Vodafone bringt Android 2.2.1 für das HTC Magic

Handys & Smartphones Auch wenn ein Android-Smartphone schon fast zwei Jahre alt ist, heißt das noch nicht, dass sich die Hersteller nicht mehr um Updates bemühen sollten. Jetzt kündigte Vodafone UK Android 2.2.1 für das HTC Magic an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wollte mir letzte Woche ein Android zum Entwickeln kaufen. Die Fragmentierung ist ja wirklich grausam. Ich hatte mich für das HTC Wildfire entschieden, musste dann aber lesen dass 1&1 wahrscheinlich nicht auf 2.2 updated. Ich muss sagen das Ganze ist wirklich abschreckend.
 
@oesi: Und dann immer schön auf iOS drauf rumhacken, weil Android ja doch soo viel besser ist...
 
@XMenMatrix: Zum Ersten: Was hat das mit iOS zu tun? Zum zweiten: Warum soll Android schlecht sein, wenn die Hersteller nicht mit den "updates" hinterherkommen? Und zum Dritten: Warum fängt hier schon wieder einer an rum zu trollen?
 
@blume666: na.. was das mit ios zu tun hat... die eine seite lobt ihr freies system. die andere ihre direkten updates durch keine fragmentierung... eigentlich findet man zu jeder ios android oder phone7 news die passenden argumente dafuer und dagegen .. hauptsache gemeckert:)
 
@-adrian-: Ja, das Meckern! Das lieblingshobby der deutschen xD ich find den Beitrag von XMenMatrix einfach nur unpassend, weils um die Updates seitens HTCs ging. @web189: ich wollte mir eigentlich auch ein android holen! welche Hersteller kommen denn zügig mit den Updates hinterher? Ich mag nicht gern auf features verzichten :D
 
@blume666: google ..
@magguz .. das desire z ist ja auch ein "nachfolger" des desires... waer ja schlimm wenns noch dazu langsamer waer, oder?
deshalb hab ich geasgt er soll sich das hd holen mit 1gz snapdragon .. und nicht die 800 mhz kruecke mit schei-s klapp mechanismus
 
@blume666: HTC Hat inofiziell wohl verlauten lassen, das die neuen Flagschiffe Desire HD und Z wohl relativ flott nachgefüttert werden. Das Desire HD ist btw uneingeschränkt empfehlenswert. Finger weg vom Wildfire. Das 1&1 Angebot ist dump. Das Wildfire ist schlichtweg veraltet.
 
@-adrian-: Wie gesagt, das Desire Z ist schneller als das alte Desire... also kann man es nicht als Krücke bezeichnen... nebenbei ists kein Nachfolger sondern ein Teil der "Desire Familie"... hört man doch schon in der Werbung ;)
 
@blume666: Zustimmung. Zumal es durchaus Hersteller gibt, die zügig Updates liefern. Man hat eben die freie Wahl.
 
@XMenMatrix: Das Lustige ist ja dass iOS einer schlimmeren Fragmentierung unterliegt...
 
@bluefisch200: ich kann dir garantieren gegenüber android ist die iOS fragmentierung der reinste genuss.
 
@oesi: http://mattmaroon.com/2010/11/18/fragmentation/
 
@bluefisch200: schöner bericht, offensichtlich von einem iPhone hasser geschrieben, ich kann dir aber aus erfahrung sagen dass die fragmentierung am iphone ein kinderspiel ist. jetzt wo ich auch für android entwickle weiss ich wieder was ich in der beziehung am iphone hab...
 
@oesi: Gar nichts...schau dir mal die Blogeinträge der Tweetdeck Entwickler an. Deren Aussagen zeigen wie einfach die Entwicklung trotz angeblich soo schlimmer Fragmentierung ist.
 
@oesi: Das Wildfire wäre auch so ziemlich mit die schlechteste Wahl gewesen, das is ein Krüppel vor dem Herren, ehrlich. Das is so lahm, die Hälfte funktioniert da gar ned richtig mit. Mit nem Desire fährste da schon um Welten besser, oder eben das Desire HD oder Z.
 
@Narf!: desireZ is halt leider echt schwach auf der brust und der mechanismus zum ausklappen ist ggn ueber dem touchpro2 sehr billig verarbeitet.. eher das hd nehmen
 
@-adrian-: Das Desire Z ist schneller als das Desire (normal)... Auch wenns nur 800Mhz hat, es ist schneller in allen Benchmarks... Was den schiebemechanismus angeht, ist der zu aller erst gar nicht vergleichbar, ist nämlich ne neue Technik, zweitens hab ich noch nicht wirklich viel negatives gehört...
 
@Magguz: Quelle mit den Benchmarks plz
 
@DrPaua: gidf.de ich such dir bestimmt jetzt keine Benchmarks raus welche ich im November geguckt hab... Da kannste gerne selber nach suchen! Einen habe ich dir aber auf die schnelle mal rausgescuht... goo.gl/ppA6x
 
@all: Danke für die Tips, hab schon gemerkt dass das Wildfire ein billiges Teil ist, trotzdem schade dass man offensichtlich nicht mal ein Update auf 2.2 bekommt.
 
@oesi: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=822132 werd glücklich
 
@GokuSS4: auf gefrickel hat aber nicht jeder lust
 
Na das is doch mal ne super Sache für alle HTC Magic Besitzer. Bin mal auf HTC gespannt, wenn 2.3 offiziell an den Start geht, wie es dann mit Updates ausschaut. Nicht (nur) fürs Magic, sondern auch aktuellere Modelle.
 
hallo,

Update GESTERN (14.12.2010) von Vodafone per OTA erhalten. Ist die Version 2.2.1 (Froyo). Ich war überrascht das Froyo jetzt auch fürs Magic gekommen ist. Vodafone hat aber die HOTSPOT-Funktion rausgenommen. Hab sie zumindest nicht an gewohnter Stelle gefunden wie beim Desire.
 
@pette87: Wo kann ich das Update denn manuell installieren? Find ich im Internet eine Installationsdatei?
 
@stundent: Es wurde übers Handy angeboten. Prüfe manuell mal auf Updates im Handy oder schau bei Vodafone nach, ob es da ein Download gibt. Normalerweise kommt es per OTA.
 
Und was ist mit dem HTC Tattoo?? :(
 
@robs80: Ich glaub, das Tattoo kannst du abschreiben, denn immerhin gehört es schon zur Vorgängergeneration mit stark reduzierter Technik. Da wird kein Update mehr kommen.
 
@robs80: fürs tattoo gibts nen custom ROM mit 2.2 ;-)
 
Bei Samsung läuft es mit den Updates besser xD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!