School of Webcraft: Kostenlose Kurse von Mozilla

Internet & Webdienste Die Entwickler aus dem Hause Mozilla starten in Zusammenarbeit mit der Peer 2 Peer University (P2PU) wieder die so genannte School of Webcraft. Das Angebot wird im kommenden Jahr am 26 Januar starten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mozilla überrascht uns immer wieder, nun auch so. Gut.
 
Bin ich mal gespannt, ob die die Standarddinge machen, oder auch die -moz-Eigenschaften reinnehmen.
 
Habe mich mal angemeldet, HTML5 interessiert mich doch sehr. Die neurerungen möchte ich nicht verpassen.
 
@WinMaker: Wäre ja interessant zu wissen, wie du dich angemeldet hast, wo doch "Die Anmeldefrist [...] am 8. Januar 2011 beginnen" wird.
 
@thomas.live: Eventuell meint er, dass er sich bei der Mailingliste "angemeldet" hat. ;-)
 
Leider steht auf der Seite nichts von dem Ablauf, oder zumindest kann ich nichts finden. Hat da schon mal jemand mitgemacht und weiss wie das läuft? Gibt's da bestimmte Zeiten, Examen, Strichlisten? Kann das auch jemand machen der viel arbeitet und flexible Lernstunden braucht? Wie viel Zeit pro Tag muss man investieren?
 
@ thomas.live:
Ich habe mich Rechts oben einfach eingetragen, dann wurde eine Anmeldung verlangt und dort habe ich unter anderem den hacken für diese "Schulung" angehackt, ich denke mal ich bin damit dann eingetragen, denn die bestätigung habe ich auch via Mail bekommen.

Lernmaterial bekomme ich dann später ja via Mail so wie ich das verstanden habe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!