Xbox 360: US-Handelsbehörde prüft Einfuhrverbot

Microsoft Konsolen Die Internationale Handelskommission der USA (USITC) hat bekannt gegeben, dass man ein Importverbot für die Xbox 360 von Microsoft prüfen will, weil möglicherweise Patente der Firma Motorola verletzt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Motorola ist doch nur verzweifelt weil sie sich zu lange auf die faule Haut gelegt haben und durch ein paar Patentklagen an Microsoft rasch an Geld kommen will.
 
@Tracker92: 1. geht es hier nicht um Windows sondern um die xbox 360, steht aber auch da. 2. wird sich rausstellen ob Microsoft tatsächlich Patente verletzt oder nicht. 3. finde ich aber von Haus aus diese ganzen Patentklagen recht nervig^^
 
@Steiner2: Sorry. Meinte auch Microsoft hatte daran gedacht das sie nicht nur xbox260 sondern auch Windows verklagen und dann hab ich das falsche geschrieben. Mein Fehler, tut mir leid.
 
@Tracker92: Je mehr du schreibst, desto verwirrter werde ich! Xobox 360 und Windows verklagen? Hääää?
 
@klein-m: Grundlage: Motorola verklagt diverse Produkte von Microsoft. Zum Beispiel: Xbox360, Windows Phone 7 und Windows(Betriebssystem)
 
@Tracker92: Was redest du für ein Stuss zusammen? Produkte verklagen? Ich hoffe für dich, dass du niemals eine jurisitische Laufbahn einschlagen willst.
 
@klein-m: mein gott ich denke jeder weis das gemeint ist, das motorola Microsoft verklagt weil die Superweichen angeblich technologie-patente verletzen die motorola im besitz hat. Man kann sich aber auch anstellen.
 
@Tracker92: Muss Dir nicht Leid tun, wusste ja was Du meinst. Im Prinzip wollte ich auch nur posten das dieses Patentgesülze der letzten Jahre langsam ausufert^^
 
Die Amis und ihre Patente.
 
Darunter würde dann aber die ganze Spiele Industrie leiden (Zulieferer, Zubehör Hersteller, Spieleentwickler, Publisher,...) und letztlich auch ein Stück weit die US Wirtschaft. Also ein Schuss ins eigene Bein :-|
 
@markox: Nö, nicht wirklich. Wenn MS seine XBOX in den USA fertigen würde, gäbe es kein Einfuhrverbot. So kann man auch Wirtschaftspolitik betreiben ;-)
 
@mcbit: Wenn MS seine XBOX in den USA fertigen würde, könnte sie sich keiner leisten!
 
@markox: Blödsinn.
 
mmmh also wer es schafft, ne Xbox "einzuführen" hat ernste medizinische Probleme oder kann bei wetten dass auftreten... richtig eng wirds mit ner alten fat lady ps3...
 
kennt ihr noch die alte DDR Weisheit? alles was eingführt wird, wird gekürzt? haha
 
Warum unterschreiben Microsoft und Motorola nich nen Vertrag, damit beide Parteien die entsprechenden Patente der anderen Partei nutzen dürfen? Dürfte für beide Seiten billiger sein, als Patentklagen, Importverbote, etc..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich