Kritische Sicherheitslücke in VLC 1.1.5 entdeckt

Sicherheitslücken Im Media-Player VLC in der Version 1.1.5 wurde eine möglicherweise kritische Sicherheitslücke gefunden. Unter Umständen könnte diese Schwachstelle zum Ausführung von Schadcode verwendet werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
seit 1.1.0 oder so stürzt der rotz regelmäßig ab...
 
@asd3332222: Seit 1.0 schon. Daher auf KMPlayer umgestiegen und nicht bereut.
 
@mcbit: oder so ja... muss doch wohl möglich sein das in den griff zu kriegen?!
 
@asd3332222: komisch: unter Windows, Mac OS X und Linux keine Probleme und das auf unterschiedlicher Hardware. Dies schon an das VLC Team gemeldet?
 
@zivilist: ja. ich bin bei weitem nich der erste bei dem der player ständig abschmiert
 
@asd3332222: Ich mag VLC auch nicht mehr. Benutze Media Player Classic der mit dem KLite Codec Pack kommt.
 
@asd3332222: Also für mich ist der VLC player nach wie vor der beste player wenn es um stabilität und kompatibilität zu allen möglichen formaten geht. Cross Plattform eingesetzt wenn mal grad ein inkompatibeles Format vorliegt. Ansonsten nutze ich für die Standard Formate den Windows Media Player
 
@Suchiman: Bei einigen MKV files oder Original Blurays hab ich im VLC lustige Farbkleckse, zeitenweise ruckler und der Sound kracht oder es ist gar kein Sound da ... Keine Ahnung, im WMP (mit CCCP) läuft hingegen alles rund. €: VLC benutz ich ganz selten, WMC noch eher, wenn mal doch was nich im WMP laufen sollte (kam bisher einmal vor). Man sollte sich nicht immer nur auf ein Produkt beschränken, jeder Player hat irgendwo Vor- und Nachteile.
 
@Ðeru: Bei mir läuft der VLC und WMP gleichgut und fehlerfrei. Nur VLC kann ein paar mehr formate. ist wohl ein bisschen Systemabhängig, älterer PC vll. ?
 
@asd3332222: Meine Güte. Wieso bekommen hier alle konsequent Minus, die sagen, dass sie mit dem VLC Probleme haben und deswegen den Player gewechselt haben. Man darf doch wohl noch frei seine Meinung äußern?! Ist doch jedem sein gutes Recht einen anderen Player zu nehmen, da muss man doch kein Minus geben. Ich persönlich benutze auch VLC und kann bestätigen dass er sehr instabil läuft. Wenn man an eine zufällige Stelle vorspringt, schließt er sich ab und zu einfach. Wenn ich ihn schließe und wieder öffne, kommt eine Meldung, dass er sich anscheinend beim letzten mal aufgehängt hat und ob ich das den Entwicklern melden will.
 
@CruZad3r: Naja die Meisten sind, jetzt mal sanft gesagt, unfähig. Unfähige Leute nehmen einen Player der nach der Installation alles kann und gut ist und vorallem wollen diese unfähigen Menschen nur Player haben die schön gehypt werden. VLC ist da wohl die Wahl. Wer lesen kann und ab und zu brain.exe benutzt wird schnell herausfinden, dass es deutlich bessere Player gibt. VLC wird bei uns immer gelöscht. Für die meisten Sachen wird KMPlayer benutzt, vorallem für HD filme am TV. VLC stottert und ruckelt da nur ohne ende. KMPlayer ist aber auch nicht perfekt, dafür benutze ich auch mehrere Player, alle Player können etwas besonders gut...ausser der VLC, der kann garnichts.
 
@ReVo-: ?? Also sind alle die den VLC benutzen automatisch unfähig? Ich benutze den seit Jahren und hatte nie ernste Probleme. Auch die Crashs kann ich an einer Hand abzählen. Soll doch Jeder den Player benutzen den er für richtig oder am besten hält. Du kannst doch nicht gleich alles und Jeden zum Idioten stempeln nur weil der mit dem erklärten Hassplayer deiner Wahl zufrieden ist.
 
@ReVo-: ich finde den guten alten WMP immer noch am besten.. in verbindung mit ffdshow und dem haali media splitter ist da alles bestens :)
 
@asd3332222: Lernl dich mal angemessen auszudrücken!
 
http://nightlies.videolan.org/build/win32/branch-20101230-0202/

Auch wenn der Pfad nach Nightly ausschaut, sollten das doch die Stable 1.1.6 sein.
 
@Saldavon: Link funktioniert nicht. 404 Not Found.

Ohne das branch-xxxxxxxxxx geht der Link. ;)

FF funktioniert es nicht, aber im IE. merkwürdig
 
@testacc: jepp Du hast Recht. Warum auch immer. Machen wir anders: http://goo.gl/JDUZW
 
@Saldavon: Super (+)
 
@Saldavon: http://bit.ly/dYebH3 hier die aktuelle Version.
 
Wie deaktiviert man in VLC das Plugin? Habe zwar die Modulliste gefunden aber kann da nichts machen =/.
 
@Illidan: Einfach die dll. Datei in installordner\Plugins entfernen
 
@testacc: Danke!
 
Real-Media-Dateien sind doch sowieso nicht unbedingt so weit verbreitet, daher hält sich das Problem in meinen Augen doch eher in Grenzen.
 
@pvenohr: Es betrifft die ja nichtmal generell, sondern nur bei speziell präparierten Dateien. D.h. allerdings auch, dass die Seltenheit niemanden schützt, der nicht bis 3 Zählen kann (und sich so ne schäbige .rm Datei sowieso niemals antun würde bzw. gar Dateiendungen nich eingeblendet hat).
 
ok...äähm, also ich als Laie. ich will nicht das wenn ich mit dem vlc ungültige header von real-meadia-dateien parse, das dann evtl der integer-owerflow zum heap-basierten owerflow führt! will ich nicht!wirklich nicht! das hört sich schon so schlimm an!... ich steig wieder vom laptop auf meinen gameboy um!...^^
 
@Tacheles: Nahezu alle Gameboy Spiele können auf dem Device Overflows verursachen und machen es auch, sei es nur um über die Gerätebestimmungen heraus, mehr Speicher für das Spiel zu beanspruchen.
 
@wuddih: Ja, und es gibt auf dem Gameboy sogar "Bluescreens" ... Ja ok, er ist nicht blau :) ... Am Ende von: http://www.youtube.com/watch?v=-6nj9CXkWNE
 
KM Player ist eh besser ;)
 
@coi: ja aber da gibt es kein Hype drumrum...also uncool
 
finde ohnehin das der VLC zumindest im Punkt HD miserabel ist...da ist selbst MP classic um Längen besser......
 
@LaBeliby: glatt vergessen und auch um Längen sicherer....zumindest die Cinema Version...z.B.bei Klite Codecpack.......diesmal Glückwunsch an MS wo das Teil entwickelt wurde.....
 
@LaBeliby: Ähm MPC bzw. MCP HP wurden nie von MS entwickelt. Solltest es nicht wegen des Skins/Namens sowas denken ;-) Und nur wegen einer Sicherheitslücke muss VLC nicht unbedingt komplett unsicher sein. Ich nutze für Videos meistens VLC und falls es nicht klappt auch mal MPC. Gibt aber auch Fälle wo es umgekehrt ist und man VLC braucht und MPC das nicht hinkriegt. Am Ende ist es eben mehr Geschmackssache. Keiner der beiden Player ist schlecht.
 
Wer benutzt denn noch dieses altertümliche Programm?
 
@Sighol: Meine Wenikeit z.B.-daher bin ich dankbar für solche Informationen
 
@Hamsun: ich ebenfalls und ehrlich gesgat ob in meinem VLC eine Lücke ist....ist mir sowas von Scheißegal. Solange sie fix behoben wird, haben andere direkt mal 3 andere Lücken. Die Info sicher sinnvoll, aber mich erschreckts nicht. VLC ist immer schlank, und unkompliziert gewesen. Wieso sollte man daher wechseln? im Gegensatz zu WinAMP...gibt es da inwzwischen eine gescheite Alternative, die mehrere Tracklists via sepereatem Fenster verwalten kann?
 
@Sighol: Viele, viele Menschen! Ist immer noch das Beste, was der Markt zu bieten hat. MPlayer, MPClassic uva. sind keine ernsthafte Konkurrenz, für eine Software die alles abspielt, schnell läd, System übergreifend funktioniert, dich nicht zu einer Pro Version überreden möchte oder mit schwachsinnigen Funktionen den Skin bedreckt.
 
@Kartoffelteig: Im Bereich HD hinkt VLC sehr hinterher. Bis Dato haben sie es immer noch nicht hinbekommen, das die Filme über die GPU abgespielt wird (Cuda & Co.). Und das ist schon extrem traurig da das Thema nicht gerade neu ist. Bin jetzt auch auf den MPC umgestiegen. VLC kommt mir erst wieder auf den Rechner, wenn es die Hardware (GPU) endlich mal nutzt.
 
@ Alle

Ich habe mich mal auf der nightlybuild-platform von Videolan umgeschaut und dort bereits die Version 1.2.0 gefunden.
Laut den Hashwerten der Plugins ist das Plugin in dern Version 1.2.0 ein anderes, als in der Version 1.1.5, wahrscheinlich also bug-frei.
Für alle Interessenten sind hier Downloadlinks zu VLC 1.2.0:

http://download.ccpowered.de/vlc.exe
http://nightlies.videolan.org/build/win32/last/

Auf meinen Systemen läuft die Version bei CD/DVD/BluRay und Stream-Wiedergaben absolut stabil. Einen erhöhten Ressourcenverbrauch konnte ich auch nicht feststellen (Taskmanager). Wie sieht das bei Euch aus?
 
@cheatercrack: Läuft echt gut das Teil. Das Git im Name steht find ich bisschen merkwüdig. Und was für ein Versionssprung. Bin mal gespannt wann das auf der VLC offiziel raus kommt. Ich werd den jedenfalls nutzen. Danke !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum