Google Mail: Zugriff auf weitere Konten möglich

Internet & Webdienste Wer mehrere E-Mail-Adressen besitzt kennt das Problem, dass man sich ständig neu anmelden muss, um die Nachrichten für verschiedene E-Mail-Adressen zu lesen. Google bietet nun die Möglichkeit, die eigenen E-Mails in einem anderen Account zugänglich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schlicht genial! Die Kontowechselfunktion war schon ein Schritt in die Richtung, aber nun ist es richtig komfortabel! Sehr gut!
 
@Legastheniker: Super Sache... Nur zur 'Info: Sowas in der Art gibt es bei Live Konten schon ewig.
 
@Legastheniker: Kann mir mal einer erklären wie ich die Kontowechselfunktion nutzen kann? Sehe dazu nicht wirklich nen "Button" oder ähnliches
 
Wo stellt man das denn entsprechend ein, egal ob diese E-Mail Delegation oder den Kontowechsel?
 
@RollinCHK: Unter Einstellungen, Konten und Import kann man mit "Folgenden Nutzern den Zugriff..." die Delegation ermöglichen, aber wo ist der Kontowechsel?
 
@RollinCHK: Edit: Habe gefunden, nun ist oben rechts ein kleiner Pfeil neben meiner E-Mail-Adresse, mit dem ich auf das andere Konto wechseln kann.
 
@Billgehts: Und wo hast Du den Kontowechsel gefunden?
 
@RollinCHK: also bei mir geht das auch nicht! hab aber unter weitere Informationen gefunden dass dafür ein google apps prem erforderlich ist... stimmt das?
 
"Ab sofort"? Ich nutze das schon seit Wochen.
 
@typh: Hatte mich auch gewundert als ich die "News" gelesen habe, nutze das ebenfalls schon lange.
 
@typh: ja, nicht wirklich neu das Feature, aber es ist wirklich großartig!
 
und wo kann man das einstellen?

THX
 
Wichtiger wäre für mich, dass man die Kontakte zwischen zwei GmailAccounts teilen kann, damit ich nur einmal Stammdaten pflegen muss.
 
Hmm toll, wenn ich versuche meinen @gmail.com Account zu bestätigen kommt immer die Seite mit der "Google Mail heißt in Deutschland..."-Info -.-
 
@gl4di4t0r: Dito...scheint noch Probleme mit der Bestätigung der Freigabeanfrage mit in Deutschland registrierten gmail.com Adressen zu geben. Google wird da sicher noch nachbessern.
 
@gl4di4t0r: bei mir das gleiche, ominös...
 
Dann verwendet eben @googlemail.com.
 
jepp, funktioniert.
Nur das ändern des links von gmail in googlemail funktioniert nicht, die Berichtigung muss explizit an ..@googlemail.com erfolgen, dann klappts.
danke für die info @ ferrum
 
Also wenn ich da schon lese "Chef" und "persönlicher Assistent", dann sollte man wohl irgendwie es auch schaffen eine eigene Internetadresse zu haben um nicht auf so Sachen wie GoogleMail oder andere Anbieter angewiesen zu sein. Ansonten eine tolle Funktion, auch wenn ich es niemals benutzen werde.
 
Ist es nicht lustig das mehrere Leute, berechtigter Weise, gefragt haben wie das einzustellen ist, und die Frage jedesmal unbeachtet blieb ? Ist es nicht schön was zu wissen, nur um anderen es nicht erklären zu müssen ?

Ich finde die Einstellungen für dieses Feature auch nicht, und offensichtlich scheint es für die die es gefunden haben, zu viel verlangt zu sagen wo genau.

Sehr hilfreich hier.
 
@Wolfseye: Einstellungen -> Konten und Import ->Folgenden Nutzern Zugriff auf mein Konto ermöglichen:
 
@Wolfseye: Ist es nicht lustig, dass immer wieder Leute unberechtigt fragen wie das einzustellen ist, obwohl die Antwort bereits schon vor mehreren Stunden gegeben wurde? ([o2 re:1])
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.