Neue Versionen von Firefox und Thunderbird

Browser Die Mozilla Foundation hat den Browser Firefox, den E-Mail-Client Thunderbird sowie die Browser-Suite SeaMonkey aktualisiert. Dabei werden Sicherheitslücken geschlossen und einige Bugs beseitigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Müsste es im Text nicht Thunderbird 3.1.7 (und nicht 3.1.17) heißen?
 
Ich möchte einmal anmerken, dass ich es gut finde, dass alle 3 Programme in einem Artikel abgearbeitet werden. Ich bin nicht sicher, wie lange das schon so praktiziert wird - allerdings finde ich es 1000x besser als die "Möglichst-viele-News"-Philosophie.
 
@web189: "Möglichst-viele" klingt eher falsch. Ich denke darum geht es hier nun wirklich nicht. Da Thunderbird und FF ja zusammen gehörten und beide eine neue Version veröffentlichen, finde ich das auch gut so...
 
@Driv3r: Wie gesagt, ich empfinde es so auch als schöner. Aber meines Wissens nach gab es Zeiten, zu denen jedes Programm Update in einer eigenen News veröffentlicht wurde.
 
@web189: weil auch die Updatetermine unterschiedlich waren
 
FF 4 Beta 8 ist eigentlich auch schon überfällig ^^
 
@Timerle: je später desto besser!
 
@25cgn1981: nicht unbedingt... mancher fragt sich mittlerweile, ob es noch wirklich Sinn hat, auf ne neue Version des FF zu warten ^^
 
@Avantasia: auf FF 1.0 haben auch viele gewartet, trotz Opera, Mozilla, Avant und co. ;))
 
@Avantasia: Ich denke nicht, dass sich diese Frage stellt. Subjektiv scheint die alte Version zwar schon zum alten Eisen zu gehören, aber wenn es mal nicht auf den Punkt Geschwindigkeit abzielt (was du vermutlich getan hast), dann es ist die aktuelle Version noch ein ziemlich guter Browser. Die nächste Version kann meines Erachtens (abgesehen von der allgemein verbreiteten Krankheit der UI-Vermiesung) ebenfalls mit der Konkurrenz mithalten.
 
Wie sieht es eigentlich bei der portable Version von Thunderbird aus? Kann ich dort das Updateangebot annehmen oder wird mir dann Thunderbird durch das Update richtig installiert?
 
@kubatsch007: wenn du die aktuelle portable apps suite nutzt, dann update durch die darin enthaltene updatefunktion, dann gehts auf jeden fall.
 
@kubatsch007:
das update funktioniert auch innerhalb der portablen Versionen
 
Okay, Danke
 
Aber dieser Scrollbug bei fixierten hintergrundgrafiken ist leider immer noch drin. Schade eigentlich...
 
@Taxidriver05: Scrollbug? Du meinst die miese Performance?
 
@Nigg: Wie man's nimmt... Bekannt (auch bei Mozilla) ist, dass durch Webseiten, die einen fixierten Hintergrund verwenden, ein erheblicher Performance-Einbruch zu spüren ist. Das liegt daran, dass sich die Rendering-Engine zutode rödelt. In der FF 4 Beta 7 isses bereits gefixt...
 
@Taxidriver05: ich fand das bisher eigentlich nicht wirklich schlimm, weil es "Designer" davon abgehalten hat, diese Methode zu benutzen. Teilweise sind Seiten nämlich unnützer weise aus Bequemlichkeit damit beschmückt, was zudem auch nicht unbedingt für die Ladezeit von Vorteil ist.
 
Klasse, nach der Update-Installation dieser Version von FF ist diese plötzlich englisch... TB ebenso, habe ich nicht installiert, sondern bei Mozilla die richtigen Versionen geladen und es so festgestellt.
 
@Druidialkonsulvenz: Habe es über die Updatefunktion aufgespielt und es ist weiter deutsch.
 
@Druidialkonsulvenz: nochmal langsam. verwirrung pur. was hast du gemacht?
 
@Toruk Makto: Ist doch ganz einfach, er hat die neuesten Versionen von Mozilla runtergeladen, festgestellt, dass es die richtigen sind, aber nicht installiert - und nu ist alles auf englisch. Alle Klarheiten beseitigt?
 
@Whistler2010: ne update installation is aber was anderes und wesentlich kleiner als die eigentliche installation der beiden programme. er hat also einfrach drüber installiert und nicht die interne updatefunktion genutzt, wie man es eigentlich sollte. dann kann natürlich auch sowas passieren...
 
mannmann ich habe die hier verlinkten Setup.exe geladen, drüberinstalliert und dann war es englisch. Also habe ich danach von Mozilla.com die korrekten Setup.exe geladen und drüberinstalliert und dann war es deutsch... Kann doch nicht so schwer sein, das zu schnallen.
 
@Druidialkonsulvenz: ja dann schreib das doch auch ^^
 
@Michael Diestelberg: In dem link sind nur die englischsprachigen Versionen enthalten. Man kann die deutsche Version aber per Hand über www.mozilla.org herunterladen.
 
@felix48: Danke für den Hinweis, die Download-Links zeigen jetzt auf die deutsche Ausgabe.
 
Immer noch der bug das man den "fehler report" nicht deaktiviren kann. langsam glaube ich die machen das mit absicht, hab die schon angeschrieben... und in version 4 beta ist das auch so
 
@wolle_berlin: Ich glaube, du hast noch nicht ganz begriffen was ein Bug ist und was nicht. Das von dir Beschriebene ist sicherlich kein Bug ;)
 
@SpiDe1500: Wenn ich bei Extras - Einstellungen - Erweitert - Absturz meldungsenden, den harken weg mache, auf OK klicke. Sich der harken von selbst wieder setzt, dann stimmt noch da was nicht.. probier doch mal aus den harken weg zu machen
 
Firefox Setup 3.6.13.exe ist vom 03.12.2010 zeit 11:43:00 laut ftp server
Kommentar abgeben Netiquette beachten!