Angry Birds jetzt auch für Netbooks erhältlich

PC-Spiele Nachdem wir erst gestern darüber berichteten, dass das beliebte Casual Game "Angry Birds" in dieser Woche auch für die Playstation 3 und die PSP erscheinen wird, steht ab sofort auch eine Ausgabe speziell für Netbooks zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol, bei aller liebe aber 10USD sind ja wohl der hammer. so gut das spiel auch ist, mehr als 0,79EUR wie auf dem iphone ist es mir trotzdem nicht wert.
 
@hausratte: Auf Android 0€
 
@lordfritte:
ebend^^
 
@lordfritte: weist du bzw jemand anders warum es auf android nichts kostet? ich hab mich selber gewundert als ich das spiel zufällig auf meinem galaxy s gefunden habe
 
@Mu3rt3: Weil es bei Android mit Werbeeinblendungen finanziert wird, die unter Umständen echt nervig platziert sein können.
 
@hausratte: Dem kann ich nicht ganz zustimmen. Klar sind 10 $ sehr viel, aber wenn ich bedenke, wie gerne und oft ich das Spiele, dann ist es gar nicht mal so viel. Ich habe genug Spiele für weit aus über 40 € gekauft, die ich bei weitem nicht so lange gespielt habe. Angry Birds hat meiner Meinung nach ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis.
 
@Mephizto: Aha nur weil die Leute das Spiel öfters spielen muss es teurer werden? Vielleicht sollten die eine Pause funktion einbauen die jedesmal einen Euro kostet.
 
@Menschenhasser: Oh nein! Die Leute wollen für die Portierung auf eine nicht so große Plattform mehr Geld! Sie wollen überhaupt Geld? Für ihre Arbeit? Und ich darf frei entscheiden ob ich es kaufen will? WIE LÄCHERLICH SIND DIE DENN BITTE!
 
@Demiurg: Aha was für eine grosse portierrung wenn Bibliotheken wie OpenGL, DirectX existieren.
 
Du arbeitest umsonst, mh?
 
@Demiurg: Was ist denn das für ein schwachsinniges Argument, der Preis ist weit jenseits von dem was der Spaß wert ist. Bei der Steam Weihnachtsaktion habe ich zu Hauf zugegriffen, bei <5 Euro Spielen, die mir bei weitem mehr bieten, als Angy Birds. Dazu handelt es sich auch nur um eine Portierung. Das wäre so, als würdest du dich für das Kakken bezahlen lassen. Körperliche Arbeit: Definitiv! Dafür jemanden extra zur Kasse bitten? Pff!
 
@gibbons: Die Angry Bird Entwickler zwingen dich dazu das zu kaufen? Ich verstehe die Aufregung nicht. Es gestalltet sich ähnlich wie bei EA: Ich mag deren Politik nicht, ergo: Ich kaufe kein Produkt von denen. Fertig. Wenn dir 10€ zuviel sind, dann sind DIR 10€ zuviel. Weißt du was Intel an Marge verlangt? Z.B. die Grafiken: Ich nehme an, dass die nicht einfach übernommen haben. Kauft es einfach nicht. Aber diese Aufregung um etwas, was euch in keiner Weise tangieren muss..
 
@Demiurg: Die Aufregung ist diese: Dieses denken und diese Preispolitik regt doch die Grau- und Schwarzzone erst an. Wie kann man denn von einer Szene erwarten zurück zu treten, wenn die Industrie nicht das selbige tut? Nicht mir sind 10 Euro zu viel, den meisten sind 10 Euro zu viel. Sie können auch eine ganz normale PC Version bringen, für 2,50 Euro, dann müssen sie auch keine Marge zahlen. Ich werde nun für nicht Verständnis aufbringen, wenn die sich selber aus Habgier das leben schwer machen.
 
@gibbons: WIch weiß nicht ob du Programmierer bist. Aber ich denke mal laut: iOS und Android sind ganz andere Plattformen als Windows. Auch mit DirectX und OpenGL ist die Portierung ein Haufen arbeit. Das Spiel kostet 10€. Du hast eine gewisse Erwartung, wieviele Leute das in dem Shop kaufen werden. Sagen mir mal 10.000 Leute kaufen das dort im Market. Ist ja nicht der größte MArketplace. D.h. du hast bei 10€ einen Umsatz von 100.000€ (UMSATZ). Jetzt hast du Kosten für Support, für die Programmierer (und die Kosten schon genug), du hast diverse Grafiker, Sounddesigner, was weiß ich. Von den 100.000 gehen vllt 30% weg für Intel, nachdem was die Steuer noch von dir will, bleibt dir da nicht mehr viel. Wohl gemerkt, bei 10.000 Leuten. - Das dich Politik stört ist einfach, dass die meisten hier NULL udn damit meine ich absolut NULL Ahnung von einfacher Betriebswirtschaftslehre haben. Ich bin da auch kein Guru, aber 2,50pro Spiel, du bräuchtest allein für den Programmierer bzw. die Programmierer wohl schon 10.000€ = 4000 verkaufte Spiele bei 2,50. Da ist dann aber nichts mit Gewinn. - Hinzuzufügen ist noch: Ich habe natürlich keine Ahnugn von den Verkaufszahlen.
 
@Demiurg: ya genau, lieber ignorieren und keine Kritiken verteilen. Und dann wenn keiner was kauft kann der Entwickler auch so gut wissen warum nicht. Kritik und Aufregungen sind menschlich und wichtig, denn sie sagen uns was an dem Produkt nicht gut oder gut ist.
 
@ProSieben: Mal abgesehen davon, dass du dir aus dieser Diskussion zwischen mir und den anderen beiden ein völlig "unwichtiges" Detail herausgreifst, werde ich dennoch darauf eingehen: Wäre ich mit EA in einer Peer 2 Peer Situation würde ich kritik äußern. Ein Restaurant z.B.: Statts nicht mehr kommen, sagt man etwas. Zwischen mir und EA ist es aber keine vergleichbare Situation, wir reden hier von einem multinationalen Konzern, dem an meiner, nicht konkreten, Einzelmeinung weder etwas liegt, noch, dass er darauf eingehen könnte.
 
@hausratte: Definitiv. Zumal es wieder auf Intel eingeschränkt wird. Finde da hätte man mit Steam oder ähnlichem und kleinerem Preis mehr Kunden angelockt.
 
ich warte auf die torrent seiten lol xD
 
@BonnerTeddy: Bei der Politik und dem Preis auch nicht verwerflich.
 
@gibbons: O1:re14
 
@BonnerTeddy: musstest ja lange warten
 
winfututre liebt angry birds.. jungs, macht nen onlineschrein auf.. :-)
 
@newmatrixman: Echt jetzt. Ist dieses Spiel so unglaublich toll dass man über JEDES Release auf JEDER Plattform berichten muss? Hab ich irgendwas verpasst???
 
@borbor: und wieder gibt es user die diese news nicht interessiert sie aber dennoch anklicken und lesen ;)

das spiel macht aber dennoch spass und danke für die info !
 
@LuxSide: Ich finde das Spiel einfach nur sterbenslangweilig. Vögel durch die Luft schießen...wahnsinn...Leute, denen das gefällt, die lachen auch über "New Kids"....aber anscheinend bin ich der einzige der lieber was kniffeliges spielt...
 
@Lapje: denke nicht das du der einzige bist. geschmäcker sind halt verschieden.
 
@Lapje: lieber sowas als wenn ich was kniffliges spiele und net weiter komme und dann cheaten muss
 
@BonnerTeddy: Das liegt ja dann an einem selber ;-). Und das ist ja gerade der Sinn des "Kniffeligen" dass man seinen Hirnschmalz anstrengend muss. Aber Spiele wie "Unblock Me" sind ja nun auch nicht sooooo schwierig...da sollte eigentlich auch jeder mit zurecht kommen...
 
@Lapje: Angry birds ist ein kniffliges spiel!
 
@Sledgehamma: mhhh...dann habe ich das kniffelige noch nicht gefunden...mal im ernst...ich lauf da einfach so durch...da gibt es sicherlich anspruchsvollere Kinffel-Spiele...
 
@Lapje:
naja, egoshooter sind ja soooooo viel besser...
jedem das seine
 
@acstrobe: Wer spricht den von Ego-Shootern? Habe ich irgendwo davon gesprochen? Ich meinte damit nur dass die "Rätsel" bei Angry Birds nicht wirklich eine Herausvorderung für mich sind. In den meisten Fällen brauche ich 1-2 Versuche...das ist nicht wirklich als kniffelig anzusehen...
 
@Sledgehamma: So tief gesunken?
 
Ich hab keine Kreditkarte bin gewohnt überall per PayPal zu zahlen. Gibt es irgendwo virtuelle Kreditkarten, die nur über das Internet gehen?
Würd das gern zocken auf meinen Netbook :(
 
@Golum1289: probier doch mal die wirecard: http://www.wirecard.de/
 
@LuxSide: Kannst du das erläutern? Hört sich interessant an, werd aber aus der Homepage nicht ganz so schlau..
 
@wunderkind: Ist eine Art Prepaid MasterCard. Du registrierst dich einmal, musst es mit deiner Handy Nummer bestätigen. Danach überweist du das Geld auf bestimmte Nummer und hast dein Guthaben auf der virtuellen MasterCard. (ist mit normaler Karte vergleichbar, aber hast halt keine Karte in der Hand)
 
@Golum1289: Alternativ zur Wirecard gibt es auch noch Neteller.com.
Vor- oder aber in manchen Fällen auch ein Nachteil - dort bekommst du für jede Transaktion eine Kreditkartennummer generiert die nur einmal gültig ist. Ansich sehr sicher, nur hinderlich für Systeme wo man seine Nummer einmalig fest hinterlegt.
Beim Aufladen fallen dort im Gegensatz zu Wirecard kein Gebühren an, dafür buchen sie 30US$ Gebühr vom Guthaben (sofern vorhanden) ab wenn man sie 14 Monate lang nicht nutzt.
Der Vorteil von Wirecard ist hingegen dass es inzwischen von denen auch die Wirecard 2 Go Visa gibt. Diese erhälst Du anonym an jeder Esso Tankstelle und kannst sie dort auch aufladen.
 
ich kann den hype um das spiel gar nicht nachvollziehen - habs aufm android gezockt und fands nicht sonderlich toll. nen zeitvertreib halt - mehr aber nich. [/eigeneMeinungOFF]
 
@Agassiz: Finde ich auch, wobei ich kleine Spiele sonst eigentlich sehr mag. "Cut the Rope" ist meiner Meinung nach deutlich überlegen!
 
@Big_Berny: Oder "Unblock Me" ...
 
@Agassiz: es macht halt fun wenns dir net gefällt dann spiel was anderes
 
Irgendwie geht mit Angry Birds langsam aufn Sack. Nach dem ewigen Hype hab ichs mir mal aufs Androidphone geholt und naja, netter lückenfüller mehr nicht. Aber die Vertreibens grad als wärs das Meisterwerk des Jahrhunderts. Fehlt nur noch ein Blockbuster Kinofilm in 3D natürlich und eigene Angry Bird shops... -_-
 
Warum denn nicht über Steam? Das ist eine etabilierte und bei vielen Spielern beliebte Downloadplatform mit Kopierschutz.
 
steam wäre cool
 
Ich kann nicht nachvollziehen warum dieses Spiel meine Graka mehr belastet als CS:S oder SFIV Oo
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Angry Birds - PC

Beliebte Angry Birds Downloads

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte