Bing kommt in Toyotas neues Navigationssystem

Navigation & Autoelektronik Microsofts Suchmaschine Bing wird man zukünftig in einigen Fahrzeugen von Toyota antreffen. Im Rahmen der CES 2011 in Las Vegas kündigten die beiden Unternehmen an, dass Bing im Navigationssystem Entune enthalten sein wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
langsam kommt das mobile web in fahrt. kann man wörtlich nehmen! ;)
 
@Real_Bitfox: Dann ist der erste Verkehrsunfall dank Youporn nicht mehr weit.
 
@Mudder: nette doppeldeutigkeit ^^
 
@Real_Bitfox: Wohl weniger... Das Ding ist doch höchstens im Stau bedienbar. ;)
 
@Lastwebpage: mein kommentar bezog sich auf die menge mobiler endgeräte, nicht auf die bedienbarkeit einzelner geräte. ich freu mich halt, weil ich hoffe dass das mobile internet in zukunft preislich günstiger wird.
 
@Real_Bitfox: freue mich für microsoft, weil ich mitleid habe. Google ist einfach viel zu stark, ich kenn niemanden in meiner umgebung, der Bing! benützt.
 
http://www.youtube.com/watch?v=YDW7kobM6Ik&t=1920s
 
@Johnny Cache: kommentarlose links sind zum ko....
 
Und dann kommt immer "Bing, bitte rechts abbiegen", "Bing, bitte wenden"
 
@Arhey: lol :D der war gut xD
 
So lange die Finale Version von Bing nicht in Europa erscheint, bringt so was uns garnichts!
 
@christi1992: wenigstens ein RC hätten sie für Bing mal rausbringen können ^^
 
Da fehlt ein 's' in der Überschrift (;
 
@VERGiL: Wurde jetzt behoben. Vielen Dank. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!