Ballmers CES-Keynote als Stream auf Facebook

CES Die jährliche Keynote zum Start der Unterhaltungselektronikmesse CES wird in diesem Jahr auch als Live-Stream gezeigt. Die Übertragung wird von Microsoft organisiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe kein Gesichtsbuch und möchte auch keins. Dennoch würde ich mir gerne den Stream anschauen. Wie blöd ist das den?
 
@Ice-Tee: Facebook = Gesichtsbuch. Stream = ?
 
@Hannibalector: = Fluß ;-)
 
@Ice-Tee: frag mich auch, wieso man ausgerechnet Facebook als Plattform zur Verteilung des Streams benutzt. Besonders vertrauenswürdig ist mir das nicht, aber hey, es ist cool, hip trendy... scheint so als will sich Microsoft medienwirksam verjüngen... Bald gibs dann die Keynote in Strarbucksen usw... schreckliche Vorstellung, wenn ich immer meinen Namen sagen muss, nur um mir "werbung" anzusehen...
 
@Rikibu: Dir scheint entgangen zu sein das fast jedes Unternehmen ihre Kampagnen ausschließlich auf Facebook schalten. Man erreicht einfach viel mehr Leute damit.
 
@JacksBauer: naja, das man mehr Leute erreicht, halte ich für Irrglaube, oder sagen wir "man möchte viele erreichen". Man erreicht viele bzw. alle Facebooker, ja das stimmt, aber man erreicht eben nicht alle die Internet haben - und das ist künstliche Exclusivierung. Warum soll ich mich bei facebook anmelden? das löst für mich keinerlei Problem, weder privater noch geschäftlicher Natur. Die Firmen wollen ihre Ware präsentieren? dann sollen sie auf mich eingehen und nicht umgekehrt. Nur weil Firmen Kosten senken wollen, gliedern sie sachen auf fragwürdige Dienstleistungskanäle aus? ich vertraue facebook nicht, ich würde mich da nicht mal zum Schein anmelden wollen...
 
@Rikibu: Aber wie erreichst du sonst soviele user? Mit Werbeanzeigen auf Torrent portalen? Es wäre aber gut wenn MS den Stream auch auf der Homepage von Ihnen zeigen würde
 
@Edelasos: du erreichst ja auf facebook nur theoretisch alle... facebook ist ja nur der Türsteher, der sagt "nicht facebooker kommen hier nich rein". die Zahl derer, die es sich anguggen würde, wäre also ohne Facebook Zwang höher weil die Zugangsbeschränkung wegfällt.
 
@JacksBauer: Noch mehr Leute könnte man erreichen, wenn man das Material für jedermann zugänglich macht und *zusätzlich* noch in irgendwelchen megahippen Web-2.0-Communities wie FaceBook dafür trommelt. So greift man die FB-Leute schließlich auch mit ab.
 
@Rikibu: Microsoft hat sich bei Facebook eingekauft. Daher ist auch Bing in Facebook integriert. Des Weiteren wartet in Facebook eine recht junge und konsumwillige Nutzergruppe.
 
@Ice-Tee: erstell Dir bei nem kostenlosen Anbieter ne email-Adresse, die Du morgen wieder löschst, bau Dir nen Facebook-Account mit irgendwelchen Angaben und gut ists. Aufwand: 3 Minuten. Aber ich stimme zu ... schon nervig das ganze. aber da man es morgen hier auch sehen wird und 3:30 Uhr für die meisten Europäer sowieso eine unrealistische Zeit unter der Woche ist ... ists eigentlich auch wurscht ...
 
@JoePhi: 3:30 Uhr ist wirklich ne unrealistische Zeit. Aber ich denke mal, da ich von 17.30 bis 3.00 Spätschicht habe und ich, wenn ich mich beeile, spätestens um 3:30 zuhause bin, dass ich mir das noch angucken werde und dann ins Bett gehen werde.

@JacksBauer: Klar stimmt das, dass viele Unternehmen ihre Kampagnen auf Facebook schalten um mehr Leute zu erreichen und deswegen denke ich auch, dass es kaum eine bessere Plattform dafür gibt, als Facebook.
 
@Ice-Tee: hallo ich hab doch schon geschriebn das es auf der microsoft site kommt. LESEN!!!!
 
@Ice-Tee: Man merkt, mit dem Anstieg der Facebook-Nutzer hier, wird auch die Kritik an Facebook immer weniger gerne hingenommen und mit "Minus" bestraft. Das war vor einem Jahr noch ganz anders. Aber so ticken die meisten Leute eben. Das was man selbst benutzt, ist meist das Tollste. Kritische Distanz bewahren sich die wenigsten.
 
ich glaube er kommt auch auf www.microsoft.com\ces freu mich scho voll drauf
 
@phips85: ich interprestiere das auch so (...The keynote address will stream live on http://www.microsoft.com/ces) ... Return here to watch the >>>>>live stream <<<<< of Microsoft CEO Steve Ballmer’s 2011 CES keynote
 
Na viel Spaß euch allen xD Ich schaus mir sicherlich nicht halb 4 an.
 
@Arhey: Auf www.microsoft.com/ces wird das Video später zum Anschauen oder Downloaden bereitgestellt. http://youtu.be/N1VcCZdybjM
 
Einach die Keynote aus dem letzten Jahr gucken. Wird inhaltlich ähnlich sein ;)
 
Guck ich es halt paar Stunden speater bei Youtube. Ich bin nicht so gierig das ich mich deswegen bei Facebook anmelde. Manchmal hab ich das gefühlt MS denkt Facebook würde schon ihnen gehören. Auch Windows Phone 7 ist total auf Facebook getrimmt
 
@wolle_berlin: klar, aber du hast keine Einschränkungen wenn du dein WP nicht mit FB verbindest
 
ich hoffe ballmer zeigt windows 8
 
@Fess: Die werden sich damit noch Zeit lassen. Die wollen ja sicher nicht, dass die Leute auf die Idee kommen, auf Windows 8 zu warten, wenn doch Windows 7 da ist. Das würde sich schlecht auf die Geschäftszahlen auswirken.
 
Facebook Account erstellen, like Button klicken...das alles um sich ne Pk anschauen zu dürfen? Lol, sicherlich nicht.
 
Ich werde mir den Stream später angucken!
Ich muss morgen leider wieder in die Schule (Niedersachsen)
 
Mal sehen mit was für einem Rohrkrepierer-Gerät er diesmal in der Luft herum wedelt ^^ Ballmer ist Microsofts Sargnagel. Gates soll wiederkommen.
 
alternativer link (ohne facebook), dafür mit silverlight-pflicht: http://www.microsoft.com/presspass/events/ces/liveevent.aspx
Kommentar abgeben Netiquette beachten!