mIRC 7.17 - Neue Version des IRC-Clients

Kommunikation Der Entwickler des bekannten IRC (Internet Relay Chat) Chat-Programms mIRC hat eine neue Version veröffentlicht. Das Programm ermöglicht den Zugriff auf das IRC-Netzwerk, ein rein textbasiertes Chat-System. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gut, mIRC ist eines der besten Chat-Programme
 
@Hamsun: mirc nicht aber das IRC Protokoll ist genial, da geb ich dir recht :) Nnscript ist ja leider tod, aber es war/ist um längen besser.
 
@cxpain: nnscript setz nur auf mIRC auf. Es ist und bleibt mIRC, nnscript ist kein eigener Client, es benötigt mIRC damit es funktioniert. Wusste nicht das nnscript überhaupt noch da ist, habs mal vor sicher gut 10 Jahren genutzt, als das Quakenet noch gut besucht war, nicht wie heute wo nur noch Bouncer dort rum gammeln. :o
 
@Hamsun: Ich bin auf Nettalk umgestiegen. Deutlich einfacher und kann dennoch alles wichtige.
 
es gibt nur einen echten irc client und der heist irrsi
 
Das Quakenet ist mitlerweile echt nur noch voll bnc und kiddies :) Aber es ist schon toll das Khaled das Prog immer weiter entwickelt, er tut es ja mehr oder weniger umsonst und über Spenden.
 
@cxpain: Wär' mir neu, mIRC war schon immer Shareware und kostet 20 USD.
 
@H4ndy: Kostet nichts, man muss beim Start halt länger warten!
 
Kann jemand eine Freeware alternative empfehlen?
 
@Mandharb: X-Chat, gibt es vorkompiliert bei http://www.silverex.org/
 
finde mIRC 6.2 ist der einzige mIRC, der bewunderung verdient. vor allem vertragen sich viele mIRC-addons mit der mIRC version 6.2 ohne probleme. auch die version 6.31 ist nicht schlecht, da es eine inoffizielle deutsche mIRC-Version 6.31 gibt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen