Bing: Microsoft verschenkt 500.000 Musikdownloads

Internet & Webdienste Microsoft will mit einer neuen Werbeaktion kurz vor dem Jahresende noch einmal auf seine Suchmaschine Bing aufmerksam machen. Dazu werden Hunderttausende kostenlose Musikdownloads verschenkt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schade, dass das natürlich wieder NUR in der USA funktioniert, finde ich scheiße. (auch wenn ich Bing nicht nutze, aber ist schon irgendwie unfair)
 
@Thomynator: Man muss auch min. 13 Jahre alt sein und der Song darf nicht mehr als $1.29 kosten. Ausserdem, soweit ich gelesen habe beschränkt sich der "Shop der Wahl" lediglich auf Amazon.com. ...ich liebe das kleingedruckte. ^^
 
@Wollknäuel Sockenbar: Du bekommst was geschenkt und Dir passt das nicht? Du musst Dich nicht beschenken lassen.
 
@Essbaumer: Du bekommst nichts geschenkt, sondern du gibt MS für $1.29 deine E-Mail Adresse bekannt.
 
@Unbekannter Nr.1: Für solche Sachen haben viele aber ne zusätzliche Adresse.. Da können se schicken was sie wollen ;)
 
@Unbekannter Nr.1: Und? MS ist eine der wenigen Firmen, von denen ich noch nie Spam bekommen habe. Da gibt's lediglich die (aktiv) abonnierten Newsletter, das war's.
 
@Essbaumer: Da ich nicht die US Staatsbürgerschaft besitze, habe ich laut MS kein Recht auf ein Geschenk...
 
@Thomynator: "Limited-time offer good only to eligible U.S. residents 13+. Limit one (1) mp3 song download per person/e-mail account. Offer ends on 12/31/10 or while supplies of 500,000 downloads last. Codes not redeemed by 1/24/11 will expire. This offer may not be combined with other offers, and is not redeemable for cash." .... Damits auch mal jeder im Original liest ;) 500.000 Codes sollten übrigens schon raus sein, auf ner semi-legalen Seite hat man das ganze natürlich automatisiert, also nur ne Frage der Zeit bis 500k Downloads getätigt werden, sollte aber nicht allzulang dauern.
 
@wuddih: 500.000 sind 500k...
 
@NikiLaus2005: sry, dass ich keine Lust hatte, 2 mal 500k auszuschreiben, tut mir ehrlich leid, kommt nicht wieder vor, wirklich, [/ironie] ... 500k sind btw schon durch, keine Songs mehr für Niemanden, dafür gibts auf der semi-legalen Seite nun 1770 Alben und 520 Singles plus ein ganzer Batzen random Zeugs. Insgesamt 170k Files gingen an Automatismen aus Europa ;)
 
Von Absatz zu Absatz hab ich mich immer mehr gefreut...bis der letzte Satz dann kam... :-(
 
@Apolllon: ich hab die news von unten angefangen zu lesen, das war so klar ^^
 
Freut euch doch trotzdem :-) Da wissen wir schon was uns dann im nächsten Jahr in Europa erwartet. Lange dauerts nimmer bis MS hier loslegt ! Hoff ich zumindest
 
@something: Und dann? DAnn kannst du die Suchmaschine eines verlogenen Monopolisten benutzen. Na herzlichen Grlückwunsch!
 
@Beobachter247: Er nun wieder...
 
@Beobachter247: Wie wärs mit MONOPOli spielen ?

Dein Satz ist so Super RTL ...
 
@something: Monopoli gibt's bei McDonalds! Und da ich kritisch bin ist Monopoli verlogen!
 
sinnlos. frage mich was das hier in winfuturenews zu suchen hat. nur das wir uns wieder rumärgern sollen? war so schön ruhig und stressfrei die letzten tage. naja, ich wünsche allen einen guten rutsch ins 2011 ohne diesen lästigen newsletter im postfach der eh von mir in den Bämm-ordner fliegt.
 
Microsoft konzentriert sich meiner Meinung nach zu oft auf die USA mit coolen Aktionen. immer nur USA, USA.
 
@-=[J]=-: ...was ich unglaublich nervig finde. Nicht nur auf die Geschenkaktionen bezogen, ich mein es sind eben Geschenke und da sollte man sich nicht aufregen. Eher über die News, da man nach der Überschrift, nach dem Klick und nach dem kompletten Lesen im letzten Satz erfahren muss, dass es nicht in DE verfügbar ist. Aber auch auf andere Bereiche wie die Suchmaschine selbst. Die englische Bing-Seite hat wenn ich mich nicht irre schon 675786 neue Funktionen erhalten, während die deutsche ja noch nicht einmal in den Final-Status gewechselt ist.
 
@-=[J]=-: warum, intunes schenkt jedem vom 26.12.-6.1 jeden tag ein app.
 
Info an WF: Bitte gebt halt bereits in der Überschrift, oder zumindest im ersten Absatz an, dass die Nachricht nicht für Deutschland gilt! Dauernd liest man tolle Angebote, nur um dann im letzten Satz zu erfahren, dass dies nur in den USA gilt.
 
Was hier einige so ein Aufriss machen müssen nur wegen einem gratis Song! Ich glaube in o1 re:3 wurde schon bereits geschrieben, dass man nur einen Song bekommt. Also pro Email. Lohnt sich der ganze Aufwand mit Email durchgeben usw nicht. Dann lad ich mir halt jetzt ein Song meiner Wahl bei Youtube mit mp3 Converter herunter und schon ist man vertröstet! :rolleyes:
 
"Leider ist sie wie so oft US-Bürgern vorbehalten. " - Könnte man das als Rassismus bezeichnen, wenn immer und immer wieder wir von allen möglichen Aktionen ausgeschlossen werden, nur weil wir Deutsche sind?
 
Es geht auch fuer Deutschland. Man muss nur wissen, wie man von hier aus amazon.com benutzt...
 
http://img823.imageshack.us/img823/6679/buying.gif
 
Sorry aber warum wird hier immer wieder einem der Mund mit dem Titel wässrig gemacht und am Ende des Textes heißt es nur USA und darunter sieht man Flame Posts wie diesen? Irgendwie öde...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!