Datenleck in der Kundendatenbank von Honda

Sicherheitslücken Die Kundendatenbank des Autoherstellers Honda wurde laut einem Bericht von 'All Things Digital' geknackt. Von diesem Zwischenfall sollen ersten Einschätzungen zufolge knapp fünf Millionen Kunden betroffen sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hat wohl ein Admin einen USB-Stick in der Hosentasche gehabt.
 
Honda... The Power of Dreams... Ist die Frage für wen :-)
 
Man man man, wo soll das alles noch hinführen?! Honda- Hält Ohnehin Nur Drei Ampeln ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen