Neue Zahlungsoption im Android Market (USA)

Android Seit den Anfängen von Android wird Google für seine Zahlungsmöglichkeiten im Android Market kritisiert. Wer eine kostenpflichtige App herunterladen möchte, benötigt eine Kreditkarte. Zumindest in den USA ändert sich jetzt dieser Zustand. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön, dass die es hier einfach nicht gebacken bekommen mal PayPal einzuführen. Hauptsache die Weltmacht bekommt immer einen Schrott nach dem anderen und Europa kann zusehen wo es bleibt...
 
@stt: Liegt wohl daran, dass Google seinen eigenen Paypal Konkurrenten "Google Checkout" hat ;)
 
@scheka91: moeglich :P wieso sollte google auch ebay unterstuetzen?
 
@stt: Wo liegt in Europa eigentlich das Problem, sich eine Kreditkarte zu zulegen. Ich habe eine kostenlose Visa, mit der kann ich sogar WELTWEIT kostenlos Geld abheben! Anbieter von kostenlosen Kreditkarten gibts auch mehrere!
 
Ich verstehe nicht was alle gegen Kreditkarten haben. Leisten sich ein High End Smartphone um +400€ und haben dann nicht das Geld für eine billigsdorfer Kreditkarte. Meine Mastercard kostet 10€ im Jahr, dass kann sich doch jeder leisten..
 
@hover: meine von der DKB kostet mich garnichts, und ich kann damit an jedem Geldautomaten mit VISA Zeichen kostenlos Geld abheben.
 
@hover: ... eben und bzgl. paranoia von wegen unsicherem zahlungsmittel hilft ja ne prepaid-kreditkarte.
 
@hover: Kostenlose Kreditkarte bei Comdirect. Habe dort ein Online-Depot und jetzt auch kostenloses Girokonto mit kostenloser Kreditkarte! Einfach ein paar Apple-Aktien kaufen und dann den Rest beantragen ^^
 
@Beobachter247: Wozu dann Apple-Aktien kaufen?
 
Ich verstehe das Gejammer wegen den Kreditkarten auch nicht. Gibt soviele Banken, die einen die Teile kostenlos hinterherschmeißen.
 
@mcbit: Die Sparkasse gehört leider nicht dazu. Da aber meine Familie komplett bei der Sparkasse ist, wäre es idiotisch zu wechseln. Außerdem habe ich bis zu meinem 27. Lebensjahr keinerlei Kosten für mein Girokonto. Die Kreditkarte hingegen würde mich Geld kosten.
 
@Dude-01: Verstehe ich nicht, was hat der rest der Familie damit zu tun? Wenn Du zu einer Bank wechseln willst, die Dir bessere Konditionen bietet, ist es doch unerheblich, wo Mama das Konto hat. Gibt genug kostenlose Girokonten mit kostenloser Mastercard.
 
@mcbit: Z.B die DKB .. Kostenlose Visa Card (du bekommst sogar noch 1,67% Zinsen auf dein guthaben vom Visa konto!!), kostenlose EC Karte ohne gebühren, Hotline mir Ortsvorwahl (Kostenlos!!), Kontoauszuüge werde dir nicht nachgesendet sondern kannst du KOSTENLOS online einsehen :-D...was will man mehr :D ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!