Catalyst 10.12 mit neuem Control Center erhältlich

Systemprogramme Nachdem wir gestern über die Neuerungen im Grafikkartentreiber Catalyst 10.12 berichteten, steht die neue Ausgabe jetzt zum Download bereit. Sie bringt eine Vorschau auf das überarbeitete Catalyst Control Center mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Funktioniert unter einem 64bit System einwandfrei... endlich schlagen sie den richtigen weg ein :)
 
...na ja, eigentlich kein Wunder, dass 100% der Anwender, die neue Oberfläche bevorzugen, schlechter und komplizierter ging ja auch kaum noch.... Mir gefällt das neue auch.... ;-))
 
ich sag nur Ray Adams... Rest kann man sich denken :D
 
@restX3: Ach, du meinst die "First Missionary Church" in Newton, Kansas mit ihrem Pastor Ray Adams? http://www.fmcnewton.org/staff.html. Interessant...
 
@DON666: nicht wirklich xD aber ist auch ok :)
 
Muss man für das neue Control Center immer noch das Netframework installieren? Das hat mich immer so genervt...
 
@Reinhard62: das neue CCC gibt es soviel ich mitbekommen habe nur ab Vista und beide OS bringen ha .Net Framework schon mit
 
Installiert und schon erste Ausnahme bekommen. Nachdem ich das CCC geschlossen hatte und es wieder öffnen wollte kam einfach gar nichts mehr! Sys: Win7 64Bit
 
Altes CCC gelöscht, (10.11) neues 10.12 installiert. Installation ging problemlos. Neustart ... dann wollte ich Auflösung einstellen, PC friert ein. Reset drücken,neu versuchen.
Diesmal konnte ich Auflösung ändern, allerdings gabs 2-3x komplette Grafikverzehrungen auf dem Desktop, bis n Bluescreen kahm wo irgnd ne ati/amd datei genannt war. Naja.. da lief der allte 10.11er ja doch irgendwie besser...
System: Win 7 HomePremium 64bit.
 
@Gord3n: Keine probleme mit win 7 64 bit in den einstellungen des neuen ccc.Installiert läuft problemlos alle einstellungen funktionieren.
 
@Gord3n: interessant, das was du mit dem Bluescreen beschreibst hatte ich mit dem 10.11, mittlerweile läuft alles rund
 
Respekt, das muß man erst einmal hinbekommen. Das erste was einem beim starten auffällt ist, daß das neue CCC die ClearType-Schriften nicht korrekt rendert... und das bei einem Grafiktreiber. Oh mann!
 
@Johnny Cache: Was willst du erwarten? ATI halt - und jetzt kommt nicht von wegen ich habe keine Ahnung, ich hatte genug ATI-Grafikkarten um zu sagen, das das der beschissenste Hersteller der nördlichen Himmelssphäre ist. Beispiele? Klar doch: Conviction auf 3xxx-Serie Spielen unmöglich, da nicht mehr unterstützt (DirectX10-Karte nicht mehr unterstützt!?), GTA IV nicht spielbar auf ATI 19xx-Serie. Gibt noch weitere Beispiele, mit denen ATI mich immer zur Weissglut getrieben hat! Nie wieder!
 
@XMenMatrix: Ich weiß, meine nächste wird auch unter Garantie wieder eine nVidia sein, denn schlimmer kann es wirklich nicht mehr werden. Aber es ist schon übel daß man nur die Wahl zwischen den beiden Herstellern hat.
 
@Johnny Cache: es gibt noch mehr Hersteller! nur halt nicht für den Gaming Bereich ;-) das musst du schon unterscheiden :D
 
@Johnny Cache: richtig, wird zeit das 3DFX wieder aus der Asche aufersteht :-)
das waren noch Zeiten
 
@XMenMatrix: Ich nutze seit ewigkeiten nun ati karten und zocke auch relativ viel würde ich sagen.Noch kein spiel brachte probleme mit einer ati karte bei mir.Es ist schon seltsam.Wie immer ging die installation auch glatt durch bei mir win 7 64 bit.Manchmal frage ich mich echt was bei einigen so los ist.Glaub es dir gerne nur ich frage mich warum ich nie ein einziges problem mit meinen ati karten hatte.
 
@Carp: Könnte z.B. daran liegen daß du geringere Ansprüche hast und vielleicht nur ein Display oder eine Karte nutzt. Ein Großteil meiner Probleme hat genau damit zu tun.
 
@Johnny Cache: Ich denke meine ansprüche sind eher oben angesiedelt bei hardware.Nutze 2 tft's und habe keine sorgen.Im moment keine crossfire verbindung da ich mir mal wieder eine neue karte gekauft habe und die dann erst wieder in 6 monaten zu einem verbund gebastelt werden.Wie gesagt mag ich ja eine ausnahme sein aber es läuft seit jahren wie geschmiert deshalb kann ich dann auch nichts negatives berichten.
 
@Carp: Kann auch gut sein daß Leute die Probleme wie ich haben die Ausnahme sind, aber letztendlich ist es vollkommen egal. Wenn man ein Problem hat ist man erst einmal in den Arsch gekniffen... da ist es auch kein Trost wenn man nicht alleine ist.
 
@Carp: Jep von meinen bislang knapp über 900 Spiele (Grösste teil macht bei mir Steam) konnte ich selten Fehler entdecken.
 
Suche für meine Mobility 5870 das neue Cata. Weiß jemand wo man das bekommen könnte?
 
@Fifaheld: http://support.amd.com/de/gpudownload/Pages/index.aspx
 
@Fifaheld: http://tinyurl.com/yfkzkd2 Oh seh gerade, dass die 5000er serie da noch nicht unterstützt wird... sry
 
Dein Link geht nicht, aber ich habe schon allmöglichen Treiber usw. , auch von der AMD PAGE, ausprobiert, da sind zwar neue Treiber, aber kein neues CATALYST :( Immer nur das alte, für Mobility Karten
 
@Fifaheld: Achso jetzt les ich erst, dass es sich um eine mobility handelt. Da wirst du dich wohl etwas gedulden müssen - bis da ein update erscheint mit dem neuen CCC.
 
Gibts davon eigentlich auch noch eine AGP Version für meinen alten Rechner? Auf der Homepage habe ich noch nichts gefunden. Oder gibts die schon ewig nicht mehr? Habe mich schon lange nicht mehr darum gekümmert.
 
hab die standard software suite 64er für vista installiert. installation dauerte länger als gewöhnlich.
 
Schon schade das immer unterschieden wird zwischen Mobility und Desktop obwohl es sich bei mir auch um eine 5870 handel
 
Also bei mir stürzt dieses CCC immer ab und kann es nicht starten. :( so ein schrott ey
 
@knuddchen: Der größte fehler sitzt bekanntlich zwischen tastatur und rückenlehne.Da kann auch amd nicht helfen ;).
 
@Carp: willst mich etwa beleidigen und behaupten ich sei bescheuert oder blöd? Nein ich hab das Deinstalliert und neu installiert. Aber CCC startet nicht auf meinem PC. Es kommt immer die Meldung das ein Fehler aufgetreten sei. Da kannst nicht behaupten ich sei bescheuert. Deswegen ein Minus von mir.
 
@Carp: Außerdem habe ich netframework die 3.5 oben, also müsste alles funktionieren. tuts aber nicht. also hat AMD geschlampt diesmal.

da die editfunktion hier zur zeit nicht funktioniert, musst ich zweimal schreiben.
 
@knuddchen: Oha da ist aber jemand mit dem falschen bein aufgestanden!Ich habe dich weder beleidigt noch als bescheuert bezeichnet.Naja gibt immer menschen die sich die wörter so hindrehen wie sie es wollen.Gib amd die schuld und gut ist denn an dir/deiner hardware und dessen konfiguration kann es keinesfalls liegen ;).P.S.: ich gebe dir weder plus noch minus habe ich einfach nicht nötig ich antworte einfach wie es sich gehört :P.
 
@Carp: so ich hab das jetzt auf 2 rechnern normal installiert. einmal auf einem Pc und einmal auf einen Notebook bei beiden mit ner Ati Graka. Und bei beiden funktioniert CCC überhaupt nicht. also wer ist jetzt der dumme? ich garantiert nicht. weil so blöd bin ich nämlich nicht. Aber bei deinen worten das das problem hinter der tastatur sitzt, heißt immer das derjenige zu doof dazu ist und das bin ich nicht.

edit: scheinbar ist der downloadlink fehlerhaft. wenn ich vista/win7 wähle bei der suite hier, wird mir dann bei download die win7 variante runtergeladen. bei der amd-seite bekomm ich dafür die vista version. korrigiert das lieber mal.
 
@knuddchen: Bei meinen Rechnern und allen Freunden und der Familie funktionieren alle Computer mit dem Treiber fehlerfrei, alle haben ATI Karten und verschiedene Windowsversionen, XP Vista win7 32 und Win7 X64. Warum funktioniert das bei denen? Vielleicht ist ja eine Komponente/Software in Deinem System(en) für den Fehler verantwortlich, die man nicht unbedingt mit dem Grafiksystem in Verbindung bringen würde. Irgend ein Treiber oder Tool oder ein Dienst der nicht gestartet ist. Solch einen verzwickten Fehler findet man nur, wenn man Rückwärts Fehler per Ausschlussverfahren Stück für Stück ausschließen kann (1. Virenscanner deinstallieren, Stückweise die Software und zum Schluss die Treiber bis zum Schluss der Grakatreiber übrig bleibt). Oder Vorwärts, neues windows mit Treiber zuerst und Stück für Stück die Software drauf machen bis der Fehler kommt. Einfach zu behaupten, dass es nicht an Dir liegt ist genauso falsch wie zu behaupten dass es an Dir liegt. Wenn Das CCC nicht startet ist meistens etwas mit dem Net-Framework nicht ok, also nicht nur das 3.5 runter hauen sondern auch 3.0, 3.0 SP2, 2.0, Sp2, 2.0, und dann per Windowsupdate installieren lassen von 2.0 an aufwärts. Hatte neulich so ein Problem mit NetFramework 3.0 auf XP mit Fritzboxfernanschluss, das Programm behauptete, ich benutze eine Betaversion von Framework 3. Hatte aber eine von Windowsupdate. Habe alle deinstalliert bis auf 2.0 und das Fritzprogramm die Version installieren lassen und schon ging es. Manchmal sind die Fehler und Fehlermeldungen nicht logisch.
 
@Pegasushunter.: Es lag an dem verdammten falschgesetzten Link hier auf Winfuture. Updates waren alle vorhanden. Winfuture hat mir eine Win7 Variante gegeben obwohl ich vista/win7 angeklickt hab siehe oben. und das ist der Fehler. Hab mir von der offiziellen Seite von AMD die richtige Version geladen und jetzt geht der Dreck ^^ Also ist winfuture schuld weil die zu dämlich sind Links ordentlich zu verlinken. Schönen Tag noch.
 
Der Treiber ist komisch, mit dem Treiber verhält sich meine Maus ganz seltsam oben in der rechten Ecke des Bildes (da wo die Buttons von Windows sind). Springt heftig und "laggt" bzw. schwimmt extrem. Ist mit älteren Treibern nicht. Ist mit neuen wie auch alten CCC der Fall. Win7 64bit.
 
Üst das nun datt dingen was ich gestern heruntergeladen habe (gegen 15.00 Uhr) oder schonwieder was neues????
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte