Tablets: Sony will die Nummer 2 nach Apple werden

Tablet-PC Der japanische Elektronikkonzern Sony will im Markt für Tablet-PCs eine führende Rolle einnehmen. Zumindest wolle man bis 2012 die Nummer 2 hinter Apple sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Soso wieso nicht die Nummer 1
 
@Flex145: Sie wollen wenigstens ein bisschen realistisch sein ;-)
 
@TingoDingo: wollte ich gerade schreiben :) man soll sich ja auch realistische ziele setzen
 
Hat Sony eigentlich schon angefangen damit?
 
@mcbit: Vielleicht keine Tablets nach moderner Definition, aber Sony hatte zumindest die UX-Serie zu Origami Zeiten.
 
Sollte es nicht immer Ziel sein der Nummer-1-Hersteller zu werden? Naja, Zielsetzung ist ja Platz 2 bis 2012. Mal schauen was Sony da auf die Beine stellt.
 
Bei der Preispolitik die Sony betreibt wird das schwer...
 
@Psoido: Bei deren Update-Politik wird's noch schwerer...
 
@Psoido: Bei Apple klapts doch auch!
 
die sollen mal nicht zu viel mit diesem 3D Krams machen ... überall ist auch nicht gut.
Das Problem ist wohl eher, dass es erst mit Android 3.0 das erste OS neben iOS gibt, dass sich wirklich eignet ... von Microsoft wird da wohl in diesem Jahr nix mehr kommen ... DAS ist wohl eher das Problem ...
 
imho ist sony in sachen pcs, tablets und co kein markenname für einen weltmarktführer
 
Gegen das XOOM, PlayBook und PalmPad? Keine Chance...
 
@bluefisch200: Tust ja grad so, als wenn die alle schon draussen wären.
 
@balini: Februar
 
Die immer mit ihrem 3D schmarn. Macht das tablet auch sicherlich preislich hochattraktiv
 
Naja, jetzt kommt ja bald das PSP-Phone auf den Markt, vllt. gibt's davon dann auch eine Tabletvariante :)
 
@cynoba: ja was sie sich beim PSP Phone gedacht haben ist mir ein Rätsel - das habe ich mir aber schon bei PSP Go gedacht.
 
@cynoba: wie geil wäre das denn? das wäre echt der gipfel des blödsinn. ich mag sony eigentlich recht gerne. die haben ein tolles design das mich schon seit den 80ern fasziniert. jedes mal wenn ich in der stadt war habe ich mir damals die walkman angeschaut. ich konnte mir damals keinen echten walkman leisten aber aus der zeit stammt wohl noch diese faszination. was da aber in letzter zeit kommt schreckt mich sehr ab. ich hasse den controller der ps3. die psp go ist als grober unfug zu bezeichnen. und ständig kommen da produkte zumindest an meinem bedarf vorbei. schade...
 
Nächstes Jahr will ich Topmoppel werden.
 
@annabella: Ich glaub' an Dich. :D
 
Wenn ich mir den Markt im Moment anschaue, dann sehe ich eher Samsung und Motorola an Platz 2 und 3. Sony sollte lieber erstmal zusehen, dass sie was gescheites produzieren und bitte zu einem angebrachten Preis.
 
Die sollen lieber weiter ihre Blu-Ray Player und Fernseher zusammenfrickeln und den Bereich den größeren Jungs (z.B. Samsung) überlassen :)
 
Stringer hört sich sowas von japan an......die sollten mal aufpassen anstatt vom 2.Platz zu träumen.....
 
Kommt es mir nur so vor, oder hat Sony bisher garkein Smartfone oder Tablet auf den Markt gebracht? Und jetzt wollen sie plötzlich auf Platz 2 preschen? Viel Spaß an Samsung und HTC vorbeizukommen :)
 
aua die armen PS 3 Fans fühlen sich auf Krawatte getreten ...aber sind die neuen Restriktionen wirklich ein Grund negativ zu werden?...dann bitte an Sony die Reklamationen....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich