YouTube bekommt neue Startseite - Betatest läuft

Musik- / Videoportale Die Entwickler des Videoportals YouTube arbeiten seit geraumer Zeit an einer neuen Startseite. Jetzt haben sie den Betatest gestartet, an dem alle interessierten Nutzer teilnehmen können. Es gibt einige neue Funktionen zu entdecken. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
find ich gut, youtube ist echt super und nicht so ein mist wie myvideo oder clipfisch.
hab da auch einen eigenen channel, nur leider schaut den keiner was mich innerlich sehr traurig stimmt
 
@GibtEsNicht: Ich kann ja mal vorbeischauen ;-) Vielleicht bist Du dann nicht mehr so traurig...
 
Schön, dass die Bilder in einer kleinen Auflösung hochgeladen wurden, damit man ja alles erkennt....
 
@Arhey: Wegen der Spannungskurve! :D
 
Ist erst irgendwie ungewöhnlich, aber ich bin mir sicher, dass es mir nach einer Zeit gefallen wird.
 
Auf der Startseite von YT bin ich so gut wie nie. Entweder suche ich nach Stichpunkten über die Adressleiste meines Browsers, surfe von da aus weiter zu anderen Videos oder rufe direkt ein bestimmtes Video über einen Link auf. Aber ok, ein paar Neuerungen kann YT gut gebrauchen.
 
Freu mich schon auf die Facebookgruppe: Wir wollen das alte YouTube Startseite-Design wieder.
 
Gleich mal auf dem iPad ausprobieren....
 
Was interessiert mich die YT-Startseite ? Nur die Suchfunktion ist wichtig und die ganzen Videos auf der Seite sind eh meistens nur Müll. Ich bin eh der Meinung, dass man langsam Videos löschen sollte, die nur Müll sind. Wie z.B. die ganzen Liebesvideos mit Playboyzeichen und Herzchen und drin steht ''My Abf ldüa, will dich nie wieder verlieren''. Meistens sind es auch nur Weiber, die so ein Müll hochladen.
 
ich finds toll, dass es ne neue Seite gibt! Die jetzige ist, finde ich, ziemlich lahm
 
hoffentlich werden dann endlich mal von vornherein die Videos bei der Anzeige ausgeschlossen die man sowieso nicht sehen darf, das währe ein echter Gewinn. Was juckt mich eine Startseite bei der ausschließlich die Channels von irgendwelchen Kleinkindern die ein Ventil für ihre Problem suchen vorgestellt werden die sowieso niemand unter 11 sehen will. So etwas wird natürlich nicht gesperrt.
 
@RBS2002: Vordere ich schon lange. Früher war ich oft und viel auf YouTube unterwegs, aber nach dem sich diese "Content ist in ihrem Land nicht erlaubt" Seuche breit gemacht hat kam ziemlich schnell Frust auf. Es werden einem die Videos rechts als Vorschlag eingeblendet und klick, nix is.
 
die sollten sich erstmal neue Server kaufen, damit die Videos so Lange Puffern müssen.
 
@christi1992: Ja, das ist mir in den letzten Tagen (vor allem seit der Entfernung der 15 Minuten Sperre) auch extrem aufgefallen, dass die Videos teilweise minuten brauchen um zu laden; wohlgemerkt: auch 360p braucht teilweise ewig
 
Passend zur neuen Startseite gibts auch gleich neue, hässliche Content-Abuse-Not-Availabe-FU Bildchen, die nun den Player komplett ersetzen und riesengroß sind. Beispiel gefällig? http://tiny.cc/twldk
 
Wie stellt man das alte Design wieder ein?
 
@Blue7: Das Cookie "youtube.com PREF" löschen
 
@Slurp: Danke, funzt wieder!
 
@Blue7: gerne
 
Kann man im neuen Design endlich diese "Trend" sparte ausschalten? Wem interessiert das Herr Gott? Ich will keine Videos über Nicolas Cage Geschweige den Fashion TV schauen.
 
Seit die großen Labels/Firmen (z.B. UMG) jedes(!) Videos sperren lassen, indem auch nur ein Fitzelchen Musik läuft an der sie die Rechte haben macht Youtube keinen Spaß mehr ... und ihr "lieben" Labels und Plattenfirmen: Ich kaufe mir KEINE EINZIGE Musik CD/DVD mehr (und hoffe, dass das alle so machen), denn wer mir den Spaß und die Lust vedirbt, dem gehört es nicht anders... (außerdem gibt's ja Seiten wo jede Musik - zwar illegal - aber in Topquali (320kbps) kostenfrei angeboten wird...) ... wenn das nur ALLE machen würden! ABER: Hier geht's ja um den Betatest: Das werde ich sicher mal ausprobieren, vielleicht ja ganz praktisch (ich sehe das als einen kleinen Schritt in Richtung Web 3.0) und wenn es nicht gefällt, dann kann man es ja (zur Zeit noch) rückgängig machen.
 
Facebbok war für mich am Anfang auch kompliziert. Was mich an YouTube so stört, es ist alles so grau. Aber solang es den Zweck erfüllt, mir egal.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube