FDP-Shop gehackt: Heiße Luft vom Außenminister

Hacker Pünktlich zum Beginn des Chaos Communication Congress (27C3) sehen sich erneut reihenweise Webseiten Defacements ausgesetzt. Prominentester Vertreter ist bisher die FDP. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
den ganzen knongress dicht machen? wenn die sich nicht dafür interessieren was da passiert ist halt zu. pech
 
@walterfreiwald: Gestern hat in München ein Autofahrer einen Fußgänger angefahren -> Alle Autofahrer in München und Umgebung einsperren. "Wenn die sich nicht dafür interessieren, was da passiert ist halt zu."
 
Wow, das ist das mit Abstand beste Sinnbild der letzten 27C3-Jahre :-)
 
@thomas.live: Wobei ja die Eulmeldung auch ganz geil war ^_^ - http://www.stefan-niggemeier.de/blog/eul-doch/
 
@thomas.live: Besser geht eigentlich nur noch mit den KOmmentaren unten drunter... Schönen Feierabend an alle die arbeiten!
 
@thomas.live: Die Eulmeldung ist ja mal der Hammer! Zitat: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass jedem, der Kontakt zu der Eule hatte, morgen die Eier ausm Sack fallen. Oh my, ich habe selten so gelacht. :D
 
@thomas.live: Ne Straftat ist es trotzdem. Aber hier wird sowas ja nicht nur hin genommen, sondern für Gut Befunden.... jaja... armer Staat der mit solchen Bürgern leben muss (Solange die Bevölkerung kriminelle Methoden befürwortet, können die Politiker auch weiter lügen!).
 
@Scaver: Da sich der Staat nen Scheiß um seine Bürger kümmert, braucht er sich nicht wundern, wenn sich der Bürger mal nen Scheiß um seinen Staat kümmert. Wie man in den Wald hinein ruft so schallt es auch wieder heraus :P
 
@Scaver: Na und? Darf man nichts verbotenes lustig finden?
 
den trockner müsste es aber fairer weiße dann schon auf jeder parteiseite geben
 
@kluivert: Der Preis wäre auch mal interressant zu erfahren da hätte man bestimmt noch einen Spruch einbunden können!
 
Für einen kurzen Moment war es die ehrlichste und Wählbarste Partei Deutschlands gewesen.
 
@gibbons: in welchen Zeitvakuum soll das gewesen sein? Dann lieber doch "Die grauen". Die richten zumindest keinen Schaden an.
 
@Kobold-HH: Weil Sie die Amtszeit nicht überleben?
 
Wählt die Grauen! Denn wer früher stirbt, ist länger tot.
 
@gibbons: Weil gerade Westerwelle gelogen hat, dass sich die Balken biegen? "Mehr Netto vom Brutto" ist für fast alle Bürger "Weniger Netto vom Brutto" geworden und das wird sich fortsetzen, wenn man die Pläne dieser Bundesregierung ansieht.
 
@Schrammler: Leider stimmt das nicht so ganz, eine Familie mit 2500€ netto, hat 100€ weniger in der Tasche im Jahr, der Grossverdiener aber mit 8000€ netto hat aber keine Einbussen. Also wird mal wieder wird von unten nach oben gewirtschaftet, weil die Regierung gar nicht im klaren ist welche Auswirkungen ihr handeln überhaupt hat. Eines ist aber gewiss, nach der Legislaturperiode ist Schluss für die CDU/FDP.
 
@knuprecht: eigentlich sollte dann ebenfalls schluss sein für alle anderen parteien.. das ist das dilemma in dem ich jedes jahr stecke. und einfach mal so rechts oder links wählen bringt auch nichts
 
@knuprecht: >Eines ist aber gewiss, nach der Legislaturperiode ist Schluss für die CDU/FDP.< - Glaubst Du dies wirklich? Grade die konservativen sind es doch, die vollkommen lernresistent sind und jedes Jahr an der selben Stelle ihr Kreuzchen machen. Und SPD und Linke sind ja leider um keinen deut besser. Was soll man als Bundesbürger nur machen, ausser die "sonstigen" zu wählen?
 
@Kobold-HH: Die CDU wird wieder stark sein aber diesmal gab es auch nur schwarz/gelb weil die FDP so stark war. Und nächstes mal wird es für die FDP wieder heißen schaffen wir die 5%? Und wenn die FDP nicht in den Bundestag zieht wird es für rot/grün noch einfacher werden.
 
Irgendwie fühle ich mich grade an die Seite Atomernergie.de erinnert als die gehackt wurde... Aber dies hier topt es um längen!
 
@Tracker92: Weil?
 
@gibbons: Weil wegen ist einfach so! Nein es ist einfach aus meiner Sicht besser gelungen , da ich das wie ich finde einen höheren Witzfaktor hat
 
@Tracker92: Ich sehe das dann doch deutlich anders. Bei Atomernergie haben sich engagierte Menschen gegen eine politische Richtung entschieden und sich diesen Weg zu demonstrieren ausgesucht. Das hier ist einfach nur pöbeln, dafür habe ich nichts übrig. Nein, ich bin weder FTP Mitglied noch Wähler.
 
@gibbons: Also für mich ließt sich das so, als hätte man die Verantwortlichen vorher auf einen Fehler/Lücke aufmerksam gemacht - und wie üblich wird sowas einfach ignoriert, bis man damit mal was macht.
 
@gibbons: Ja, und so wie es aussieht hast du auch keinerlei Sinn für Humor.
 
@gibbons: Nimm den Stock aus dem Ars.... So verbohrt, kleinlich und superkorrekt kann doch kein Mensch sein. Pöbel muhahah du wist aber witzig, leider meist du es erst.
 
@gibbons: FTP ??? ;-)
 
@knuprecht: Humor reift mit dem Alter, da kommst du auch noch hin.
 
hahaha geil die ham humor xDDDD
 
Die ARD war gestern Abend auch schon fällig....
 
Gefundenes Fressen um VDS durchzoboxen. Sollten die doch lieber CDU und CSU hacken, das sind die Verbrecher die sich lauthals für Netzsperren und VDS starkmachen. Ohne die FDP hätten wir schon längst viele viele Stoppschilder im Web
 
@mala fide: nehmen sich jedoch nicht viel.
 
Wo war eigentlich wieder das Problem? Unsichere Software? Inkompetente Admins? Oder Mischung davon?
 
Ist schon was dran... bei den Grünen und der Mauerschützenpartei sollte man allerdings dann auch einen Haufen Bullenschei*e in den Shop setzen.
 
Subtiler Witz, der aber von einem Feigling angebracht wurde. Wenn es so einfach war, ohne Probleme die Seite zu hacken, hätte er seinen Namen ja offenlegen können.
 
@tiki.toshiba: Subtil? Naja... Du wärst für die Aktion bestimmt freiwillig in den Knast gegangen, oder?
 
@lawlomatic: Falsch! Wenn jemand seine Seite nicht schützt, geht keiner für das Eindringen in den Knast.
 
@tiki.toshiba: Der Zugang war ganz sicher mit einem Passwort geschützt. Lies einfach §202a StGB.
 
@tiki.toshiba: da hat jemand wirklich groooose ahnung vom strafgesetzbuch! himmel lass hirn regnen! selbstverständlich ist und bleibt es eine straftat, auch wenn eine schwachstelle ausgenutzt wurde. ich bringe dieses mal kein autovergleich. :-).
 
"Auch wenn der Angriff wohl aus dem Umfeld des 27C3 kommt, sind die Veranstalter nicht verantwortlich zu machen."

Wieso eigentlich nicht? Wenn in mein privates WLan ein Hacker einbricht und illegales Zeug über meinen Zugang macht, dann hafte ich da doch laut tollen Gerichtsurteilen ja auch. Wieso wird da auf einmal eine Ausnahme gemacht?
Das wäre meiner Meinung nach klar mit zweierlei Maß gemessen.
 
@Oberst08: soweit ich wiess weil es eine öffentliche veranstaltung ist zu der jeder kommen darf...
 
@Oberst08: Ich sag's mal so: Angenommen Du würdest den Shop hacken, würdest Du das wirklich mit Deiner eigenen IP tun? Es gibt z.B. die Möglichkeit einen Proxy zu benutzen und schon ist man mit einer fremden IP unterwegs...
 
das prominenteste beispiel dürfte aktuell wohl DasErste.de und nicht die shop seite der fdp (die wohl selbst politinteressierte nur selten besuchen)
 
wie hies die partei..fdj?fdh?fd shit hab ich aber vor jahren mal von gehört.....ist ja wie leichenschändung die anzugreifen....
 
Mit den ganzen Parteien ist es doch ein auf und ab. Einmal macht der

Eine was und dann wieder der andere was falsch. Jetzt sind es mal

wieder die CDU und die FDP. Später vielleicht wieder rot- grün

Das kommt mir vor wie im Kindergarten. Macht die eine Seite einen

Vorschlag, so sind die anderen da gegen. Fazit des Ganzen:

Der Wähler ist der Dumme und die Politiker werden immer reicher.

Soll es irgendwo mehr Geld geben, wird monatelang diskutiert und

andere wichtige Sachen stehen mal wieder außen vor. Aber wehe

es soll etwas verteuert werden, so greift dies sofort.

Traurig aber wahr.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles