Windows Phone 7: Details zu geplanten Updates

Windows Phone Der Windows-Experte Paul Thurrott konnte einige Informationen über zwei geplante Updates für Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 in Erfahrung bringen. Neben Copy & Paste ist auch ein neuer Browser im Anmarsch. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich will endlich lokal mein Outlook synchen können. Wenn das nicht bald geht dann ist nach Vertragsablauf (11 Monate) ein Android fällig. Viele Business Kunden kaufen deshalb kein Windows Phone 7 weil die ihre Kontakte nicht via live.com synchen wollen. Da ist diese fehlende Funktion ein absolutes Killerfeature. Bin selber ein grosser Fan von MS aber solange das nicht geht werde ich Windows Phone 7 niemandem der mich fragt empfehlen. Das Konzept des OS finde ich sehr gelungen aber dieses Manko mit der Synchronisation darf einfach nicht sein.
 
@Tomato_DeluXe: Business Kunden haben zu 99.9% einen Exchange Server...die wird das nicht kuemmern...kein Mensch synchronisiert noch lokal Oo
 
@bluefisch200: Es kann durchaus sein dass ein Business Kunde nicht nur sein Exchange Konto snychen will aus der Firma sondern auch sein eigens Outlook auf dem privaten Rechner zuhause. Mir zb geht es so.
 
@Tomato_DeluXe: dito
 
@Tomato_DeluXe: Na ja dann kann es der Privatmensch aber auch mit W-Lan und nem Hotmail / Google Konto machen WP7 unterstütz ja mehrer Kalender. Ist im Prinzip auch nix anderes als früher wo jeder nach nem W-Lan Sync gerufen hat bei WM. Eigentlich ist die Online methode besser als die offline denn man kann sicher sein immer alle Termine zu haben und auch alle stets in der aktuellsten Form. Ich vergesse schon hin und wieder das Handy an den PC anzuschliesen wenn ich ehrlich bin das ist bei WP7 dann aber relativ egal.
 
@Tomato_DeluXe: Na also...du bist einer der in die 0.1% passt..
 
@bluefisch200: Von weltweit 5 Millarden Handy Nutzer sind 0.1% dann doch 5 Millionen Nutzer.
 
@Tomato_DeluXe: Ja von mir aus...und?
 
@Tomato_DeluXe: ich kann dein gejammer nur nachvollziehen.. bei uns haben se auch komplett auf windows phone 7 umgestellt und alle wollen ihr altes mobilephone zurück. was meinst wie es uns hier in der it geht.. echt bitter. wir können nur um geduld bitten.. da viele von denen eben kein privates mobile haben, sondern eben nur den businessklotz nutzen.
 
@dergünny: und wer war so geistreich- die angestellten mit diesem telefon auszustatten? für consumer gedacht ist windows phone 7 für business kunden sollte vorerst noch die 6.5 reichen. das wurde lang und breit kommuniziert. sich dann aber darüber zu beschweren, das die eigene unfähigkeit zu lesen sich als fehlentscheidung entpuppt, ist dreist. phone 7 ist gut und nur wenige funktionen fehlen wirklich. bisher hatte ich auch noch kein bedürfnis, copy und paste zu nutzen. lieber wäre mir eine synchronisation meiner lesezeichen. dafür gibt es auch verschiedene apps mittlerweile. hier wird auf hohem niveau gejammert.
 
@medienfux: thoa.. das habe ich mich auch gefragt. wir sind vom black berry umgestiegen.. weil ich wir so eine "genieale" "mobile infrastrukture" abteilung haben, die z.b. remote zugang, telefonie und umts plant.. aber wir "it" das umsetzen muss /soll. kurz.. wir konnten nix mitentscheiden.
 
@bluefisch200: und wenn der benutzername in der domain ein leerzeichen hat, dann kann auch kein business kunde mit exchange syncen. dass MS diesen bug nicht sofort gefixt hat, ist eine frechheit.
 
@Cipher: :))) sag nicht, dass viele das machen @leerzeichen im benutzernamen... auf so eine idee käm ich so oder so nicht
 
@Tomato_DeluXe: Muss momentan auch dieses Workaround nehmen da ich nicht unsere Firmen-Domäne (Exchange 2k3) ins öffentliche Netz stellen will.
 
@Tomato_DeluXe: Für 'n ActiveSync nimmst Du ein Kabel, schliesst Dein Telefon an den PC an und synchronisierst mit Outlook? Ist das Dein Ernst oder was? Geh' mal zu VW und beschwer Dich darüber, daß Dein neues Auto keine Kurbel hat, um es anzulassen.
 
@Tomato_DeluXe: nach outlook zu syncen war mir immer zu kompliziert. live iss genial. ich sag nur auf in die cloud!! kann ich jedem nur empfelen. finde mein wp7 genail. sicher fehlen noch ein paar sachen. aber bei ios und android haben am anfang auch viele sachen gefehlt. und es ist wirklich so das wp7 für consumer und wm6.5 für buisness. das wuede schon öfters gesagt. die firmen die jetz schon umgestellt haben, haben wohl keine ahnung.
 
@Tomato_DeluXe: Mir würde es schon reichen, wenn man Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente über die Zune-Software übertragen könnte. Und ja, ich nutze mein Smartphone nur privat.
 
@Tomato_DeluXe: Du willst offline syncen? Dann nimm die Business Version von Windoes Phone! Nennt sich 6.5!
 
@Tomato_DeluXe: Nur zur Info: Android kann von haus aus auch kein offline-sync!
 
@Tomato_DeluXe: Die lokale Synchronisation steht auf Prio 365. Sie wird es geben, wenn es genügend Entwickler Ressourcen dafür gibt und wenn genügend Leute es fordert und nicht schon jetzt das Handtuch werfen. Der weltweite Markt verlangt heute nach Over-the-Air Sync vom Exchange Server und darauf wurde primär reagiert.
 
Ein weiterer Grund wesshalb ich mit das HD7 mit WP7 geholt hab :) endlich kocht nicht jeder Anbieter sein eigenes Süppchen sondern alle Geräte bleiben auf dem gleichen Stand.
 
@Stefan_der_held: und schon aus diesem grund wird "mein" nächstes smartphone eines mit WP7 und kein android.
 
@Stefan_der_held: Das hätteste aber schon wesentlich eher haben können. ;-)
 
@tk69: Hätte dann aber im Grunde nur ein Handymodell zur Auswahl gehabt. Weil die ersten drei iPhones alle gleich aussahen. Der berühmte Einheitsbrei eben.
 
@Knarzi: Was brauch man auch mehr? Oder wie viel brauchst du?
 
@tk69: Die iPhones gefallen mir vom Design absolut nicht, also brauche ich ein Telefon das meinem Geschmack entspricht. So schwer zu verstehen?
 
@Knarzi: Na dann viel Glück mit deiner Wahl.
 
@tk69: Danke, Glück hatte ich bei meiner Wahl bisher immer.
 
@Stefan_der_held: Jup, kann ich nachvollziehen! bin mit meinem Mozart bis auf ein paar sachen deutlich zufriedener als mit meinem Android Handy!
 
ich frage mich nur warum die entwickler so ein alltägliches und einfach zu implementierendes (meiner meinung nach) feature erst mit einem update bringen. wollen die damit etwa ihr OS schönreden da schon kurz nach marktstart ein update kommt? oder haben die einfach einige features weggelassen um das produkt früher auf den markt zu bringen?
 
@Mu3rt3: Ich denke letzteres ist der Fall, so ähnlich wurde es auch von Microsoft kommuniziert: Lieber weniger Features, diese aber ordentlich implementiert/getestet. Der Termindruck war sicherlich auch ein Grund.
 
@Mu3rt3: naja- viele geräte wurden erst nach marktstart richtig fertig und darauf noch zu warten hätte bedeutet, das windows phone noch später verfügbar gewesen wäre. nun müssen die features noch an die verschiedenen geräte angepasst und getestet werden, die derzeit auf dem markt erhältlich sind. und es drängt nicht wirklich.
 
@Mu3rt3: MS hat es wieder und wieder kommuniziert, dass sie beim WP7 Launch auf einige Features verzichten um sie nachzuschieben, wenn sie fehlerfrei sind. Davon kann man halten was man will. Auf jeden Fall ist verständlich, wenn MS gern das Weihnachtsgeschäft mitnehmen möchte. Schlimmer wäre es wenn sie wieder halbgares Zeug auf den Markt geworfen hätten.
 
@Mu3rt3: WP7 musste zur Holiday Season auf den Markt. Dies war die Top Priorität.

Leider sind dabei ein paar sinnvolle Feature auf der Strecke geblieben, denn Facebook-Anbindung ist viel cooler als z.B. Copy&Paste ...
 
Die Unterstützung weiterer Hardware finde ich sehr gut (auch wenn ich keine Infos über diesen Chipsatz habe). Momentan basieren alle Modelle auf demselben Chipsatz.
 
Das hört sich echt gut an! MS tut was für sein neues System! :D
 
Oh mein Gott wenn ich dieses geflame hier lese :( Jahrelang war WM verpöhnt unter den Flamern, weil diese damit nicht klar kamen und alles selbst gemacht werden musst (meiner Meinung nach das beste was einem User passieren kann) Nun beschweren sich diejenigen die ihr System anpassen wollen (Mit recht den sie sind es nicht anders gewohnt von mobile OS von Microsoft) Und jetz fangen die flamer an WP zu verteidigen? WP7 ist einfach ein völliger stilbruch zum guten WM6 und da könnt ihr ahnungslosen Quereinsteiger es in den Himmel loben wie ihr wollt, jeder der sich wirklich ernsthaft mit seinem Smartphone beschäftigt (und nicht nur damit spielt) will auf seinem System flexibel sein und nicht überall an Grenzen stoßen. Soll ja auch Menschen geben die ihre Privatsphäre schätzen und nicht die zur Verfügung stehenden mittel nutzen wollen.
 
@Zwerchnase: Windows Mobile kann vieles was heute noch kein anderes OS kann und war dem ersten Iphone mit Funktionen wie Multitasking technisch überlegen und ist es gegenüber dem neusten Iphone immer noch. Die Oberfläche war aber nicht die beste und es lässt sich nicht so gut mit den Fingern bedienen. Insgesamt immer noch ein Top-OS, aber WP7 ist von der einfachen Bedienung und dem Design deutlich besser. Der Funktionsumfang wird mit den kommenden Updates immer weiter verbessert. Zudem ist WP7 hervorragend mit den Diensten der Microsoft-Cloud verbunden, was arbeiten mit dem System echt vereinfacht. Konnte bisher keine Grenzen feststellen auf die man deiner Meinung nach stoßen sollte, aber du kannst WP7 ja mal eine Chance geben, wenn dein altes WM irgendwann mal den Geist aufgibt :)
 
Das aktuelle WP7 ist Version 7.0.7004.0 und nicht 7.2 wie in der News behauptet.
 
@Muvon53: Ja, habe bei mir auch gerade nachgesehen. Gibt es etwas schon ein anderes Update?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte