Google Maps für Android komplett überarbeitet

Android Wie erwartet, hat Google in dieser Woche die überarbeitete Ausgabe 5.0 seiner Anwendung Google Maps für Android veröffentlicht. Die neue Version bringt einige grundlegende Veränderungen mit, die die Nutzung des digitalen Kartenmaterials vereinfachen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sehr geil
 
Super, gleich mal installieren!
 
@Nils16: Jup läuft gut auf dem Desire HD und verpasst dem ganzen einen neuen Anstrich. Die neuen Funktionen und vor allem die Ladezeiten im Vergleich zeigen schon eine deutliche Verbesserung.
 
@funny1988: kann google navigation eigentlich stau erkennen? tmc oder wie das heisst?
 
@Loc-Deu: Ja die Navigation hat Stauinfos, allerdings bezieht google maps die glaub ich übers Internet.
 
Also ich muss sagen Google macht schon tolle Sachen, Android, Google Maps, Chrome ect. über den Datenschutz kann man gerne streiten, aber aus rein technischer Sicht gesehen ist Google einfach spitze... :)
 
hmm wie bekomme ich die 3d ansicht? ich hab die neuste maps version vor paar tagen geupdatet...

ps: habt ihr auch schon den neuen market? der ist auf einmal so grün .... gestern abend wars noch der alte....
 
@JustForFun: Ganz nah ranzoomen.
 
@JustForFun:
Die 3D-Ansicht wird - wie kubatsch007 schon erwähnt hat - durch Heranzoomen ermöglicht. Es werden (zurzeit) allerdings weltweit nur ca. 100 Städte unterstützt.
 
@JustForFun: Auf Android 2.2 ist der seit mind. 2-3 Wochen grün ^^
 
@my_R: hmm also bei mir erst seit dieser nacht trotz android 2.2 und ungebrandeten desire. beim kumpel mit desire + t-mobile ist es immernoch der alte...

Ps: das mit der neuen version ist erst seit 3 tagen in den nachrichten: siehe golem vom 13.12.2010 http://www.golem.de/1012/80073.html
 
@JustForFun: also ich bekomm den 3d modus auch nicht hin.. Ich hab gelände gewählt und new york benutzt.. Kein 3d..
 
@newmatrixman: ok, hab es gefunden.. :)
 
Läuft auf meinem LG Optimus One auch super. Es werden sogar alle Gesten unterstützt :-)
 
@Ede.V: OT: 249EUR OVP für dieses Gerät? Wahnsinn! Ich hoffe Du hast es bei einer Vertragsverlängerung angeboten bekommen. Das ist ja sonst der totale Wucher o.O Schau dir mal die Spezifikationen und den Preis des Orange SanFrancisco an. OLED Display 800x480 Auflösung, 3.5" kapazitives Touchscreen, 512MB Ram und dabei kostet es gerade einmal die Hälfte.
 
@fishy: Was ist denn bitte schön bei diesem Preis Wucher? Die Aussage von dir verstehe ich nicht so richtig. Das von dir erwähnte Gerät ist übrigens sim-locked und es ist "nur" mit Android 2.1
 
Loading... :D

Ich hoffe ich kann eure Eindrücke bestätigen!
 
Also bei mir baut sich das ganze immernoch in Vierecken auf, außerdem sagt er mir, ich bin mittem im Nordatlantischen Ozean unterwegs und die 3D Rotation funktioniert auch nicht :D
HTC Magic @ Android 2.2.1
 
@VERGiL: Für rotation braucht man "echtes" Multitouch. Klar baut der noch auf Quadraten auf, aber beim zoomen im Maps-(nicht Sat-)Modus werden keine Quadrate nachgeladen, da es jetzt Vektorgrafiken statt starrer Grafiken sind.
 
Auch auf die Gefahr hin jetzt ganz viele Minus zu kassieren: Hoffentlich gibt es dann auch bald eine neue Version fürs iOS ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!