Microsoft demonstriert neue Features für Bing

Internet & Webdienste Auf dem Bing Search Summit in San Francisco hat Microsoft einige Neuerungen für seine Suchmaschine Bing vorgestellt, die in der nächsten Zeit allen Nutzern zur Verfügung gestellt werden sollen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde ich alles super, toll und gut ausser die special-Facebookintegration. Man kann es auch übertreiben. (Oder ne ich lasse mir nächstens Facebook in meine Armbanduhr integrieren.)
 
@dekztar: Facebook gehört zum Teil Microsoft, also warum sollten sie da nichts mit anstellen?
 
@dekztar: Facebook wurde vor kurzem mit dem frühen Microsoft verglichen. Find ich sehr passend. Auch facebook schottet sich ab und nutzt seine immer größer werdende Marktmacht um Konkurrenten auszustechen und aus dem Markt zu drängen. Schnittstellen werden propietär gehalten, ausser es sind API´s die nur facebook selber nützen. Erste Klagen zeigen bereits, wohin facebook steuert. Eine ähnliche verlogene Firmenphilosophie und ein ähnlich kriminielles Geschfäftsgebahren. facebook und Microsoft passen wirklich gut zusammen!
 
@Beobachter247: Geschwätz, mehr sag ich dazu nicht....
 
Dann hoffe ich nur mehr darauf morgen in meinen RSS Feeds lesen zu dürfen, dass Bing in Europa endlich "Final" wird.
 
@unknowen: Ja, und gleich danach die News das man auch mal die Xbox voll nutzen kann, mit allen Funktionen... XD
 
@Raiken: Am besten man schafft auch gleich die nationalen Contentterroristen ab, denn der Aufwand für die Unternehmen und die Defizite für die User sind einfach unnötig. Ich würd beispielsweise sehr gern einen Zune-Pass haben :(
 
"Auch die Bildersuche wird Microsoft intelligenter gestalten. So kann man "unendlich" lange scrollen, ohne zu einer zweiten Ergebnisseite wechseln zu müssen." Das geht bei Bing doch schon immer?!
 
@TiKu: Wollte ich auch grad schreiben. Die Funktion gibt es schon seit einer halben Ewigkeit.
 
@TiKu: Auch ich habs bei Bing nie anders erlebt.
 
@TiKu: dachte ich auch... ich hätte das aber gerne für die normale suche :)
 
Coole Sachen dabei aber das Facebook überall dabei sein muss? Facebook and MS is watching you!
 
@youngdragon: Google und Apple auch, sowie fast jeder Hersteller ;-)
 
@youngdragon: are
 
Facebook ist gut, facebook benutze ich jeden tag, facebook ist everywhere.
und die bing features sind auch gut
 
@GibtEsNicht: Und wahrscheinlich gehst Du durch die Welt mit dem sprichwörtlichen Brett vorm Kopf, das verhindert, dass Du die negativen Dinge und Machenschaften von Unternehmen, Behörden oder Politikern erkennen tust! Macht Menschen glücklicher, aber leider auch ignorant und oberflächlich ....
 
@Beobachter247: und du meinst deine selbstgerechte art mit der völligen fehlinterpretation ist besser? jeder facebook user hat ein brett vor dem kopf, ist dumm, arogant und oberflächlich? so einfach ist die welt leider nicht, auch wenn DICH das glücklicher machen würde :)
 
Es gibt nichts ätzenderes als unendlich langes scrollen.....
 
@Hades32: öhm... doch. 18sek warten bis die nächste Seite in Google aufgeht (45kbit/s).

Alles in allem: Bing mausert sich. Find ich alles sehr schnieke. Aber warum auf einmal der Einsatz von Ajax?
 
Und was tut man für die, die nach Porno, Sex, Onenightstands und Parkplatzorgien suchen?
 
@modelcaster: die benutzen google :D
 
Die Bildersuche ist an sich toll, aber wenn ich wirklich auf der Suche nach einem Bild bin und im Laufe der Zeit entsprechend gescrollt habe, weiß ich nicht mehr, wo in etwa ich das Bild gesehen habe, falls ich dieses zu einem späteren Zeitpunkt benötige. Bei der seitenbasierten Suche weiß ich in der Regel in etwa, auf welchem Tab ich das Bild wiederfinden kann. Klingt vielleicht komisch für Leute, die diesen Anspruch nicht haben, aber ich suche öfter nach bestimmten Bildern die ich nicht immer herunterlade und abspeicher. In einem späteren Suchvorgang orientiere ich mich dann anhand meiner Erinnerung bezüglich der Seiten. Bei Google weiß man als Webmaster auch, auf welcher seite man zu finden ist- beim endlosscrollen wird die Positionsbestimmung etwas schwierig ausfallen.
 
MS macht endlich dieses Beta in der EU version weg!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!