Facebook-Ingenieur visualisiert globale Kontakte

Social Media Das Social Network Facebook vernetzt nicht nur lokale Bekanntschaften untereinander, sondern sorgt auch für zahlreiche Verbindungen zu Freunden und Verwandten rund um die Welt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nettes Bild^^
 
Ganz Russland ist "tot"?
 
@gibbons: halt nicht so stark besiedelt, das gepaart mit einer geringen nutzung in Dörfern ist gleich wenig Farbe in diesem Bild
 
@gibbons: Das sind doch erbitterte Feinde ;)
 
@gibbons: die machens richtig, einfach kein Facebook nutzen...
 
@gibbons: Ich wollt grad sagen, also das kann ich mir kaum vorstellen. Und krass, in Südasien, da geht halt mal der Punk ab. Wer hätts gedacht? Tja, und traurig, Afrika. Aber würde das anders aussehen, würde man sicherlich gleich sagen: Jaja, nix zu fressen aber Facebook
 
Schaut euch mal die hochauflösende Version bei FB an, man erkennt dort recht gut das FB anscheinend in weiten Teilen der "neuen" Bundesländern die FB Verknüpfungen längst nicht so dicht ist wie in den "alten" Bundesländern. Liegt an der dünneren Besiedelung? Wobei die "neuen" Bundesländer ähnlich dicht besiedelt sein sollten wie Frankreich oder Italien. Oder liegt es vielleicht dran das es dort nach wie vor nicht so viele Kontakte in den Rest der Welt gibt, quasi als anhaltende Spätfolge der Jahre langen Isolierung? Ist zumindest in meinen Augen eine interessante Frage.
 
@unbound.gene: Link?!
 
@fenz_18: http://bit.ly/gD6QZD
Da Facebook ja hauptsaechlich von juengeren Menschen benutzt wird, wuerde ich diese Ursache eigentlich nicht wirklich glauben. Aber ist schon auffaellig.
 
@fenz_18: http://img253.imageshack.us/img253/2643/snap93.jpg
 
@futufab: Was willst du damit zeigen, wo Berlin ist? ;) *edit* ah okay, ich habs gerafft, hatte das "@fenz_18" übersehen.
 
@unbound.gene: genau das ist mir auch aufgefallen... in der ehem. ddr ist die nutzerdichte sehr viel niedriger
 
@unbound.gene: liegt wahrscheinlich an der altersverteilung. In meinem ehem. gymnasium gibt es keinen der nicht facebook benutzt, aber wenn man sich außerhalb der schule umschaut, scheinen nur leute über dem Rentenalter sein. Wäre meine erklärung zumindest. Ist ja auch statistisch gezeigt das in den "neuen" Bundesländern der Jugendanteil nicht gerade hoch ist.
 
Ja das Alter könnte natürlich eine mögliche Antwort sein, auch wenn ich keine aktuellen Informationen dazu passend finden kann die das belegen könnten.
 
@unbound.gene: Es gibt mehrere Möglichkeiten: 1. Die Leute im Osten der BRD sind innerhalb des Datenbestandes der restlichen 490Mio Datensätze verborgen und hier also statistisch nicht erfasst. 2. Ossis sind häufiger bei MeinVZ. 3. die Ossis sind schlauer als die Leute aus den gebrauchten Bundesländern und posaunen nicht immer und überall gleich ihre Verbindungen und Interessen rum. 4. Ossis haben echte Freunde (siehe auch 3.)
 
@F98: Du kommst aus den neuen Bundesländern, nicht wahr? ;)
 
@JoePhi: Neue Bundesländer gibts nicht, genausowenig wie alte.
 
Facebook-Ingenieur oder doch nur der Praktikant ???

http://www.20min.ch/digital/dossier/facebook/story/So-vernetzt-Facebook-die-Welt-20536720
 
@CafeGrande: Ich kenne nur Diplom-Ingenieur. An welche Hochschule werden Facebook-Ingenieure ausgebildet?
 
"beschränkte sich auf rund 10 Millionen Datensätze."
Schon wenig eigentlich :)
 
Lol so viele Leute kennen jemanden von den Osterinseln? Krass!
Oder ist das Thaiti?
 
@maschogge: Meinst du Hawaii?
 
@skaven: NE das südlich von hawaii!! Links unten! Hawaii ist links Mitte.
 
Viel höhere Auflösung als im Winfuture-Image-Popup: http://www.hostmyimage.net/view/52mx3q24
 
@Bitfreezer: Warum sollte man deinen link nehmen wenns bei fb online ist, nicht zufälliger Weise weil du Betreiber von hostmyimage.net bist? Also Klaus, bitte nicht so sinnloses Adplacement betreiben, danke.
 
@unbound.gene: Sorry dafür, ich habe halt meinen eigenen Dienst anstatt eines anderes benutzt. Grund war, dass bei Winfuture die vergrößerte Ansicht des Bildes nur 1024px in der Breite hat. Da erkennt man die einzelnen Linien der Grafik nicht und kann auch die nur durch die Facebookverbindungen teilweise deutlich werdenden Ländergrenzen noch nicht erkennen. Alternativ könnte man auch in dem nun im Artikel verlinkten Artikel vom Facebook-Ingenieur" selbst die Grafik ansehen.
 
Das ist so ne Art Übersicht, die Praktikanten oder Diplomanten erstellen, die dann nett anzuschauen sind, aber die in Wirklichkeit niemand braucht...
 
Interessant im Text des Facebook-Ingenieurs: Er nahm sich ein Datenbank von 10 Millionen Personen aus Apache Hive, dem FB-Datawarehouse. Ist das nun ein Praktikant oder ein echter Mitarbeiter? Weil wenn Praktikant, ist es interessant, dass er sich seinem Artikel nach anscheinend dort frei bedienen kann.
 
WAS GEHT EIGENTLICH IN ITALIEN AB??? DAS MÜSSEN FACEBOOK EXTREMISTEN SEIN
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check