Patch-Day Teil 2: 17 neue Updates von Microsoft

Sicherheitslücken Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day bei Microsoft. Angekündigt waren 17 sicherheitsrelevante Updates für Windows und Office, die teilweise als kritisch eingestuft werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nettes Weihnachtsgeschenk. Soviel... da warte ich lieber noch ein paar Tage und lese ob es Probleme usw. gibt.
 
@andreasm: Du weist gar nicht wie nett das von MS ist. Viele Unternehmen patchen am Wochenende und haben zwei Patch wellen. Die zweite Patchwochenende ist am 25.12...
 
@-Revolution-: wo wir gelanded sinD ..xD Patch-Day, Patch-Wochenende, Patch-Welle, Patch-Hausen, Patchen, Gepatched, Patchenbach, sollen wir ein Patchen^^..xD
@anderasm:Schon installiert und keine Probleme ;-]
 
@BiggiX: patchwork-familie hast du vergessen...
 
@Real_Bitfox: gibts das Wort schon im Duden...PATCHEN...die ganze Welt patched und keiner weiß was er da tut ;) hahahah...ich lade jegliches update und hab keine Ahnung was ich mir da ins Haus hole ;)
 
@Real_Bitfox: Patch und Patcherchon ^^
 
@-Revolution-: Das hat jetzt aber nicht wirklich nen bezug zu meinem Post / dem Artikel oder?
 
@-Revolution-: Unternehemen Patchen so kurz nach Veröffentlichung nicht - wenn sie was taugen.
 
@andreasm[o1]: Ist absolut empfehlenswert. Erst wenn der Mainstream hektisch die Updates installiert hat und er einige Tage keine "Klagen" postet, sollte man gelassen diese Dinge tun. Die Zuständigen in Unternehmen handeln grundsätzlich immer so.
 
Wurde eigentlich nen Patch reeased gegen "Stuxnet" bzw das lnk-Exploid?

Habe mich mit sonem Mist die letzten 3 Tage rumgequält den Rotz wieder los zu werden ;)
 
@porterslug: Die Ink sache haben sie schon vor Monaten gepatcht... und gegen Stuxnet gibt es keinen Patch da es ein Wurm ist das wird wenn dann über das Tool zum entfernen bösartiger Software geregelt.
 
@-Revolution-:
Also ich habe alle Updates die bis dato aus kamen installiert.
Aber dennoch hatte ich das exploit die letzten Tage drauf.

Seltsam...

Boardeigene Mittel haben es nicht regeln können.
War ne ziemliche Rumfrikkelei - aber am Ende hats iwie hingehauen.

THX für deine Antwort - du weisst nicht zufällig welches Update das war?
Dann könnte ich mal gucken ob mir das evtl fehlt...
 
@porterslug: MS10-046 war außerplanmäßig irgendwann im August.
 
@-Revolution-:
Habs grade auch geleen und geprüft: Updte ist auf meinem System installiert.

Frage mich dann nur: Warum hatte ich damit trotzdem solchen Ärger? :P

Naja... Geht ja zum Glück noch alles
 
@re06 kaffeekanne: Wer sagt denn das gleich immer die produktion gepatcht wird? Erste Welle Test zweite Prod. Ganz normales verhalten bei allen großen IT Unternehmen / Abteilungen.
 
@porterslug: Surf und Klick -Verhalten überarbeiten!
Dann gibt es auch keinen Wurm, oder ist das ein Troll Versuch?
Mir ist es echt rätselhaft, wie man sich an bekannter Malware infizieren kann...
Meinen letzte Infektion liegt mehr als fünf Jahre zurück, als ich einen "Crack" startete...
 
@HiltiHome:
Nix Troll Versuch...
Ich hatte die letzten Jahre auch nix auf meinem Rechner.
Sachen zu cracken habe ich nicht nötig, was gefällt wird gekauft.
 
Gestern gab es Windows Sicherheitslücken Nachschub: http://winfuture.de/news,60175.html Für den Nervenkitzel beim Internet surfen mit Windows & Internet Explorer ist also auch weiterhin gesorgt. :-)
 
@boofh: Na da bin ich ja froh, dass ich den schnellen und sicheren IE 9 haben. ,-)
 
@Ruderix2007: Ach, der Internet Explorer 9 soll also keine Cascading Style Sheets (CSS) mehr können und hat auch keine mshtml.dll?
 
@boofh: CSS wird nachgereicht und mshtml.dll ist enthalten.
 
@boofh: ähh .... ich glaube nicht Tim
 
für angeblich so viele patches ging das ja richtig fix beim patchen :D viren finden seit win 7 zwar nicht mher den weg auf meinen pc aber sicher ist sicher :P
 
@neuernickzumflamen: Wo liest du raus wie lange an den einzelnen Patches schon gearbeitet wird? Da könnten welche releast worden sein deren Lücken schon seit dem Windows-Release bekannt sind :)
 
@lutschboy: ne nicht die herstellung, der patchvorgang an sich ging in ca einer minute bei mir ohne ssd^^
 
@neuernickzumflamen: Ups, hab mich verlesen gehabt ^^
 
also mit dem sp1 rc1 für win 7 gabs nur 1 update :)
 
Danach liess sich Win7 64 bit nicht mehr starten!!! Habe allerdings auch den neuesten ATI-Treiber vorher installiert. Es war irgendein Rechteproblem das von der autom. Dateisystemüberprüfung behoben wurde. Ganz schön geschwitzt vor Weihnachten. Vielen Dank MS! Wohl noch erst die Systeme abschiessen, dass man das Original dann unterm Weihnachtsbaum vorfindet.
 
@tarakan:
Dafür das du dein Windows selber zersemmelst, kann Microsoft nichts.
 
@tarakan: bei tausenden nutzern gehts .. bei dir nicht.. obs dann wohl an MS liegt .. hmm
 
@tarakan: Ich habe das selbe gemacht, ATI Update und Windows Update (W7 64) und alles funktioniert wie erwartet. Tja, scheint wohl eher ein Problem zu sein, welches nur dich betrifft...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles