung nur anders freigeschaltet werden. Es ist günstiger einen Chip mit allen Funktionen zu erstellen, anstatt immer individuelle. Bis auf das 450 MHz Band sind die Frequenzen auch ähnlich.
Bei anderen Geräten weichen die Verizon-Versionen auch eher weniger von den GSM/UMTS-Versionen ab.
 
@floerido: Du weist aber schon das CDMA keine externe SIM´s nutzt sondern eine die fest im Gerät verlötet ist. Also muss schon etwas mehr umgebaut werden.
 
@xawnia: Toll danach müsste Winfuture einen 10 Seitigen Bericht erstellen wenn es die XBox Slim in rot gibt.
 
"Die Konkurrenz wirft dem Netzbetreiber häufig vor, über ein lückenhaftes und schwaches Netz zu verfügen." Also bei mir ist sehr selten die Signalstärke auf Maximum.
 
Cdma wid morgen vorgestellt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich